Das tägliche Kartenlegen online – Tarot liebt er mich

Tarot liebt er mich – Mit dem Tarot die Liebe finden

Die häufigste Frage bei einer „Tarot liebt er mich„-Lesung ist zweifellos die nach der Liebe. Oft hat man den Eindruck, dass wahre Liebe etwas ist, das außerhalb des eigenen Ichs liegt, dass sie eine äußere Kraft oder ein Akt des Schicksals ist, auf den wir wenig Einfluss haben. In Wahrheit beginnt das Finden der Liebe in uns selbst. Die Liebe ist ein Prozess, der sich in unserem eigenen Inneren manifestiert. Eine glückliche und erfolgreiche Beziehung beginnt mit uns selbst.

Die besten Beziehungen sind die, in denen beide Partner entdeckt haben, wer sie sind. Wenn man ein starkes Selbstbewusstsein entwickelt, ist es wahrscheinlicher, dass die Partnerschaft gedeiht. Mit Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis ist man eher in der Lage, seine Gefühle auszudrücken und angemessene Grenzen zu setzen. Sie können ihre eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse ihrer Partner erkennen. Noch wichtiger ist, dass jemand, der alleinstehend ist, die Eigenschaften eines potenziellen Partners erkennen kann, die funktionieren oder nicht funktionieren werden.

Wenn eine Person das Tarot in Liebesangelegenheiten konsultiert, neigen die meisten Tarot-Leser und Hellseher dazu, sich direkt auf die aktuelle Energie des Liebeslebens einer Person zu konzentrieren. Dabei übersehen sie oft den Einfluss der eigenen Glaubenssysteme oder Verhaltensmuster der Person. Während einer Tarot-Lesung liegt es wirklich an der Person, den Tarot-Leser oder Hellseher zu bitten, das Thema des eigenen Niveaus der Selbstentwicklung zu erforschen und wie dies ihr Liebesleben beeinflussen könnte.

Ein guter Tarotdeuter kann dies sofort erkennen. Fragen der Liebe sollten den Fokus verlagern. Anstatt zu fragen: Wann werde ich die Liebe finden? Versuchen Sie, die Bereiche zu erforschen, die Sie daran hindern, Liebe zu finden. Hier sind einige Fragen, die bei einer Tarot-Lesung zur Liebe sehr nützlich sein können.

  1. Wo sind die Bereiche, in denen ich wachsen muss, um Liebe zu finden?
  2. Was hindert mich daran, Liebe zu finden?
  3. Was muss ich über mich selbst lernen, damit ich einen Partner finden kann?
  4. Welches sind meine Verhaltensmuster, die mein Liebesleben beeinflussen?
  5. Was sind meine Überzeugungen über die Liebe?
  6. Welche Bereiche muss ich an mir selbst ändern?
  7. Wo gelingt es mir nicht, mich auszudrücken?
  8. Was muss ich tun, um mich für die Liebe zu öffnen?

Je mehr Sie über sich selbst erfahren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie den perfekten Partner für die Liebe finden. Es ist wichtig, daran zu denken, dass das Tarot als Orakel dient, wenn man es für die Liebe einsetzt. Das Tarot-Lesen ist ein Werkzeug zur Selbstentwicklung und zum Wachstum. In Wahrheit ist das Tarot ein Werkzeug, das jedem zur Verfügung steht, der sein eigenes Innenleben erforschen möchte. Es ist eine unglaublich wirksame Methode, um die tieferen Bereiche unseres eigenen Selbst zu erforschen, die unsere aktuellen Beziehungen beeinflussen. Tarot-Lesungen enthüllen immer wieder die Geheimnisse unseres Selbst, die uns verborgen bleiben.

Das Tarotlesen dient als Wegweiser. Sie sind Spiegel, die uns unsere eigenen Wahrheiten zurückspiegeln. In Liebesangelegenheiten kann uns das Tarot bei der Verwirklichung unserer Ziele und Träume helfen. Es zeigt uns unsere Schwachstellen und die Bereiche auf, die uns daran hindern, erfolgreich zu sein. In der Liebe kann das Tarot aufdecken, was uns beeinflusst und Situationen aufzeigen, derer wir uns vielleicht nicht bewusst waren. Am wichtigsten ist jedoch, dass das Tarot uns ein neues Bewusstsein dafür vermittelt, wer wir sind. Letztendlich kann das Tarot-Lesen uns für die Liebe öffnen.

Tarot liebt er micht

Tarot Lieb er mich lesen: Genaue psychische Seelenverwandte Fragen an einen Leser

Bei einer Tarot-Liebesdeutung sind es die Fragen, die dem Leser gestellt werden, die bestimmen, wie genau eine Deutung sein wird. Die Art der hellseherischen Antworten, die man bei jeder Art von Seelenpartner-Wahrsagung erhält, hängt von diesem Gesichtspunkt ab.

Eine Tarotkarte ist die Antwort auf die Fragen, die Sie in einer Lesung stellen, und wird in Symbolen und Bildern offenbart. Hier sind einige Ideen, was Sie die Karten fragen können, während Ihr Liebesschicksal vorausgesagt wird.

  1. Beeinflusst eine frühere Beziehung, die schief gegangen ist, meine neue Romanze?

In jeder engen Verbindung zwischen zwei Menschen ist Herzschmerz vorprogrammiert, wenn sich ein romantisches Team trennt. Oft gibt es gegen Ende der Beziehung, kurz vor der Trennung, viel Streit und Ärger. Das erzeugt eine Menge negativer emotionaler Energie, die in der Luft hängt und sich oft erstickend anfühlt. Seien wir ehrlich. Es ist nicht so einfach, einen Seelenverwandten zu finden.

Ein wirklich genaues Medium kann diese Energie aufspüren und Ihnen die schwere, dunkle emotionale Schwingung des Ganzen mitteilen. Manche Hellseher, die ihr drittes Auge geöffnet haben, können in der Aura eine Gedankenform sehen, die sie Herzschmerz nennen.

Wenn es nicht gelingt, alle Gefühle von Bosheit, Wut und Angst loszulassen, lautet die Antwort: Ja, sie werden die neue Beziehung negativ beeinflussen.

Wenn man die Erfahrung willkommen heißt und sie als Teil der gesamten menschlichen Reise mit Höhen und Tiefen betrachtet, ist das Ergebnis viel besser. So kann man eine neue Beziehung mit positiver Energie beginnen, und das kann der Romantik nur zugute kommen.

  1. Wirkt sich das Karma vergangener Leben auf meine Fähigkeit aus, einen Seelenverwandten zu finden?

Die kurze Antwort lautet: Ja. Das Karma vergangener Leben ist eine Last, die viele tragen. Die Veda-Philosophie befasst sich eingehend mit den Auswirkungen früherer Leben auf den aktuellen Lebensstrom. Der erste Schritt besteht darin zu erkennen, dass wir mit großer Wahrscheinlichkeit Energieblockaden aus früheren Inkarnationen in uns tragen. Eine tiefe spirituelle Annäherung ist der Weg, um Blockaden als Antwort auf diese wichtige Frage zu klären.

Bei einer Tarot-Liebesdeutung ist es sinnvoll, das Thema Karma anzusprechen, da es einen neuen Blickwinkel auf das Leid bietet, das wir erfahren. Was die Karten in Bezug auf negatives Karma sagen, ist aufschlussreich und kann bei der Auflösung von Energieblockaden helfen.

  1. Kann mir ein Hellseher sagen, wie ich meinen Seelenpartner finden kann?

Ja, das ist die richtige Antwort. Der Kartenleger sollte begabt sein und über so genannte echte hellseherische Fähigkeiten verfügen.

Indem man die äußere Welt betrachtet und sie dann mit der inneren Welt in Einklang bringt, wird ein idealer Weg vorhergesagt. Die äußere Welt besteht aus den alltäglichen Belangen der Arbeit, dem Bezahlen der Rechnungen und dem Essen. Jede mit den Sinnen wahrgenommene Tätigkeit fällt in diese Kategorie.

Die innere Welt ist durch unsere Gefühle und Gedanken gekennzeichnet. Es sind unsere stillen Momente, das, was wir wirklich denken und glauben, und wie wir die Realität sehen. Sie ist ein persönlicher Raum und macht unser eigenes, einzigartiges Universum aus.

Das Tarot-Liebeslesen ist eine bekannte Methode auf der Suche nach einem Seelenverwandten. Jeder akkurate Hellseher wird alle Fragen, die gestellt werden, mit Sorgfalt und Respekt beantworten und sie in einer bescheidenen Weise darlegen.

Engelkarte Orakel
Engelkarte Orakel

Sei dein eigenes Orakel – Neues Tarot als Volkstherapie

Tarot-Lesungen erfüllen die Bedürfnisse einer populären Nachfrage, auch wenn manche Therapeuten den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Als eine Art „Volkstherapie“ heilen Tarot-Lesungen Geist und Herz von der lähmenden Verwirrung und den Konflikten, die in unserer heutigen Welt häufig anzutreffen sind – problematische Ungewissheiten, erodierende Verhaltensmodelle zusammen mit verwirrenden Wahlmöglichkeiten und der Freiheit des Lebensstils, alles überlagert von einer anspruchsvollen und kritischen Kultur.

In unserer sich wandelnden Zeit möchte jeder wissen, wie die Zukunft aussieht und ob sie gut sein wird. Das liegt in der menschlichen Natur. Effektive Kartenlegerinnen und Kartenleger zeichnen ein positives Bild der Zukunft für ihre Klienten und kommunizieren so überzeugend, dass die Vorhersage wahr wird.

Readings bestätigen und bekräftigen. Die Klienten werden mit neuem Vertrauen, neuer Energie und neuer Hoffnung ausgestattet. Oft ist das alles, was wir brauchen. Obwohl Readings nicht die geistig Unausgeglichenen und Dysfunktionalen behandeln, geben sie uns genug Ruhe und Klarheit, damit wir uns gut fühlen mit dem, was wir sind und was wir tun.

In dieser Welt der Wissenschaft, die von der Logik der linken Gehirnhälfte und empirischen Beweisen dominiert wird, bleibt der menschliche spirituelle Drang unerfüllt. Institutionelle Religionen werden den mystischen Grundlagen unserer Psyche oft nicht gerecht. Daher ist das Geheimnis der Karten und die Intuition des Lesers so beliebt.

Die Wahrheit ist, dass Readings nur dann hilfreich sind, wenn der Klient an sie glaubt. Readings werden wahr, weil wir es wollen – es gibt einfach keine objektive Zukunft. Und nur weil die Zukunft von einem Kartenleger vorhergesagt wurde, kann sie eintreten oder auch nicht. Die Zukunft ist subjektiv, sie hängt von unseren eigenen Wünschen ab. Dies ist die grundlegende Psychologie der Vorhersage – die mächtige Wahrheit der „sich selbst erfüllenden Prophezeiung“. Wir projizieren das, was wir sehen wollen, als wahr, glauben daran und werden manchmal sogar aktiv, um es in die Realität umzusetzen. In der Tat sind wir unser eigenes Orakel.

Warum also zu einem Vorleser gehen? In der Tat können Sie Ihre eigenen Readings durchführen. Warum sollte man in dieser Welt der Selbsthilfe, in der es darum geht, Verantwortung zu übernehmen und Rechenschaft abzulegen, seine eigene Autorität und sein eigenes Urteil einem anderen überlassen? Wie kann uns jemand besser kennen als wir selbst? Haben wir nicht eine innere Stimme, der wir vertrauen können, um uns zu führen?

Es stimmt, es ist wichtig zu erkennen, dass wir letztlich alle unser eigenes Orakel, unser eigener Vorhersager sind. Lesungen haben jedoch einen großen Wert als Quelle neuer Informationen und Einsichten. Wir stecken oft in einer veralteten Sichtweise von uns selbst und unseren Möglichkeiten fest und glauben nicht an uns selbst, was Readings wiederherstellen können.

Lassen Sie sich also ein Reading geben, wohl wissend, dass das Ergebnis in Ihren Händen liegt. Wenn Sie mit dem, was der Kartenleger Ihnen sagt, nicht einverstanden sind, ist das ebenfalls wertvoll, denn jetzt wissen Sie, was Sie wirklich wünschen und woran Sie glauben – die beiden Schlüssel zur Erfüllung der Prophezeiung Ihrer Wahl.

Der verantwortungsbewusste und wirklich hilfsbereite Kartenleger lehrt seinen Klienten, dass ein Reading nur eine begrenzte Hilfe ist und dass der Klient die Prophezeiung selbst erfüllen muss, wenn sie wahr werden soll, indem er sich proaktiv an den Prinzipien beteiligt, sein eigenes Orakel zu sein.

Ein Orakel ist, wie das Tarot, eine mystische Psychologie, die durch die auf den Karten abgebildeten symbolischen Archetypen widerspiegelt, wer ein Mensch ist. Anhand der Bilder und unserer Intuition können wir erkennen, ob eine Person offen oder verschlossen, positiv oder negativ ist, ob sie Selbstvertrauen hat oder nicht, ob sie energisch oder lethargisch, leidenschaftlich oder passiv ist, ob sie eine gesunde Ganzheit oder dysfunktionale Wunden hat, ob sie ein kreativer Initiator oder ein Mitläufer ist, ob sie ein Risiko eingeht oder nicht – alles Eigenschaften, die auf ihre mögliche Zukunft hinweisen.

Die Zukunftsperspektive des Lesers muss optimistisch sein, denn das ist es, was die Menschen sehen wollen, aber sie muss in das gekleidet sein, was wir unserem Kunden zutrauen und wozu er fähig ist, und daher für ihn glaubhaft sein. Nachdem er eine plausible und positive Zukunft erhalten hat, schreitet er voller Hoffnung, Zuversicht und neuer Energie davon.

Um zur Weiterentwicklung dieser im Entstehen begriffenen „intuitiven Psychologie“ beizutragen, müssen die Leser mehr als Coach und Erzieher agieren, nicht als Wahrsager für einen passiven Klienten, sondern als Glücksvermittler.

Meine große Hoffnung ist, dass jeder erkennt, dass er sein eigenes Orakel ist. Ich glaube daran und wünsche es mir, und deshalb schreibe ich diesen Artikel und handle danach.

James Wanless, Ph.D., erlebte eine lebensbedrohliche Krankheit, die zu einer spirituellen Transformation führte. Er gab seine akademische Karriere als Universitätsprofessor auf und begann, seine neu gefundene Weisheit und Inspiration weiterzugeben, indem er Gruppen lehrte, wie man glücklich, gesund, heilig und wohlhabend leben kann. Er ist ein Pionier des neuen Denkens, der dafür bekannt ist, dass er zeitlose Weisheiten mit intuitiven Werkzeugen und symbolischen Systemen in das moderne Leben einfließen lässt.

Tarot Love Reading – Liebt er mich wirklich (Sind Tarot Love Readings echt?)

Tarot-Lesungen über Liebe und Beziehungen sind wie jede andere Tarot-Lesung, weil sie die Tarot-Karten verwenden, um ein Gefühl für die Situation in Bezug auf Ihre Frage zu bekommen. Aber ein professioneller Tarot-Leser wird eine natürliche Intuition haben, um Erkenntnisse über Ihre aktuelle Beziehung aus der Art der Karten, die aus dem Tarot-Deck gezogen werden. Aber Sie, um eine genaue Lesung zu erhalten, müssen Sie sehr klar über die Fragen, die Sie fragen.

  1. Versuchen Sie, neutral zu bleiben, um Ihre Frage, die Sie fragen. Offenheit ist sehr wichtig, denn die Antwort, die Sie suchen, kann eine andere sein als die, die durch die Tarotkarten gedeutet wird. Oftmals erhalten Sie beim Kartenlegen mehr als nur ein einfaches Ja oder Nein. Während einer Lesung werden viele Karten aus dem Deck gezogen, und alle diese Karten ergeben ein Gesamtbild.
  2. Wenn Sie Ihre Fragen stellen oder dem Leser Ihre Situation schildern, geben Sie gerade genug Informationen, ohne alle Details zu nennen. Eine gute Kartenlegerin wird nicht viele Details erfragen, aber sie muss genug wissen, damit sie die Karten, die aufgedeckt werden, richtig deuten kann. Oft werden Menschen und Situationen durch verschiedene Karten dargestellt, aber Namen und Daten werden nicht durch die Karten, sondern durch die Intuition des Lesers bestimmt.
  3. Eine Kartenlegerin kann erkennen, ob eine gesunde Beziehung oder eine wahre Liebe in den Karten dargestellt ist, um ihre Intuition bezüglich Ihrer Liebesbeziehungen zu bestätigen. Viele, die sich fragen: „Liebt er mich wirklich?“ oder „Liebt sie mich wirklich?“, sollten in der Lage sein, von einer Tarot-Leserin eine ziemlich genaue Deutung zu erhalten. Aber Sie müssen offen sein, denn Ihre Gedanken, die Sie in dieser Situation haben, können die Tarotdeutung beeinflussen.

Achten Sie darauf…

Was können Sie noch von psychischen Tarot-Orakelkarten erwarten?

Kein Schema gefunden.


Wenn Sie innerhalb kurzer Zeit Erfolg haben wollen, müssen Sie auf andere Weise denken. Psychic Tarot Orakelkarten spielen eine wichtige Rolle bei der Neugestaltung des Lebens einer Person, die für den Erhalt von Erfolg und Ehre zu kämpfen hat. Die gut gestaltete Tarot-Karten werden Sie lehren, wie Sie Ihre Zukunft zu lesen. Es wird Ihnen helfen, genau vorherzusagen. Psychic Tarot Orakelkarten Deck wird sicherlich Ihr Leben in perfekter Weise zu gestalten. Sie werden eine Reihe von Geheimnissen kennen, die im Leben verborgen liegen.

John Holland, ein international anerkanntes Medium und spiritueller Lehrer, hat Tarot-Orakelkarten entworfen und modifiziert. Er sagte einmal in einer Pressekonferenz, wenn es ihm gelänge, die spirituelle und mystische Welt mit der realen Welt durch die Anwendung der psychischen Kraft und der Wunder zum Nutzen der Menschheit zu verbinden, würde er denken, dass er seine Aufgabe erfüllt hätte.

Es gibt insgesamt 65 wunderschön gestaltete psychische Tarot-Orakelkarten in dem Deck. Alle diese Karten haben symbolische Bedeutungen, und Sie müssen wissen, wie Sie diese übersinnlichen Karten verwenden können. Wenn Sie möchten, um die starke Beziehung mit Ihrem Geliebten, müssen Sie die Hilfe von der Tarot-Leser, der das umfangreiche Wissen und die Erfahrung in der Sphäre der psychischen Tarot-Orakel-Karten hat zu nehmen.

Für den Fall, Sie haben tiefe Leidenschaft, um Ihre Zukunft zu wissen, müssen Sie psychische Tarot-Karten lesen richtig durchzuführen. Sie werden in der Lage sein, zu wissen, wie fantastisch Sie können riesige Menge von Dollar durch psychische Tarot Orakelkarten verdienen. Die psychische Tarotkarten Deck ist sehr attraktiv. Die Kontur des Decks ist mit goldener Farbe bedeckt.

Der Geist weht Design und Farbkontrast wird sicherlich machen Sie glücklich, diese psychischen Tarot-Karten neu zu mischen. Das Deck gilt als das fantastische magische Werkzeug, um viele Dinge über die Zukunft zu wissen. Es gibt einen weiteren Pluspunkt, diese modernen psychischen Tarotkarten von John Holland zu verwenden.

Im Grunde hat John Holland die psychischen Tarotkarten neu gestaltet, indem er insgesamt 10 Karten aus jeder Farbe des Decks weggelassen hat. Im Vergleich zu den konventionellen Tarotkarten sind diese Karten viel einfacher zu lesen, weil das Design und die Bedeutungen dieser Karten vereinfacht wurden. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass zu jedem Hauptchakra eine zusätzliche Karte hinzugefügt wurde.

Auf der anderen Seite werden Sie auch sehen, dass Holland anstelle der symbolischen Interpretation der Bilder einfache Worte verwendet hat, um die Bilder zu erklären. Der Autor verwendet sehr einfache Begriffe wie physisch, emotional, mental einschließlich Geist, um die Farben der Kleinen Arkana zu bezeichnen, anstatt die konventionellen Symbole wie Pentakel, Kelche, Schwerter und Stäbe zu verwenden.

Auch Sie erhalten den vollständigen Leitfaden oder Informationsbroschüre zu lernen, wie man diese psychischen Tarot-Karten zu verwenden. Sie werden in der Anwendung der psychischen Macht, um die Zukunft auf eigene Faust vorherzusagen profitiert werden. Sie werden die Tarotkarten bequem lesen können, ohne mit einer komplizierten symbolischen Bedeutung konfrontiert zu werden. Holland hat ausführlich in seiner Informationsbroschüre über die verschiedenen Verfahren der Verwendung der psychischen Tarot-Karten für die Herstellung der perfekte Vorhersage erklärt.

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top