Wie interpretiere ich Tarotkarten?

Wie interpretiere ich Tarotkarten? ist eine Frage, die sich viele Menschen stellen. Mit den richtigen Tools und dem richtigen Wissen kann es ganz einfach sein. Jahrelang suchten Menschen nach Tarotkartenlesern, um sich Rat und Sicherheit zu holen. Die Menschen wollen wissen, wohin ihr Leben geht, und sie wollen einfach verstehen, was die Konflikte, Prüfungen und Neuanfänge bedeuten. Was viele nicht wissen, ist, dass sie selbst ihre eigenen Tarotkarten sehr effektiv interpretieren können.

Es gibt ein paar Möglichkeiten zu verstehen, wie man Tarotkarten interpretiert. Zuerst können Sie die Bedienungsanleitung oder Broschüre lesen, die mit Ihren Karten geliefert wurde, und viel Glück dabei! Meistens sind diese einfachen 08/15-Bücher genauso schwer zu verstehen wie Ihr eigenes Leben!

Die beste Lösung ist die Verwendung eines Leitfadens, der speziell entwickelt wurde, um die Grundlagen des Lesens Ihrer eigenen Karten zu erklären. Ein eBook zum Thema Wie interpretiere ich Tarotkarten ist genau das, was Sie brauchen, um zu lernen, wie Sie Ihre Karten lesen, und das sind sie … Ihre Karten.

Ein erfahrener Tarot-Leser hat das Wissen und die Kunst, Tarotkarten zu definieren, für Sie erworben, aber denken Sie daran, wie wunderbar es wäre, wenn Sie lernen könnten, sich selbst zu definieren. Es gibt mehrere gute eBooks, die Ihnen alles beibringen, was Sie über das Lesen und Interpretieren von Tarotkarten wissen müssen, aber alles, was Sie wirklich brauchen, ist eines.

Eine sehr wichtige Sache, die Sie beim Kartenlesen beachten sollten, ist, Ihre Karten kennenzulernen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Karten sorgfältig prüfen, wenn sie Ihnen präsentiert werden. Oft liest eine Person ihre Karten selbst, versteht sie aber nicht vollständig; Wenn Sie sich in diesem Handwerk auskennen, werden Sie lesen und verstehen, was das alles bedeutet.

Sehen Sie sich zum Zeitpunkt des Lesens alle Karten an, die Sie zum Lesen ausgewählt haben, und stellen Sie sich jede einzelne Karte als ein Kapitel in einem Buch vor, wobei das Buch Ihr Leben ist. Sehen Sie, ob es eine Reihenfolge oder Bedeutung einer bestimmten Farbe gibt, die Ihnen präsentiert wird. Während Sie die Karten untersuchen, können Sie Gedanken oder Gefühle verspüren; das ist normal und sobald Sie die Bedeutung Ihrer Karten gelernt haben, werden diese Gefühle von Ihnen immer mehr begrüßt.

Eine Tarot-Lesung wird Ihnen nichts sagen, was Sie nicht schon selbst wissen, auch nicht tief im Inneren. Es soll einfallsreich und hilfreich sein. Die Gabe zu haben, und es ist eine Gabe, die Tarotkarten zu interpretieren, ist eine große Verantwortung. Machen Sie niemals Witze, indem Sie vorgeben, Karten lesen zu können, Sie täuschen sich nicht nur selbst, Sie verletzen dabei jemand anderen. Sie sollten lernen, sie selbst zu lesen. Wenn Sie Tarotkarten für andere Menschen lesen, können Ihre Handlungen ihr Leben für immer enorm beeinflussen. Die beste Anleitung, die Sie bekommen könnten, ist die eines eBooks, das erklärt: Wie interpretiere ich Tarotkarten?