Wie genau sind Liebeskompatibilitätstests?

Gibt es einen 100% genauen Kompatibilitätstest für wahre Liebe? Um ehrlich zu sein, die meisten Liebeskompatibilitätstests sind Zeitverschwendung. Auch die besseren haben eine geringe Erfolgsquote.

Viele dieser Online-Tests nutzen einfach Menschen aus – insbesondere Astrologie-Tests, da verstörte Menschen feststellen, dass sie nicht mit ihrem Stier-Partner zusammen sein sollten, weil sie ein Löwe sind – es ist einfach traurig und falsch! Die einfache Tatsache ist, es spielt keine Rolle, was die Zeichen oder Sterne sagen, wichtig ist, dass Sie sich lieben.

Um fair zu sein, haben einige Online-Dating-Dienste ihre Liebeskompatibilitätstests basierend auf den Statistiken ihrer Hunderttausenden von Kunden verfeinert. Darüber hinaus stützen einige der besseren Dating-Sites ihre Kompatibilitätstests auf die neuesten Liebes- und Beziehungsforschungen aus wissenschaftlichen Publikationen. Aber die Liebesverträglichkeitstests in „Cosmo“ (übrigens keine Fachliteratur) oder Ihrem durchschnittlichen Magazin in der Supermarktgasse sind ungefähr so ​​​​gut wie Ihr durchschnittliches Horoskop.

Was sagt die Forschung zur Liebeskompatibilität? Psychologen sind sich im Allgemeinen einig, dass es 12 grundlegende Persönlichkeitszüge gibt, von denen bekannt ist, dass sie genetisch vererbt werden. Sie bleiben lebenslang bei diesen und sie werden sich im Laufe der Zeit nie ändern. Je mehr Sie in diesen 12 Merkmalen mit Ihrem Partner übereinstimmen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es genießen werden, für immer zusammen zu sein.

Hier sind einige der wichtigsten der 12 Eigenschaften: Extraversion, Idealismus, Libido, Spontaneität und Intellektualismus. Schauen Sie sich Ihren Partner und sich selbst genau an. Passen Sie bei all diesen konsistent auf einem hohen oder niedrigen Niveau zusammen? Wenn ja, dann haben Sie wahrscheinlich Ihre wahre Liebe gefunden.