Weissagung mit Stöcken – Die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Stöcken in der Weissagung

Menschen haben seit Hunderten, wenn nicht Tausenden von Jahren Wahrsagerei mit Stöcken durchgeführt. Es gibt isländische Berichte über kostenintensives Gießen mit Stöcken während der Zeit von Erik dem Roten. Ebenso haben die Chinesen eine alte Tradition. Bei der Weissagung mit Stöcken können Runen darauf geschnitzt werden oder nicht. Einige Denkschulen sind jedoch der Ansicht, dass dies die Potenz der wirkenden Kräfte erhöht. Eine andere Form der Weissagung mit Stöcken ist die bekannte Wünschelrute.

Die Wünschelrute oder Wünschelrute ist eine Form der Weissagung mit Stöcken, normalerweise gegabelt, und wird häufig verwendet, um unterirdische Wasserquellen zu finden, obwohl sie auf viele andere Arten angewendet werden könnte. Dieser gegabelte Zweig wird normalerweise von einem Haselbaum geschnitten und von der Person, die ihn verwenden möchte, sorgfältig gepökelt. Häufiger und anhaltender Kontakt mit der Person, die dieses Gerät verwenden wird, ist unbedingt erforderlich, damit es ordnungsgemäß funktioniert. Dort müssen psychische Energien so ausgerichtet werden, dass das Holz in der Lage ist, die Anwesenheit von Wasser von dem, was damit gesucht wird, zu spüren.

Eine andere Art der Weissagung mit Stöcken ist das chinesische Chien Tung oder chinesische Orakel. Dies ist normalerweise eine Sammlung von Bambuszweigen oder -stöcken, in die Zahlen eingraviert sind. Durch Schütteln des Behälters, bis ein Stäbchen freispringt, erwirbt der Leser ein einzelnes Stäbchen, das von einem Leser in seiner Relevanz für die Frage interpretiert werden kann. Einige Versionen enthalten sechzig Bambusstöcke, während andere achtundsiebzig enthalten. Die meisten Chien Tung-Sets sind wunderschön künstlerisch und jedes Set wird von einer Tabelle oder Broschüre mit prophetischen Schicksalen begleitet, die zu den nummerierten Stäbchen passen. Erfahrene Leser orientieren sich schnell an den Kräften, die in Chien Tung freigesetzt werden, und sind dadurch besser in der Lage, das Gelesene zu interpretieren.

Bei der Wahrsagerei mit Stöcken, bei denen Runen in die Gegenstände eingraviert sind, wird jede Rune auf einer Tabelle konsultiert, und die Lesung wird dem Abfragenden zur Verfügung gestellt. Bei Runen ist große Vorsicht geboten. Diese Zeichen wurden mit psychischen Energien infundiert, und sie reagieren empfindlich auf äußere Störungen, wenn sie verwendet werden. Führen Sie Ihr Casting in einer ruhigen Umgebung durch, in der Sie und der Fragesteller sich ungestört konzentrieren können.