Müssen Sie sich von einem Freund scheiden lassen?

Im Laufe unseres Lebens begegnen wir Tausenden von Menschen. Manche gehen einfach vorbei, manche bleiben für eine Weile und manche bleiben für lange Zeit. Keine Begegnung ist ohne Bedeutung. Auf jeden Fall kommt jeder, um uns etwas beizubringen oder etwas zu lernen. Wir können sie Freunde nennen.

Freunde machen viel Spaß. Wir lernen, eine großartige Zeit zu haben und sie mit Intimität zu behandeln. Wir teilen Erfahrungen und wir wachsen an der Beziehung. Sie berühren unsere Seele.

Obwohl viele Freunde unser Leben lang kommen und gehen, bleiben einige von ihnen für lange Zeit in unserer Nähe. Von diesen finden wir einen oder zwei, die wirklich unsere Seelenverwandten sind, obwohl wir in unserem Kern grundsätzlich verschieden bleiben.

Freunde akzeptieren; sie sorgen dafür, dass wir uns wohlfühlen. Freunde sind aufrichtig: Sie werden uns sagen, wenn wir aus der Reihe tanzen. Freunde sind unsere Engel in körperlicher Hinsicht: Sie sehen das große Ganze und beraten uns objektiv. Freunde kümmern sich um uns, verwurzeln uns, unterstützen uns und teilen unsere Geschichte.

Freunde sind unsere Liebhaber im wahrsten Sinne des Wortes. Liebe ist tief, berührend, vertrauensvoll und alles vergebend. Weil es wahre Liebe gibt und kein Sex in der Beziehung eine Rolle spielt, sind Freundschaften frei von negativen Emotionen. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Sex in vielen Beziehungen ein großer Störfaktor ist.

Freundschaften sind sehr befreiend. Und Spaß!

Manchmal merkst du jedoch, dass sich dein Freund auf subtile und langsame, aber sichere Weise von dir distanziert. Du merkst, dass es eine Veränderung gibt. Was früher eine wechselseitige Beziehung war, ist zu einer Einbahnstraße geworden. Sie haben das Gefühl, jedes Mal, wenn Sie einen Bumerang werfen, kommt er nicht zurück. Es geht irgendwo verloren. Sie haben das Gefühl zu geben, aber nicht zu empfangen.

Manchmal durchlaufen Menschen Phasen und ja, wenn sich ein Freund entfremdet, müssen Sie ihm Raum geben. Sie geben Raum und halten Ihre Kommunikationskanäle offen. Schließlich kommen sie zurück. Manchmal wird der Raum jedoch zu einem Vakuum und früher oder später wird Ihnen klar, dass die Leere nicht gefüllt werden kann.

Es ist Zeit, sich scheiden zu lassen.

Sich von Freunden scheiden zu lassen, kann wie die Scheidung von Ehepartnern wirklich traumatisch und verheerend sein. In diesem Fall stirbt die Liebe jedoch nie. Ein wahrer Freund wird nie den Willen verraten und folglich wird es nie nötig sein, die Person in einen Feind zu verwandeln, wie es so oft bei Paaren passiert.

Wie lassen Sie sich von Ihrem Freund scheiden, der so lange ein großer Teil Ihrer Geschichte war? Hier sind meine Vorschläge:

1. Erstellen Sie eine Liste der Dinge, die Sie an der Person wirklich schätzen.

2. Machen Sie eine Liste von allem, was Ihnen aufgefallen ist, was zwischen Ihnen beiden passiert ist.

3. Schreiben Sie eine Liste mit Trennungsgründen auf.

4. Sprechen Sie mit Ihrem Freund und präsentieren Sie Ihre Liste.

5. Kündigen Sie Ihre Entscheidung an, sich scheiden zu lassen.

6. Sagen Sie ihnen, wie viel Ihnen ihre Freundschaft bedeutet hat.

7. Entschuldigen Sie sich für alles, was Sie getan haben, das sie möglicherweise beleidigt oder verletzt hat.

8. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, sich bei Bedarf zu entschuldigen.

9. Trennen Sie sich und brechen Sie niemals Brücken ab.

10. Denken Sie daran, den Verlust einer großartigen Beziehung zu erleben.

11. Trauer.

12. Lebe dein Leben so gut du kannst. Sie werden in Ordnung sein.

13. Wenn eine Zeit kommt und ein Anlass es erfordert, melde dich erneut.

14. Seien Sie interessiert, hören Sie der Person zu und lassen Sie sie dann los.

15. Immer und immer wieder.

Sie werden sich befreit fühlen.