4 einfache Schritte, um engelhafte Führung zu erhalten

7 min read


Engelsflügel

Ich höre oft, dass Leute mir sagen, dass sie um engelhafte bitten und diese nicht erhalten. Ich glaube, dass die Engel ständig zu uns sprechen, aber dass wir ihre Sprache lernen müssen, um zu , sie sagen.

Stellen Sie sich für eine Minute vor, Sie wären im Himmel und ein geliebter Mensch auf der Erde ruft Sie um Hilfe. Sie eilen zu ihnen mit dem brennenden Wunsch, Gebet zu erhören oder sie in die richtige Richtung zu führen. Sie stehen neben ihnen, während sie Sie weiterhin um Hilfe rufen. Zu Ihrer Überraschung sieht Ihr Liebster nicht einmal, dass Sie da sind. Du legst deinen Arm um sie und versuchst sie zu beruhigen, aber sie spüren deine Berührung nicht. Du stehst vor ihnen und hüpfst auf und ab, du wedelst mit den Händen in der Luft und sie sehen nichts. Du beginnst, ihnen Anweisungen ins Ohr zu flüstern, aber sie können dich trotz ihres Schluchzens nicht hören. Sie schreien ihren Namen, aber er stößt auf taube Ohren. Sie fühlen sich frustriert und machtlos, geben aber nicht auf. Sie schauen sich verzweifelt um und suchen nach Möglichkeiten, ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Du folgst ihnen überall hin und hoffst, dass sie dich sehen, fühlen, hören oder wissen, dass du da bist.

Deinen liebenden geht es genauso. Sie stehen direkt neben Ihnen und versuchen, Sie auf sie aufmerksam zu machen.

Wisse, dass deine Engel dir helfen wollen. Sie möchten, dass Sie glücklich, gesund und verliebt sind und Erfolg und Fülle . Es liegt an Ihnen, offen für ihre liebevolle Gegenwart und Führung zu sein.

Wie können Sie diese Anleitung erhalten? Im Folgenden Sie vier einfache Schritte, um engelhafte Führung zu erhalten.

  1. Fragen.
    Zuerst müssen Sie sie um Rat und Unterstützung bitten. Du hast einen freien Willen und daher ist es den Engeln nicht gestattet, dir zu helfen, es sei denn, du bittest sie um Hilfe oder es geht um Leben und Tod. Wenn Sie die Engel um Führung oder Rat bitten, stellen Sie sicher, dass Sie ganz klar sagen, was Sie wissen möchten.

    Fragen Sie zum Beispiel: „Soll ich Urlaub machen?“ muss mit ja oder nein beantwortet werden. Woher wissen Sie sicher, ob sie Ja oder Nein sagen? Der beste Weg, dies herauszufinden, besteht darin, still zu sitzen und die Antwort in Ihrem Herzen zu spüren. Fühlen Sie sich ruhig oder aufgeregt? Dies würde ein Ja bedeuten. Fühlen Sie sich ängstlich oder besorgt? Dies kann ein Hinweis auf ein Nein sein.

    Eine andere Möglichkeit, die Frage zu stellen, ist diese: „Meine liebsten Engel, wenn es für mich eine gute Idee ist, jetzt Urlaub zu machen, zeigen Sie mir bitte ein Zeichen.“ Dann achten Sie auf die Zeichen. Machen Sie einen Spaziergang die Straße entlang und schauen Sie sich um. Vielleicht sehen Sie, was ich gesehen habe: einen Lieferwagen mit einer Werbung für „Sandals Vacations“ und einem Bild einer Dame am Strand. Auf dem Heimweg sah ich in einem Schaufenster ein Kissen mit der Aufschrift „Relax“. Auf diese Weise können auch Ihre Engel Ihnen antworten.

  2. Glauben.
    Glauben Sie, dass die Engel Ihnen antworten wollen. Habe vollstes Vertrauen. Wenn Sie ein „Schild“ sehen, beispielsweise ein Fahrzeug vor Ihnen mit der Aufschrift „Brauchen Sie eine Pause?“ wissen und glauben, dass Sie Ihre Antwort haben. Rationalisieren Sie es nicht. Stellen Sie keine Fragen und zweifeln Sie nicht. Die Engel arbeiten sehr hart daran, mit Ihnen zu kommunizieren. Lassen Sie also keine Zeichen außer Acht, die Sie sehen oder fühlen.
  3. Anwesend sein.
    Sie können keine Antwort erhalten, wenn Sie Ihren Geist nicht lange genug zur bringen, um sie zu empfangen. Atme und lass los. Seien Sie im gegenwärtigen Moment und vertrauen Sie darauf, dass ein Zeichen auftauchen wird. Beschäftigen Sie sich mit einfachen Aufgaben und lassen Sie zu, dass die Antwort oder das Zeichen auf Sie zukommt.

    Wahre Führung kann uns auf viele verschiedene Arten erreichen – zum Beispiel durch ein Bauchgefühl, ein Lied in unserem Kopf oder im Radio, eine geniale Idee oder sogar eine klare Vision. Achten Sie auf alles um Sie herum und prüfen Sie, ob es eine für Sie hat. Alles spricht ständig zu uns. Wenn etwas für Sie bestimmt ist, werden Sie es in Ihrem Herzen spüren. Sie werden spüren, wie Ihr Herz flattert, oder Sie werden einfach wissen, dass es das Zeichen ist, nach dem Sie gefragt haben.

  4. Sei dankbar.
    Sei immer dankbar. Ich danke den Engeln oft im Voraus für das, was ich mir wünsche. Zum Beispiel: „Vielen Dank, meine lieben Engel, dass ihr mir ein Zeichen gezeigt habt, um mir mitzuteilen, ob es jetzt gut für mich wäre, Urlaub zu machen.“ Im Voraus dankbar zu sein bedeutet, den Engeln zu zeigen, dass wir voll und ganz davon überzeugt sind, dass unser Wunsch oder Gebet bereits beantwortet wird.

    Je mehr wir dankbar sind, desto mehr erhalten wir.

Als ich eines Morgens in meiner neuen Wohnung aufwachte, war ich einfach nur dankbar für die wunderschöne und perfekte Aussicht, die ich von meinen Fenstern aus genießen konnte. Meine Wohnung überblickt den Sankt-Lorenz-Strom in Quebec City. Tatsächlich liegt es so nah am Fluss, dass ich, wenn ich in meiner Küche stehe, die Straße darunter nicht sehen kann und mir vorkomme, als wäre ich auf einem Kreuzfahrtschiff. An diesem besonderen Morgen bemerkte ich, dass die Fenster auf der Rückseite auf die Klippe auf der anderen Straßenseite blickten, und ich dachte mir: „Was für eine perfekte Aussicht! Ich bin so gesegnet!“ und ich war voller Dankbarkeit dafür, dass meine Wohnung nicht direkt auf ein anderes Gebäude blickt. In diesem Moment spürte ich, wie die Engel mich umgaben. Ich fühlte, wie ihre Liebe mich umhüllte, und Tränen begannen zu fließen. Sie sagten mir, wenn wir nur wüssten, wie hart sie arbeiten, um alles für uns perfekt zu machen, würden wir ständig auf den Knien zu ihnen beten und dankbar sein für all die Wunder, die sie uns bescheren. Vor meinem geistigen Auge hatte ich das Bild von Engeln, die hektisch um mich herumliefen und vor mir sicherstellten, dass in meinem Leben einfach alles perfekt ist.

Sie erzählten mir, dass sie, wenn wir vom Weg abgekommen sind, noch härter daran arbeiten würden, uns wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Sie weichen nie von unserer Seite. Selbst in unseren dunkelsten Momenten, wenn wir das Gefühl haben, dass sie uns im Stich gelassen haben, ist es tatsächlich unsere niedrigere Energie, die sie ausschließt. Zweifle nie eine Sekunde daran, dass du allein bist. Du bist niemals alleine. Deine Engel lieben dich und werden dich niemals verlassen. Sie sind ständig an Ihrer Seite und führen Sie zu dem wunderbaren Leben, das Sie sich wünschen und verdienen.

Die Engel sprechen immer zu dir. Sie müssen nur auf die Schilder achten. Man muss es einfach glauben!

Weitere Artikel