Faktoren, die für verpasste und wiederkehrende Abtreibungen in der Astrologie verantwortlich sind

Fehlgeburt wird als Schwangerschaftsverlust vor der 20. Schwangerschaftswoche bezeichnet. Der natürliche Tod eines Fötus vor der normalen Entbindung gilt als Abtreibung. Zwei oder mehr aufeinanderfolgende Abtreibungen werden als wiederholte oder wiederkehrende Abtreibungen bezeichnet. Es ist die Art der Natur, etwas zu beenden, das wahrscheinlich nicht zu einer normalen Schwangerschaft führen würde.

Genetisches, hormonelles Ungleichgewicht, reproduktive anatomische Defekte, Infektionen, sozio-ökonomisch-psychologische Faktoren sind für verpasste und wiederholte Abtreibungen verantwortlich.

Durch die Analyse des eigenen Horoskops kann die Astrologie die Ursache und Tendenz von Abtreibungen einer Frau vorhersagen

Faktoren, die für Abtreibungen verantwortlich sind

· Aszendent: allgemeine Vitalität

· 5. Haus: Nachkommen

· 6. Haus: Verlust der Nachkommenschaft, akute Krankheiten

· 8. Haus: Tod, Geschlechtsorgane

· Zeichen Waage/Skorpion: Geschlechtsteile, Fortpflanzungsorgane, chronische unheilbare Krankheiten.

· Mond: Brust, Gebärmutter, Blut, Drüsensystem, Tumore, weibliche Geschlechtsorgane

· Jupiter: Signifikator der Nachkommenschaft, arterielles System

· Venus: Eierstöcke, Geschlechtskrankheiten, Typhus, Erkrankungen der Geschlechtsorgane, Diabetes, Hormonstörung

· Saturn: Verstopfung, Übersäuerung, Chronifizierung, Unheilbarkeit, Drüsenerkrankungen, Depressionen, Verletzungen durch Sturz.

· Mars: Blutungen, Entzündungen im Körper, Blutdruck, Hämoglobin, Verletzungen, Unfälle Blutverlust, Blutungen, Infektionen und ansteckende Krankheiten, Hämorrhoiden, Erkrankungen der Gebärmutter, Fehlgeburten und Abtreibungen.

· Rahu: Indikator für Streit und Armut im Leben, ansteckende Krankheiten,

· Unwissende Krankheiten, Trunkenheit, Sorgen, Phobien, psychische Störungen

· Ketu: Verletzungen, Unfälle, Fieber, Infektionen, mysteriöse Krankheiten, Operationen.

Unterschiedliche Kombination für verpasste und wiederholte Abtreibungen

· Mars und Rahu sind die herausragenden Faktoren, die für Abtreibungen und großen Blutverlust verantwortlich sind.

· 5. Haus/Lord schwer geplagt von Mars und Rahu bezeichnet Abtreibungen durch genetische Anomalie, Verletzungen, akutes Fieber, Zähflüssigkeit [thickening] Blut, unheilbare Krankheiten[like thalassemia,severe infection, psychological disorder etc]

· Venus aspektiert oder von Saturn betroffen weist auf blockierte Eileiter hin, daher besteht die Möglichkeit einer Eileiterschwangerschaft, die zu einer Abtreibung führt. Es besteht die Möglichkeit, dass Geschlechtskrankheiten, hormonelles Ungleichgewicht, Diabetes usw. eine Fehlgeburt verursachen.

· Der 5. Lord ist betroffen/geschwächt/untergebracht/in einem ungünstigen Haus/zwischen zwei Übeltätern gehämmert/von Knoten betroffen, was auf den Verlust von Nachkommen hindeutet

· Der 5. Lord ist geschwächt und im 6. oder 8. Haus positioniert, was auf Schwangerschaftsverluste hindeutet

· 5. Haus/Lord sind schwach und von Ketu geplagt [dragon tail] bezeichnet mehr als drei Abtreibungen

· Mond, der von Saturn geplagt wird, weist auf Uterusmyome hin, eine Unreinheit des Blutes, die für Abtreibungen verantwortlich ist

· Bösartiges Leiden an Waage/Skorpion zeigt an, dass Krankheiten in privaten generativen Teilen Abtreibungen verursachen können.

· Signifikator für Nachkommen Jupiter ist stark angeschlagen [specially by node or by Mars] zeigen Problemverlust an

DURCH

GETA JHA [SPIRITUAL HEALER]

INDIEN