Drei der Schwerter – Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERichtet: Herzschmerz, emotionaler Schmerz, Kummer, Trauer, Verletzung

UMGEKEHRT: Negative Selbstgespräche, Loslassen von Schmerz, Optimismus, Vergebung

Drei der Schwerter Beschreibung

Die Drei der Schwerter zeigt ein Herz, das von drei Schwertern durchbohrt ist. Dies steht für den Schmerz, den Worte, Handlungen und Absichten dem emotionalen und physischen Selbst zufügen. Die dunklen Wolken, die sich im Hintergrund zusammenbrauen, spiegeln diesen Schmerz wider, geben aber auch die Hoffnung, dass sich der Schmerz und die Verletzungen, die Sie erleben, ebenso wie die Gewitterwolken auflösen werden.

Drei der Schwerter aufrecht

Wenn die Drei der Schwerter in einer Tarotdeutung auftaucht, bedeutet dies, dass Sie sich tief verletzt und enttäuscht fühlen. Die scharfen Klingen der verletzenden Worte, Handlungen und Absichten anderer haben Ihr Herz durchbohrt und intensive Gefühle von Schmerz, Traurigkeit, Trauer und Herzschmerz ausgelöst. Diese Ereignisse sind oft unerwartet und kommen aus heiterem Himmel, was sie noch schmerzhafter macht.

Bei der Drei der Schwerter geht es auch um eine emotionale Befreiung. Wenn Sie einen großen Rückschlag oder Verlust erlitten haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich auszuweinen. Ihre Traurigkeit auszudrücken ist Teil des Reinigungsprozesses, und alles herauszulassen wird Ihnen helfen, sich auf bessere Zeiten einzustellen. Erlauben Sie sich, diese Gefühle zu erleben, egal wie schmerzhaft sie sind. Weinen Sie, rufen Sie oder schreien Sie aus vollem Halse. Tun Sie alles, was nötig ist, um Ihre Wut oder Ihren Schmerz auszudrücken, denn das wird Ihnen helfen, die Emotionen durch Sie hindurch (und aus Ihnen heraus) fließen zu lassen.

Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie sich weiterhin auf den vor Ihnen liegenden Weg konzentrieren. Es besteht die Gefahr, dass Sie so sehr in den Emotionen aufgehen, dass Sie die Notwendigkeit, einfach loszulassen und weiterzugehen, aus den Augen verlieren. Ihr Fokus bleibt auf dem Schaden haften, obwohl er eigentlich auf die Genesung gerichtet sein sollte. Jetzt ist es an der Zeit, zu akzeptieren, was geschehen ist, und mit deinem Leben weiterzumachen.

Die Drei der Schwerter erinnert dich daran, dass Schmerz, Kummer und Trauer ein notwendiger Teil des Lebens sind. Ohne Schmerz würden Sie nie die Herausforderungen erleben, die Sie brauchen, um als Person zu wachsen und sich zu entwickeln. Jede Not bringt Unbehagen mit sich, das sich unweigerlich in eine Chance verwandelt, stärker zu werden, aus Fehlern zu lernen und den Lauf des Lebens zum Besseren zu verändern. Auch wenn der Schmerz Ihnen eine Zeit lang die Sicht vernebelt, wird er Ihnen schließlich Klarheit verschaffen und Sie in die Lage versetzen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Können Sie diese Erfahrung als eine Chance zum Lernen sehen?

Die gute Nachricht ist, dass diese schmerzhafte Zeit vorübergehen wird. Die Drei der Schwerter bringt zwar Schmerz und Traurigkeit, aber das ist nur vorübergehend. Du wirst wieder auf die Beine kommen. Die Wolken werden sich auflösen, und schon bald wirst du eine bessere Perspektive dafür haben, was du aus dieser Erfahrung lernen kannst. Du kannst jeden Schmerz, der dir widerfährt, überwinden – alles, was du brauchst, sind Vertrauen, Selbstliebe, Vergebung und Zeit.

Die Drei der Schwerter kommt oft dann, wenn Sie sich die Worte anderer zu Herzen nehmen. Du bist vielleicht anfälliger für Internet-Trolle, Tyrannen am Arbeitsplatz oder gehässige Fremde. Es kann aber auch sein, dass die Menschen, die Sie lieben, Ihnen verletzende Worte sagen – denken Sie einfach daran, dass Sie ihre Worte nicht als Wahrheit akzeptieren müssen; sie sind lediglich die Meinung einer anderen Person oder eine Projektion ihrer eigenen inneren Ängste und Befürchtungen. Verändern Sie die Energie, indem Sie diese Menschen mit einem mitfühlenden Herzen betrachten: Welche Kämpfe machen sie durch, dass sie das Gefühl haben, ihre Unsicherheiten auf Sie werfen zu müssen? Seien Sie auch achtsam: Warum lösen ihre Worte bei Ihnen etwas aus? Steckt in dem, was sie gesagt haben, eine tiefere Wahrheit, die Sie vielleicht noch nicht zu sehen bereit sind? Nutzen Sie diese Schmerzpunkte, um Ihre Perspektive zu erweitern und das größere Bild dessen zu sehen, was hier geschieht.

Drei der Schwerter umgedreht

Die umgekehrte Drei der Schwerter ermutigt dich, auf deine inneren Gedanken und Selbstgespräche zu achten. Deine Worte sind mächtig, vor allem die, die du Tag für Tag zu dir selbst sagst. Vielleicht neigen Sie zu Selbstkritik, einschränkenden Glaubenssätzen und negativen Selbstgesprächen. Vielleicht identifizieren Sie sich mit einem „inneren Schweinehund“ (oder einem Jungen), der Ihnen ständig sagt, warum Sie nicht gut genug sind. Wenn Sie diese negativen Gedanken hören, fragen Sie sich, ob Sie diese Worte jemals einem Freund oder einem geliebten Menschen gegenüber äußern würden, und wenn die Antwort ein klares Nein ist, warum sprechen Sie dann diese Worte zu sich selbst? Überlegen Sie, wie Sie Ihre Gedanken ins Positive verlagern können, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Sie haben das Zeug dazu, der Mensch zu sein, den Sie verdienen.

Vielleicht reagieren Sie auch überempfindlich auf die Worte anderer und müssen eine dicke Haut entwickeln. Lassen Sie den Schmerz los, den diese Worte bei Ihnen auslösen – er wird Sie nur zurückhalten – und reflektieren Sie sich selbst. Was hat Ihre Gefühle ausgelöst und warum? Und wie könnten Sie das zugrunde liegende Problem angehen? Wenn Sie sich zum Beispiel über den Vorwurf eines Freundes aufregen, Sie seien egoistisch, schauen Sie in sich hinein, um zu sehen, wo Sie egoistisch handeln. Wenn dieses Verhalten Ihnen nicht mehr dienlich ist, dann lassen Sie es los.

Die umgekehrte Drei der Schwerter kann darauf hinweisen, dass du in letzter Zeit eine schwierige Phase durchgemacht hast, in der eine Beziehung beendet oder in Frage gestellt wurde, ein geliebter Mensch verstorben ist oder du durch eine Situation verletzt wurdest, die dich tief getroffen hat. Glücklicherweise deutet die Umkehrung dieser Karte darauf hin, dass diese Zeit vorbei ist und Sie sich auf dem Weg der Besserung befinden, indem Sie erkennen, dass jede Wolke einen Silberstreif am Horizont hat und Sie andere Dinge in Ihrem Leben haben, die Ihnen Freude bereiten. Sie haben einen Punkt erreicht, an dem Sie den Schmerz akzeptieren können und bereit sind, weiterzugehen.

Auf der anderen Seite könnte die umgekehrte Drei der Schwerter darauf hinweisen, dass es dir sehr schwer fällt, über einen Verlust oder Herzschmerz hinwegzukommen. Diese Karte offenbart, dass Sie immer noch unter einem früheren Verlust leiden und eine emotionale Reinigung durchlaufen müssen, um sich von Ihrer Vergangenheit zu befreien. Du tust dein Bestes, um diese Vergangenheit hinter dir zu lassen und ein neues Leben zu beginnen, aber du hast noch eine lange Reise vor dir. Achten Sie darauf, dass Sie nicht im Moment der Trauer stecken bleiben, und konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, neue Chancen zu ergreifen. Es ist immer schwer, den Trennungsschmerz zu ertragen oder zu verstehen, warum man mit solchem Kummer konfrontiert worden ist. Lernen Sie, Ihre Umstände zu akzeptieren, damit der Heilungsprozess nicht blockiert wird. Erlauben Sie sich, den Schmerz zu erleben, geben Sie sich das Recht, zu trauern und den Liebeskummer loszulassen. Öffnen Sie die Tür zu neuen Erfahrungen. Wenn Sie die umgekehrte Drei der Schwerter sehen, fragen Sie sich: „Woran leide ich? Worüber bin ich am meisten betrübt? Was kann ich tun, um diesen Schmerz loszulassen und aus ihm zu lernen?“

Wenn du Herausforderungen in deinen Beziehungen erlebst, dient die umgekehrte Drei der Schwerter als Erinnerung daran, der Friedensstifter zu sein. Denke immer erst nach, bevor du sprichst, damit du später nicht bereust, was du gesagt hast. Und scheuen Sie sich nicht, sich zu entschuldigen.

Kommentar verfassen