Die wahre Wahrheit über Wahrsagen: Die Verbindung zum Gesetz der Anziehung

Warst du jemals bei einem Hellseher, Intuitiven, Zukunftsleser oder Wahrsager, entweder aus einer Laune heraus oder weil es sich für dich hilfreich anfühlt? Ihnen wird etwas gesagt, das in Ihrer Zukunft passieren könnte, und siehe da – es passiert. Wie erklären Sie sich diese Erfahrungen? Wie erklärst du sie dir?

Wahrscheinlich erleben Sie, was Menschen über Generationen hinweg erlebt haben, sei es durch Gebet, Glauben, Tagträumen, psychische Lesungen, Vorhersagen von Wahrsagern oder sogar durch den Wunsch nach einem Stern. Alle diese Formen des Verlangens fallen in eine größere Kategorie, die Gegenstand von Filmen und Hunderten von Artikeln und Büchern war: Das Gesetz der Anziehung.

Das Gesetz der Anziehung lässt sich so zusammenfassen, dass Ihre Gedanken die Ereignisse in Ihrem Leben direkt formen. Wenn Sie möchten, dass etwas passiert, und Sie in der Lage sind, genügend intellektuelle und emotionale Energie darauf zu konzentrieren, können Sie es so machen.

So einfach ist das natürlich nicht, sonst wäre ich zum Beispiel der jüngste, schlankste, reichste, friedlichste, zufriedenste Mensch im Universum, ganz zu schweigen von dem BMW Sportcabrio, das ich fahren würde.

Wie der Rest des Lebens muss hinter unseren Wünschen und Gedanken Ganzheit, Bedeutung und emotionale Energie stehen. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, was wir wollen. Wir müssen uns entscheiden, am Erreichen unseres Ziels teilzunehmen. Wir müssen erwachen und schätzen, was wir haben. Wir müssen positiv denken. Wir müssen die Hindernisse überwinden, die unserem Herzenswunsch in den Weg kommen. Wir müssen glauben.

Vielleicht lesen Sie Ihr Horoskop täglich von einer Website, Zeitung oder Zeitschrift. Eines Tages liest du, dass du Mitte des Monats jemanden treffen wirst, der etwas Besonderes ist. Du warst zu beschäftigt, um wirklich daran zu denken, jemanden zu treffen, und du weißt, dass du Mitte des Monats an einem riesigen Projekt auf der Arbeit arbeiten wirst und keine Zeit haben wirst, „jemanden besonderen Menschen zu treffen“. Eines späten Arbeitstages sagen Ihre Freunde, dass sie ausgehen, um die Halbzeit des Projekts zu feiern. Sie sind müde und wollen nicht wirklich gehen, aber Sie erinnern sich an diese Vorhersage aus dem Horoskop, und obwohl Sie vielleicht zweifeln, gehen Sie mit Ihren Kollegen aus. Einer Ihrer Kollegen bringt einen Freund zum Ort der Feier mit, und Sie treffen und mögen diese neue Person.

Am nächsten Tag, zurück bei der Arbeit am Projekt, werden Sie gefragt, ob Sie an einem Gespräch mit einem Berater teilnehmen möchten. Sie müssen es nicht tun, sagt Ihr Chef, wenn Sie zu beschäftigt sind. Aber Sie entscheiden sich zu gehen und treffen dort einen sehr attraktiven und interessanten Berater, der Sie später zum Mittagessen einlädt. Das Horoskop hatte also recht! Die Vorhersage hat sich bewahrheitet! Nicht einmal, sondern zweimal!

Naja, so ungefähr. Folgendes ist meiner Meinung nach passiert: Sie haben die Suggestion des Horoskops verwendet und sie durch Ihre aktiven Entscheidungen für sich wahr gemacht. Indem Sie auf Ihre eigene Weise entschieden haben, zur Feier und zum Beratertreffen zu gehen, haben Sie an die Vorhersage dieses Horoskops geglaubt und das Ergebnis manifestiert, das es vorhergesagt hat.

Dies ist eine wichtige Unterscheidung. Das Horoskop hat die Vorhersage gemacht, aber Sie haben die Vorhersage wahr gemacht, indem Sie daran geglaubt haben, auch nur ein bisschen. Was bedeutet das in Bezug auf das Gesetz der Anziehung? Ich denke, es bedeutet, dass wir uns, wenn wir unseren Wunsch ins Universum aussenden, tatsächlich ein Ziel setzen – eines, das wir erreichen wollen. Wenn Sie und ich uns oft genug mit emotionaler und intellektueller Energie sagen, dass wir eines Tages zum Beispiel die Welt bereisen könnten, und dann dieselbe Energie verwenden, um auf diesen Wunsch hinzuarbeiten, wird sogar unsere eigene Prophezeiung Wirklichkeit.

Das wird also zur wahren Wahrheit über die Wahrsagerei, egal wie sie präsentiert wird oder wie wir danach suchen: Die wahre Macht liegt in Ihnen. Wenn Sie an die Prognose glauben, die Sie in Ihrem Leben erstellen, werden Sie sie durch das Gesetz der Anziehung manifestieren.