Die 9 besten Tagesbetten im Jahr 2022 [Buying Guide]


Dinge, die bei der Auswahl von Daybeds zu beachten sind

Design

Ein Daybed soll im Allgemeinen bei Bedarf als zusätzliches Bett und für die restliche Zeit als Sofa genutzt werden. Das bedeutet, dass das Design der Liege wichtig ist und die besten Liegen diejenigen sind, die sich nahtlos in die Einrichtung Ihres Hauses einfügen. Sie werden auf viele Designoptionen stoßen, einige zeitgemäß mit klaren Linien und einige mit klassischem Look. Die beste Wahl für Sie hängt von dem Raum in Ihrem Zuhause ab, in dem Sie das Tagesbett verwenden möchten. Wenn Sie es beispielsweise als zusätzliches Sofa in Ihrem Wohnzimmer nutzen möchten, sollten Sie nach einem suchen, dessen Design nicht als Bett hervorsticht, sondern das sich genauso gut als Sitzgelegenheit nutzen lässt . Einige der besten Tagesbetten sind in einer Reihe von Farben und Ausführungen erhältlich, was es viel einfacher macht, das richtige Stück für Ihr Zuhause zu finden.

Tagesbett

Größe des Zimmers

Wenn Sie nur ein kleines Zimmer haben, dann ist es wichtig, nach einem Tagesbett zu suchen, das für kleine Räume konzipiert ist. Wenn Sie erwägen, eines mit Ausziehbett zu kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie vor dem Bett genügend Platz haben, um es reibungslos auszurollen. Wenn Sie nur wenig Platz haben, sollten Sie auch auf andere Funktionen achten, die den verfügbaren Raum maximieren. Einige Tagesbetten haben zum Beispiel ziemlich viel Platz darunter. Dies kann manchmal verwendet werden, um ein zusätzliches Ausziehbett unterzubringen (wenn Ihr Tagesbett nicht mit einem ausgestattet ist) oder es kann als zusätzlicher Stauraum verwendet werden.

Robuste vs. einfache Montage

Ausstattungsmerkmale wie Ausziehbetten, zusätzlicher Stauraum und Kopfteile sind alle toll zu haben – aber bedenken Sie, dass sie die Montage Ihres Daybeds etwas komplizierter machen können! Wenn es Ihnen wichtig ist, ein Daybed zu haben, das einfach aufzubauen ist, dann sollten Sie sich vielleicht nach einem mit einem sehr einfachen Bettrahmen umsehen. Sie können auch auf das eine oder andere vormontierte Tagesbett stoßen, was Ihnen jegliche Arbeit erspart!

Matratzentyp

Daybeds sind vielseitig einsetzbar und können entweder zum Schlafen oder zum Sitzen verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie eine Matratze wählen müssen, die für beide Zwecke gut geeignet ist. Erstens – und natürlich – müssen Sie eine Matratze finden, die bequem ist. Viele Menschen halten in dieser Hinsicht eine mittelfeste Matratze für die beste Wahl. Es bietet dem Schläfer eine Mischung aus Komfort und Unterstützung, passt sich der Körperform an und sorgt für Druckentlastung. Gleichzeitig bietet es genau die richtige Dämpfung, wenn das Tagesbett als Sofa verwendet wird, sodass der Benutzer bequem und mit perfekter Unterstützung sitzen kann. Vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass Sie die Matratze in der richtigen Größe kaufen, damit sie mit dem Daybed-Rahmen kompatibel ist. Die meisten Tagesbetten erfordern eine Matratze in Doppelbettgröße.

Lagerung

Wie wir bereits erwähnt haben, kann zusätzlicher Stauraum bei einem Tagesbett ein echter Bonus sein, insbesondere für diejenigen von uns mit begrenztem Platzangebot. Wenn Sie immer das Gefühl haben, dass Ihnen der Platz zum Aufbewahren von Gegenständen in Ihrem Zuhause ausgeht, dann ist die Wahl von Möbeln mit einer Art Stauraum eine großartige Idee. Im Allgemeinen bieten Tagesbetten mit Ausziehbetten nicht viel Stauraum – das Ausziehbett selbst nimmt den Platz ein, der zum Aufbewahren anderer Gegenstände verwendet werden könnte. Aber Sie werden feststellen, dass Sie bei vielen Daybeds die Wahl haben, ob Sie das Gestell mit oder ohne Ausziehbett kaufen möchten. Wenn Sie den zusätzlichen Schlafplatz, den ein Rollbett bietet, wirklich nicht benötigen, lassen Sie das Rollbett ganz aus und kaufen Sie stattdessen nur das Bettgestell. Unter dem Rahmen haben Sie dann ziemlich viel Freiraum, in dem Sie Ihre eigenen Aufbewahrungsbehälter platzieren können, um Ihr Zuhause zu organisieren. Alternativ sind einige Tagesbetten mit eingebauten Schubladen ausgestattet.

Rahmen

Ein Daybed-Gestell besteht in der Regel aus Holz oder Metall, wobei ein Stahlgestell am gebräuchlichsten ist. Gelegentlich werden Sie auf ein Daybed mit Stoffrahmen stoßen, obwohl diese weitaus seltener sind. Es gibt ein paar Dinge, an die Sie denken sollten, wenn Sie entscheiden, welcher Rahmen für Ihr Zuhause am besten geeignet ist. Der erste ist die Haltbarkeit – ein Stahlrahmen hält normalerweise länger als ein Holz- oder Stoffrahmen und ist stärker. Wenn Sie sich für einen Stahlrahmen entscheiden – oder einen aus einer anderen Art von Metall – dann denken Sie an Ihren Bodenbelag. Wenn Sie harte Böden haben, stellen Sie sicher, dass die Stützbeine des Bettes eine Art Dichtung haben, um Ihre Böden zu schützen und Schäden zu vermeiden. Die zweite Überlegung beim Rahmen ist, wie er in Ihrem Zimmer aussehen wird und wie gut er zum Rest Ihrer Einrichtung passt. Manche Leute befürchten auch, dass ein Holzrahmen quietschender sein könnte als ein Metallrahmen oder umgekehrt. Aber ein hochwertiges Daybed sollte – richtig montiert – überhaupt nicht quietschen, egal aus welchem ​​Material das Gestell besteht.

Funktionalität

Tagesbetten sind von Natur aus multifunktional – genau das unterscheidet ein Tagesbett von einem gewöhnlichen Bett! Sie sind so konzipiert, dass sie von Übernachtungsgästen als Schlafplatz genutzt werden können, aber den ganzen Tag über als Sofa genutzt werden können. Tagesbetten werden manchmal als Hauptbett in Häusern verwendet, in denen nicht viel Platz vorhanden ist. Wenn Sie zum Beispiel ein Studio-Apartment haben, dann dient ein Tagesbett als Bett und Sofa, alles in einem, sodass Sie den Rest Ihres Zimmers für etwas anderes nutzen können. Daher ist es wichtig, dass Sie ein Tagesbett wählen, auf dem Sie genauso bequem schlafen wie sitzen können und das sich auch gut in den Raum einfügt, in dem Sie es verwenden werden. Wenn es beispielsweise in Ihrem Wohnzimmer aufgestellt wird oder Sie es in einem Studio-Apartment verwenden möchten, möchten Sie ein Möbelstück kaufen, das eher einem Sofa als einem Bett ähnelt, obwohl Sie es verwenden möchten für beide Zwecke.

Gängige Daybed-Typen

Trundle

Ein Merkmal, das ein Tagesbett von einem normalen unterscheidet, ist das Ausziehbett! Ein Trundle ist im Grunde ein zweites Bett, das unter dem Tagesbett aufbewahrt wird. Es ist normalerweise auf Rädern oder Rollen und Sie ziehen es einfach heraus, wenn Sie den zusätzlichen Platz für einen Übernachtungsgast benötigen. Das Wunderbare an einem Rollbett ist, dass es Ihnen Platz für zwei Gäste über Nacht bietet, aber der Rahmen nimmt nur den Platz eines Bettes ein, wenn das Rollbett darunter zurückgerollt wird. Es ist eine großartige Lösung für kleine Räume und viele Menschen finden es ideal, wenn ihre Kinder Freunde für eine Übernachtung haben. Bei Rollbetten ist zu beachten, dass die Matratze des Rollbetts manchmal dünner sein muss als die Matratze des Hauptbetts, damit das Rollbett wieder darunter gerollt werden kann. Während es für die meisten Menschen – insbesondere Kinder und Jugendliche – immer noch bequem sein wird, ist es möglicherweise nicht ideal für eine ältere Person oder jemanden mit Rückenproblemen. Die Tatsache, dass es so niedrig bis zum Boden ist, kann dieses Problem noch relevanter machen. Denken Sie also sorgfältig darüber nach, wer das Bett benutzen wird, bevor Sie in eines mit Rollbett investieren.

Schlitten

Eine Schlittenliege kann ein sehr auffälliges Möbelstück sein und es gibt einige schöne Designs auf dem Markt. Schlittenbetten haben normalerweise Merkmale wie geschwungene oder gebogene Fußteile und Kopfteile, die sie wie Schlitten aussehen lassen! Einige Schlittenbetten sind mit einem Unterschiebebett ausgestattet, sodass sie nicht nur toll aussehen, sondern auch sehr praktisch sind und Ihnen im Wesentlichen doppelt so viel Schlafplatz bieten. Schlittenbetten sind in der Regel sehr robust in ihrer Konstruktion und oft teurer als andere Arten von Daybeds, obwohl ihre Langlebigkeit und ihr ansprechendes Aussehen diese zusätzliche Investition oft lohnenswert machen!

Traditionell

Ein traditionelles Tagesbett ist einfach eine Kreuzung zwischen einem Bett und einem Sofa, wodurch Sie technisch gesehen zwei Möbelstücke in einem erhalten! Obwohl das Prinzip einem Futon sehr ähnlich ist, ist ein traditionelles Tagesbett in der Regel weitaus attraktiver – und manchmal verzierter – als ein eher schlicht aussehender Futon! Im Gegensatz zu einem normalen Bett hat ein traditionelles Tagesbett normalerweise einen Rahmen an drei Seiten des Bettes und nicht nur ein Kopfteil und ein Fußteil. Die meisten Tagesbetten erfordern eine Matratze in Doppelbettgröße.

Überdachung

Ein Himmelbett ähnelt in gewisser Weise einem Himmelbett und ist meist sehr dekorativ gestaltet. Obwohl es möglich ist, Tagesbetten mit Baldachin zu finden, die für die Verwendung im Innenbereich konzipiert sind, ist es üblicher, sie für den Einsatz rund um den Pool oder im Hinterhof zu finden, wo der Baldachin einen gewissen Schutz vor der Sonne bietet. Ein Tagesbett mit Baldachin kann Merkmale anderer Arten von Tagesbetten enthalten – zum Beispiel werden einige mit einem Ausziehbett und andere mit Schubladen geliefert. Da sie aufwändiger und kunstvoller sind als andere Arten von Daybeds, sind Himmelbetten tendenziell etwas teurer.

Wagen

Eine Liege im Chaise-Stil sieht einer traditionellen Chaiselongue sehr ähnlich. Eine gute Wahl für diejenigen, die Vintage-Möbel lieben, eine Chaiselongue ist im Grunde ein gepolstertes Sofa, sieht aber eher aus wie eine Art Stuhl, auf dem Sie sich ausstrecken und Ihre Beine ausruhen können. Eine Chaiselongue ist besonders nützlich für Räume, in denen sie hauptsächlich als Sofa statt als Bett verwendet wird, obwohl sie perfekt zum Schlafen geeignet ist und sich hervorragend für ein Nickerchen am Nachmittag eignet! Tagesbetten im Chaise-Stil unterscheiden sich von anderen Arten von Tagesbetten dadurch, dass ihre Matratzen oft in das Design „eingebaut“ sind, was bedeutet, dass keine separate Matratze erforderlich ist.

Schlafzimmer

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top