Berichtigung der Geburtszeit: Julian Assange von WikiLeak

Ich habe eine Berichtigung der Geburtszeit für Julian Assange zusammengestellt, die meines Erachtens sehr viel Verdienst und Potenzial hat. Julian Assange wurde am 3. Juli 1971 in Townsville, Queensland, Australien geboren (offizielle Geburtszeit unbekannt).

Wir beginnen den Berichtigungsprozess immer damit, einen starken Ausgangspunkt mit einem Zeichen auf dem Aszendenten zu finden. Nachdem ich viele Artikel und Interviews mit Assange recherchiert hatte, fühlte ich zwei sehr starke Möglichkeiten für sein Aszendent-Zeichen: Wassermann oder Schütze.

Assange wurde beschrieben als: groß und schlaksig, nomadisch, zynisch, seltsam, schwer fassbar, vorsichtig, paranoid, hochintellektuell, nonkonformistisch, mit altruistischen Motiven, charmant, aber zurückhaltend, vergesslich und verschleiert Details über sein Leben.

Diese Beschreibung liefert eine starke Bestätigung für den Aszendenten Schütze, der von seinem Herrscher Jupiter im Skorpion gefärbt ist, der im 12. Haus sitzt und eine enge Konjunktion vom Geburtsneptun erhält. Außerdem würde Assanges Mond im Skorpion auch in das 12. Haus fallen, eine perfekte Platzierung für einen Mann, der „hinter den Kulissen“ arbeitet. Die Geburtssonne würde sich im 8. Haus befinden und seine schwer fassbare Natur und schwer zu erreichende Persönlichkeit verstärken. Das war genug, um mich von einem starken Ausgangspunkt für den Prozess der Geburtszeitkorrektur zu überzeugen.

Jetzt musste ich während wichtiger Lebensereignisse eine eindeutige Bestätigung von Sonnenbögen und Transiten äußerer Planeten zu den Winkeln des Horoskops (oder zur Geburtssonne oder zum Geburtsmond) finden. Alles muss während seiner gesamten Lebensentwicklung passen. Das Horoskop muss von Geburt an bis in die Gegenwart singen.

Assange wurde in innenpolitische Unruhen hineingeboren. Eine Kindheit und ein Lebensstil, der ziemlich genau als Tom Sawyer beschrieben wird. Keine Erwähnung seines leiblichen Vaters. Innerhalb der ersten 6 Monate seines Lebens im Jahr 1971 zog seine alleinerziehende Bohème-Mutter mit Julian nach Magnetic Island in Australien. Wie sie beschrieb, „im Bikini leben und mit meinem Baby und anderen Müttern auf der Insel heimisch werden“.

Ausgehend von meiner vorgeschlagenen Geburtszeit von 15:01 Uhr (Aszendent 2 Schütze 16, Himmelsmitte 20 Löwe 13), war der Transit-Neptun 1971 in Konjunktion mit dem Aszendenten und der Transit-Saturn stand dem Aszendenten gegenüber, wobei der Sonnenbogen (SA) Saturn dem Aszendenten entgegengesetzt war ( genau Februar 1972).

Kurz nachdem er ein Jahr alt geworden war (etwa im August/September 1972; genaues Datum unbekannt), heiratete seine Mutter mit SA Midheaven in Opposition zu Mars (November 1972) und SA Neptun in Konjunktion mit Aszendent (Februar 1973).

Vier Jahre später, 1976 (im Alter von 4 oder 5 Jahren), zog die Familie zurück nach Magnetic Island mit SA Jupiter in Konjunktion mit dem Aszendenten (September 1976).

1979, im Alter von 8 Jahren, verließ seine Mutter ihren Mann, um eine turbulente Beziehung mit einem Musiker zu beginnen. Der Secondary Progressed (SP) Moon stand 1979 im Gegensatz zum Midheaven, und der Uranus im Transit stand im Quadrat zum Midheaven.

Diese neue Beziehung brachte einen kleinen Jungen zur Welt (geboren um 1980 oder 1981), doch 1982, als Julian 11 Jahre alt war, war die Beziehung mit dem Musiker beendet. Julians Mutter befürchtete, dass der Vater ihr ihr Baby wegnehmen würde, also sagte sie zu Julian: „Jetzt müssen wir verschwinden.“ Sie tauchten 1982 unter (sie zogen wieder zurück nach Magnetic Island) und lebten die nächsten 5 Jahre auf der Flucht. Im Jahr 1982 stand SA Midheaven im Quadrat zu Neptun, SA Mars stand im Quadrat zum Aszendenten und Uranus im Transit stand in Konjunktion zum Aszendenten.

1987 hörten sie auf, auf der Flucht zu leben. Nachdem er 1987 16 Jahre alt geworden war, begann Julian sein frühes Berufsleben mit dem „Hacking“ von Computern mit dem Transit von Pluto in Konjunktion mit seinem Skorpion-Mond.

1989, im Alter von 17 Jahren, verliebte sich Julian in eine sechzehnjährige Freundin, zog zusammen in eine Hausbesetzergewerkschaft in Melbourne, bis sie erfuhren, dass sie schwanger war (April ’89). Als Julian 1989 18 Jahre alt war, heirateten sie in einer inoffiziellen Zeremonie und brachten am 26. Januar 1990 in Melbourne einen Sohn zur Welt. Der Transit-Neptun und der Transit-Saturn standen im Laufe des Jahres 1989 Julians Geburtssonne gegenüber.

Probleme traten am 29. September 1991 auf, als Julian wegen Hackens von Computern verhaftet wurde. In den nächsten Monaten im Jahr 1991 nahm seine Frau ihren Sohn und verließ Julian. Im folgenden Jahr, 1992, bekannte sich Julian schuldig und wurde mit einer Geldstrafe belegt. Es wird auch berichtet, dass er einen emotionalen Zusammenbruch hatte, in eine Depression verfiel und 1992 ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Transituranus stand 1991 seiner Geburtssonne gegenüber.

In den Jahren 1993 und 1994 arbeitete Julian als Computerprogrammierer in Melbourne. Im folgenden Jahr, 1995, schrieb Julian „Strobe“, einen kostenlosen Open-Source-Port-Scanner. Ebenfalls im Dezember 1995 wurde er erneut festgenommen und mit einer Geldstrafe belegt. Der Sonnenbogenmond war in Konjunktion mit Neptun im 12. Haus (genau im August 1995). Pluto im Transit näherte sich der Konjunktion mit seinem Aszendenten (erster Treffer genau am 10. Januar 1996).

Beginnend um 1997 (letzter Treffer, tr. Pluto Konjunktion Aszendent) war Assange Miterfinder des leugnbaren Verschlüsselungssystems Rubberhose. Er beabsichtigte ursprünglich, das System „als Werkzeug für Menschenrechtsaktivisten zu verwenden, die sensible Daten vor Ort schützen müssen“. Transit Uranus stand im Quadrat zum Mond, und SA Mond war Konjunktion zum Aszendenten.

1999 (Alter 27/28), nach einem langwierigen Sorgerechtsstreit in den letzten sieben Jahren, einigte sich Julian schließlich vor Gericht auf eine Sorgerechtsvereinbarung mit seiner Frau. Ebenfalls im Jahr 1999 registrierte Julian den Domainnamen „leaks.org“, obwohl er damals noch nichts damit anfing. SA Merkur stand in Konjunktion mit dem mittleren Himmel. Der Transit-Saturn stand seinem Mond gegenüber.

Kurz nach der Beilegung der Sorgerechtsfälle begannen seine Haare (die dunkelbraun gewesen waren) ihre Farbe zu verlieren und wurden vorzeitig grau. Assange war ausgebrannt und mit dem Motorrad durch Vietnam gefahren, hatte verschiedene Jobs inne, um als Computerberater Geld zu verdienen, um seinen Sohn zu unterstützen. Im Jahr 2000 stand Uranus im Transit mit seinem mittleren Himmel im Gegensatz, SP Mond war in Konjunktion zu seinem Aszendenten und SA Uranus in Konjunktion zu seinem Mond.

Von 2003 bis 2006 studierte Julian Physik und Mathematik an der University of Melbourne, ohne jedoch einen Abschluss zu machen.

2006 begann er, seine Ideen für WikiLeaks zu formulieren, und verbarrikadierte sich in einem Haus in der Nähe der Universität, um mit der Arbeit zu beginnen. WikiLeaks wurde im Dezember 2006 ins Leben gerufen und veröffentlichte sein erstes Dokument mit dem SP-Mond im Gegensatz zum Mitthimmel und dem Saturn im Transit in Konjunktion mit dem Mitthimmel.

2007 verließ er Australien endgültig und ging für mehrere Monate nach Kenia. Assange behauptet, die kenianischen Präsidentschaftswahlen 2007 durch die Aufdeckung von Korruption auf höchster Ebene entschieden zu haben. Als sie sich in Kenia auf einem bewachten Gelände in Nairobi aufhielten, betraten sechs Männer mit Waffen das Gelände, flohen aber, als Assange zu schreien begann und das Sicherheitsteam alarmierte. Er war sich sicher, dass sie hinter ihm her waren, wie er sagt, „es gab sonst niemanden auf dem Gelände, der es wert war, besucht zu werden.“ Transiting Neptune war 2007 gegen seinen Midheaven.

2009 erhielt er den Amnesty International UK Media Award für seine Arbeit in Kenia. SA Sonne gegen Knoten (Oktober 2008), SA Uranus-Quadrat-Knoten (Dezember 2009).

Am 30. März 2010 zog er nach Island, wo er ein Haus mietete, um seinen Betrieb zu führen. Im April 2010 sein explosivstes Leck: ein geheimes Video, das von einem amerikanischen Kampfhubschrauber aufgenommen wurde und kaltblütig getötete irakische Zivilisten zeigt. SA Midheaven war Konjunktion Pluto (genau März 2010).

Im Juni 2010 versuchten Beamte des Pentagon, seinen Aufenthaltsort mit SA Ascendant Square Uranus (Juli 2010) zu finden. Im November 2010 setzte Interpol Assange mit dem ersten Treffer von Saturn im Quadrat zu seiner Sonne auf seine rote Liste gesuchter Personen.

***

Weitere Bestätigung für eine Geburtszeit gegen 15:01 Uhr:

Natal Mars in Konjunktion Nordknoten im Wassermann, schräg gegenüber dem mittleren Himmel: „Assange predigt [Sagittarius Ascendant] eine radikale Demokratie, die Online-Aktivismus in ein neues und unerforschtes Gebiet führt.“

Natal Saturn in den Zwillingen widersetzte sich seinem Aszendenten: sein jugendliches Gesicht, sein vorzeitig ergrautes Haar, seine vorsichtige Art, sein Sinn für Humor, sein Kommunikationsgeschäft. Die Beschreibung seiner Mutter über ihn als Kind aus der Zeitung Herald Sun: „Er war ein liebenswerter Junge, sehr sensibel, gut im Umgang mit Tieren, ruhig und hat einen bösen Sinn für Humor.“

Bestätigung mit sabischen Symbolen, entnommen aus Blain Bovees Buch The Sabian Symbols & Astrological Analysis:

Aszendent 3 Schütze: „Der mit Schaumkronen bedeckte Ozean:“

„Wenden Sie dieses Grad-Paar mit einem Bewusstsein für tiefere Probleme an, die unter der Oberfläche liegen; die Motive für scheinbare Großzügigkeit; der Verdacht, getäuscht zu werden. Achten Sie auf Verkleidungen der Nächstenliebe. Ein Händchen dafür, Unterströmungen zu erkennen.“

Midheaven 21 Leo: „Berauschte Hühner:“

„Vorstellungen, der Auserwählte zu sein, zerstreuen; Denken Sie an die Wirkung von Gift: Ein Tropfen löst eine Heilungskrise aus; zu viel des falschen Giftes nimmt einem Traum wirklich das Leben und nimmt manchmal buchstäblich ein Leben. Seien Sie wachsam für jugendliche, naive Illusionen; reife und nüchterne Perspektiven; Dinge, die sauer werden; Dinge, die über Hemmungen hinausgehen.“

Mond 8 Skorpion: „Der Mond scheint über einen See:“

„Wenden Sie dieses Grad-Paar mit einem Verstand an, um ein Problem zu umgehen; eine verlorene Angelegenheit wiederzufinden. Betrachten Sie schlüpfrige Geschichten; schlüpfrige Hänge, die einen in tiefes Wasser bringen können; bloße Reflexionen der Wahrheit; seiner Zeit voraus sein ; dem Gesetz voraus; clevere Verzögerungen und Ablenkungen; schnelle Auffassungsgabe; vergessene Schätze finden; Reibungen glätten; ein Mondschein-Geisteszustand.

Julian Assange beschreibt sich selbst als die Art von Person, von der er sagt, „kann sich in das ausgeklügeltste Computersystem hacken. Aber vergessen, zu einem Interview zu erscheinen. Oder in letzter Minute absagen.“ Klingt für mich wie ein Schütze-Aszendent mit Neptun in Konjunktion zum Aszendenten-Herrscher, Jupiter im Skorpion im 12. Haus.

Lebensereignisse passen zur vorgeschlagenen Geburtszeit, und das Horoskop beginnt zu singen.

© Urheberrecht, Lauren Delsack, Dezember 2010