Astrologie, Tierkreiszeichen und Horoskope

Die Astrologie vermittelt ein Bewusstsein für die Umwelt durch die Kraft, Dinge ohne bewusstes Denken zu wissen.

Das Studium der Astrologie umfasst einen imaginären Gürtel am Himmel, der die Bahnen der meisten Planeten umfasst und in 12 Konstellationen oder Zeichen unterteilt ist, die als Widder, Krebs, Wassermann, Steinbock, Stier, Fische, Schütze, Zwillinge, Löwe und Waage bekannt sind , Skorpion, Jungfrau. An manchen Stellen werden auch ihre Symbole verwendet, um sie darzustellen.

Eigentlich umfasst die Astrologie allgemein das Studium der Positionen und Bewegungen von Himmelskörpern wie Mond, Sonne, Sterne und Planeten (Sonnensystem).

Auf dem Gebiet der Astrologie fühlen sich Menschen häufig vom Horoskop angezogen, da dieses Horoskop bekanntermaßen das Studium der Persönlichkeitsanalyse und ein klares Verständnis der Natur einer Person zusammen mit Problemen des täglichen Lebens umfasst. Dies ist der Grund für das Interesse der Menschen an der Horoskopabteilung.

Der Tierkreis ist in 12 Himmelszonen unterteilt. Diese Tierkreise werden nach den Mustern benannt, die von einer der 88 Sternengruppen gebildet werden. Der Begriff Zodiac steht für „Circle of Life“. Tatsächlich wird dies alles berechnet, indem der von der Sonne am Himmel bedeckte Kreis ein ganzes Jahr lang beobachtet wird, und ein Tierkreiszeichen wird durch die Bewegung der Sonne um die Tierkreisregion kategorisiert.

Astrologische Studien helfen auch, die bevorstehenden Naturkatastrophen vorherzusagen, da die Anordnungen und verschiedenen Ereignisse von Himmelskörpern sehr an den irdischen Ereignissen wie Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Dürren, Tornados usw. beteiligt sind.

Wenn wir von einem gemeinsamen Standpunkt aus sehen, erscheint es sehr unlogisch, wie ein Astrologe die irdischen Ereignisse durch Beobachtung der Bewegungen von Sonne, Mond, Sternen, Planeten usw. vorhersagen kann, aber es muss wahr sein, weil sich auch die Erde wie die Sonne bewegt und Mond, also gäbe es eine eindeutige Beziehung zwischen ihnen und ihren Ereignissen, da bei Sonnen- und Mondfinsternis unsere Erde genauso involviert ist wie bei irdischen Ereignissen, andere Himmelskörper könnten involviert sein.

Wir kennen das Wort „Horoskop“, das ein Diagramm der relativen Positionen von Planeten und Tierkreiszeichen zu einer bestimmten Zeit ist, das von Astrologen verwendet wird, um Ereignisse im Leben einer Person vorherzusagen. Horoskop ist ein sehr verbreitetes Thema der Astrologie und dieses Wort leitet sich von der griechischen Sprache ab Horoskop oder Horoskope aus hora „Stunde“ + skopen „anschauen“.

Das Horoskop ist eine Vorhersage für die Zukunft und eine Analyse der eigenen Persönlichkeit durch das Studium der Himmelskörper durch eine Methode namens Astrologie.

In der Antike ließen sich die Könige und Herrscher usw. definitiv von ihrem jeweiligen Astrologen beraten, bevor sie eine wichtige Entscheidung in Bezug auf ihr Land trafen, da dies das Ritual oder der Trend dieser Zeit war.

Astrologie ist nicht nur der Glaube der Menschen, die in einem bestimmten Teil der Welt leben, sondern wird in fast allen Ländern und ihren Lebensräumen stark genutzt. Inder, Chinesen, Hellenisten usw. Es ist auch wahr, dass das chinesische Horoskop in Bezug auf soziale Probleme und Persönlichkeitsanalysen sehr genau ist.

Astrologie ist ein sehr weites Feld und ein sehr interessantes Studium, weil es Ideen zu vielen verwandten Dingen und auch eine Anleitung gibt. Wenn eine Person wegen einer Entscheidung verwirrt ist, hilft ihm das Horoskop, eine Entscheidung zu treffen und seine Doppelsinnigkeit loszuwerden.