4 Möglichkeiten, Ihr Astrologie-Geschäft zu bewerben (das Geheimnis ist, KOSTENLOS zu starten)

Wer sonst steht kurz davor, sein Astrologie-, New-Age- oder spirituelles Beratungsgeschäft zu starten? Suchen Sie nach innovativen, einzigartigen und profitablen Orten, um für Ihre Dienstleistungen zu werben … haben aber nicht viel Budget, um anzufangen?

Die Wahrheit ist, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, dass ungefähr 85% aller professionellen Astrologen, Hellseher, Medien, Energiearbeiter und New-Age-Berater jeglicher Art niemals wirklich Geld verdienen.

Wieso den?

Es ist ein hartes, wettbewerbsorientiertes Geschäft … und Erfolg hat viel weniger mit Können zu tun, als mit Strategie. (mit anderen Worten, einige der bekanntesten und erfolgreichsten Astrologen, Hellseher und spirituellen Trainer sind die am wenigsten talentierten, und einige der BESTEN, suhlen sich für immer im Dunkeln)

Vor diesem Hintergrund möchte ich Ihnen eine sehr einfache Reihe von Schritten anbieten, mit denen Sie Ihre Marke und Ihr Unternehmen HEUTE auf den Markt bringen können, beginnend bei Null und oft genug, um Ihre ersten Kunden innerhalb weniger Tage zu gewinnen.

Neugierig? Werfen wir einen Blick auf die Liste unten!

1 – Artikel-Syndikation. Einfach gesagt, das Schreiben von Artikeln (wie diesem) zum Zwecke der Verbreitung Ihrer Botschaft im Internet ist eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit, Ihren Einfluss auszudehnen und Ihre Marke aufzubauen, oft an Orten, die Sie alleine nicht erreichen könnten. Denken Sie daran, dass viele Inhaltsverzeichnisse täglich Millionen von Besuchern haben und die Kategorien Spiritualität, persönliche Entwicklung und New Age ebenfalls SEHR beliebt sind.

2 – Online-Kleinanzeigen. Ob Sie es glauben oder nicht, einige meiner Kunden haben ihr gesamtes Geschäft auf Craigslist und Backpage.com aufgebaut. Aufgrund ihres hyperlokalen Fokus können Sie sich schnell und einfach als glaubwürdiger spiritueller Coach oder Berater in Ihrer lokalen Gemeinschaft etablieren, mit schnellen, unterhaltsamen und KOSTENLOSEN Anzeigen, die wie verrückt konvertieren. Denken Sie daran, selbst wenn Sie nur 2 oder 3 Antworten pro Anzeige erhalten und 1 Anzeige pro Tag schalten (was bescheiden ist) und 1 neuen Kunden für alle 3 oder 4 Anrufe gewinnen, können Sie innerhalb von 10-14 gutes Geld verdienen Tage, wenn du so weitermachst!

3 – Finde hyperlokale Blogs und biete an, Inhalte beizusteuern

Natürlich ist es wichtig, einen eigenen Marken-Blog zu erstellen … aber es ist auch wichtig, andere lokale Blogs und Nachrichtenquellen in Ihrer Community zu finden und zu ihnen beizutragen. Die Wahrheit ist, dass 1 Blogbeitrag in einem Kunst- und Unterhaltungs- oder Lifestyle-Bereich Ihrer Online-Zeitung oder Community-Site genug Traffic generieren kann, um Sie für die kommenden Wochen, Monate oder sogar Jahre zu beschäftigen. (Das Geheimnis ist, WIE Sie die Besucher ansprechen, damit sie wiederkommen!)

4 – Fangen Sie an, Tumblr aggressiv zu nutzen! Wieso den? Weil es Spaß macht, einfach und kreativ ist, Inhalte in Ihrer Nische zu kuratieren … und eine Gemeinschaft von Fans, Freunden und Anhängern aufzubauen, die Ihnen helfen, Ihre Botschaft zu verbreiten und Ihr Publikum zu vergrößern. In vielerlei Hinsicht ist Tumblr für das Geschäft weitaus besser als Twitter und Facebook, und doch … nicht 1 von 50 Coaches, Lehrern, Trainern und „spirituellen Fachleuten“ hat es jemals benutzt. (Es ist auch 100% kostenlos und macht viel Spaß!)

Die Quintessenz?

Wenn Sie Sinn und Leidenschaft für Ihre Fähigkeit verspüren, Menschen in Not zu helfen, einen Beitrag zu leisten und ihnen Hoffnung und Heilung anzubieten, KÖNNEN Sie ein äußerst profitables und lohnendes Geschäft aufbauen, indem Sie die Arbeit erledigen, die Sie lieben. Aber warte nicht. Stattdessen – wenn Sie wirklich gut in dem sind, was Sie tun, befolgen Sie die einfachen Tipps oben und beginnen Sie, Ihre ersten Kunden zu gewinnen, BEVOR sie stattdessen jemanden finden, der Ihre Gabe nicht hat).