Zwangsstörung und Astrologie

OCD (Obsessive Compulsive Disorder) ist eine Angststörung. Es ist gekennzeichnet durch belastende aufdringliche Zwangsgedanken oder sich wiederholende Zwangshandlungen. Obsessionen sind Ideen, Bilder und Impulse, die einem Menschen immer wieder durch den Kopf gehen. Menschen mit Zwangsstörungen haben oft andere Arten von Angst, wie Phobien oder Panikattacken, können auch Depressionen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS), eine Essstörung oder eine Lernstörung wie Legasthenie haben.

Sicht des medizinischen Astrologen:

Geburtsdatum: 18.06.1985, TOB: 18.41 Uhr IST, LAT 16N34 LANG 82E01

Der Eingeborene leidet unter Nervenstörungen, Zwangsstörungen und Depressionen zusammen mit starkem Stress und Problemen wie Zittern am Körper, sich an seinen eigenen Atem zu erinnern, oft so schnell die Konzentration zu verlieren, sich einsam zu fühlen, geistig verletzt zu sein und eine völlig negative Einstellung zum Leben und verloren entwickelt zu haben seinen Job wegen anormaler geistiger Situation und mangelnder Konzentration.

Widder ist das erste Tierkreiszeichen und steht für Head and Brain. Mars, der Herr des Widders, herrscht über den Kopf und alle Krankheiten, die mit dem Kopf und dem Gehirn zusammenhängen. Sonne regiert die lebenswichtige Flüssigkeit im Körper. Auch der Aszendent ist zu berücksichtigen. Das Leiden an Widder und Aszendent und ihren Herren und den Planeten Sonne und Mars in einem Astrologie-Geburtshoroskop wird also eine Erkrankung des Gehirns verursachen.

Das fünfte Haus vom Aszendenten in einem Astrologie-Diagramm herrscht über die Weisheit oder Intelligenz. Beschwerden im 5. Haus und im Mond oder Merkur werden ebenfalls Geisteskrankheiten verursachen. Der Mond regiert den Geist und Intellekt, und das Leiden an Mond führt zu geistiger Erregung oder Depression. Merkur kontrolliert das gesamte Nervensystem und die Intelligenz, und jede Betroffenheit von Merkur führt zu geistigem Ungleichgewicht. Saturn oder Rahu quälen Mond oder Merkur; der Eingeborene kann zu einer psychischen Depression kommen. Zwillinge ist das Zeichen der Vernunft und Krebs ist das Zeichen der Emotionen, und schwere Leiden dieser Zeichen werden auch zu psychischen Störungen führen.

Für einen Schütze-Aszendenten sind Mars und die Sonne wohltätig. Venus, Saturn und Merkur sind böse und Jupiter und der Mond neutral in einem Astrologie-Diagramm. Hier ist Widder das 5. Haus und sein Herr Mars wird im 7. Haus in den Zwillingen und im Arudra-Stern platziert, der von Rahu regiert wird. Widder wird auch durch die Platzierung von Venus und Rahu beeinträchtigt. Venus und Rahu werden im Bharani-Stern platziert, der von den Übeltätern Saturn und Ketu aus der Waage aspektiert wird. Und so ist Moon schwer betroffen. Die vier Planeten Sonne, Mond, Mars und Merkur stehen im Zeichen Zwillinge und verursachen bei starker Betroffenheit geistige Störungen. Mars und Merkur befinden sich im Arudra-Stern, der von Rahu regiert wird. Sonne und Mond befinden sich im Mrigasira-Stern, der vom Mars regiert wird.

Merkur regiert das Nervensystem und Saturn regiert den windigen Druck im Nervensystem. Das 3. Haus von Zodiac ist Zwillinge und herrscht über die Nerven. Die Konjunktion oder das Leiden von Sonne und Mond in einem Horoskop verursacht Geisteskrankheiten. Befallener Merkur und Mond in Zwillingen, 3. Haus des Tierkreises, im Astrologie-Geburtshoroskop verursachen Geisteskrankheiten. Das 6. Haus, das Haus der Krankheit, ist der Stier und seine Herrscherin Venus ist hier schwer geplagt. Saturn und Ketu werden in Waage platziert und Rahu wird in Bharani-Stern platziert. Der Herr der 6. Venus ist in ihrem geschwächten Zeichen Jungfrau und schwach platziert. Das 6. Haus wird vom Aszendenten Lord Jupiter aspektiert.

Rahus Platzierung im 5. Haus[trine] von Saturn aspektiert werden, schaffen mentale Probleme. Der Aszendent Jupiter ist durch seine Platzierung im Steinbock schwach und wird von Saturn geplagt. Saturn und Ketu befinden sich im Visakha-Stern, der von Jupiter regiert wird. Im Navamsa-Diagramm [D9] Mond wird von Rahu und Sonne und Merkur von Saturn und der geschwächten Venus heimgesucht. In Drekkana [D3] Horoskopmond ist in Zwillinge platziert und wird von Saturn, Sonne und Ketu heimgesucht. Auch Merkur ist hier stark betroffen.

In Shashtamsa [D6] Diagramm, Mond wird von Sonne, Venus und Merkur heimgesucht. Auch Merkur wird hier von Saturn und Mars heimgesucht. Das fünfte Haus des D6-Horoskops ist Jungfrau und wird von Saturn und Sonne in D6 geplagt wird von Rahu und Ketu geplagt, was auf mentale Probleme hinweist. Die Konjunktion von Sonne und Mond im Widder in D6 ist ein klarer Hinweis auf geistige Probleme. Ein schwacher Mond im 12. Haus des D6-Horoskops weist auf mentale Schwierigkeiten hin. Merkur ist im 3. Haus betroffen und Mond im 12. Haus in D6, was auf eine Geisteskrankheit hindeutet.

Die Assoziation von Mond und Merkur ist in der Astrologiekarte nicht günstig und der Eingeborene wird das Gefühl von Schuld, Unsicherheit und Misstrauen haben. Das Leiden des Mondes wird den Geist beeinflussen und durch seine eigene Vorstellungskraft leiden. All diese Leiden der Signifikatoren im astrologischen Geburtshoroskop und den Teilungshoroskopen sind verantwortlich für nervöse Störungen und mentale Depressionen.

Bestimmte Haltungen des Yoga sind vorteilhaft für die Behandlung von Depressionen. Die Simhasana (Löwen-Pose) Yoga-Haltung erhöht den Glanz des Gesichts, indem sie den Gesichtsmuskeln mehr Sauerstoff zuführt. Matsyasana (Fischhaltung) ist eine Haltung, die auch hilft, Spannungen abzubauen und Geist und Körper zu entspannen.

Rasayana-Behandlung, Kopfmassage (wie Sirovasti, Thalam) und Meditation sind Teil der ayurvedischen Behandlung von Depressionen. Das Tragen einer drei Mukhi Rudraksha hilft dabei, Selbstvertrauen und Energie zu gewinnen, um sich jeder Situation zu stellen. Es ist sehr nützlich für diejenigen, die an Depressionen, Angstzuständen und Schuldkomplexen leiden.

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top