You’re in the Hot Seat – Ein lustiges Spiel zum Kennenlernen für die Sonntagsschule

Kinder lieben es, über sich selbst zu sprechen! Sie lieben es, Ihnen zu sagen, was sie mögen oder nicht mögen. Sie verraten Ihnen gerne ihren Lieblingssport oder ihr Lieblingsdessert. Warum spielen Sie also nicht dieses lustige Spiel, um den Kindern in Ihrer Sonntagsschulklasse zu helfen, sich besser kennenzulernen?

Es heißt „You’re in the Hot Seat“ und meine Kinder lieben es!

Folgendes müssen Sie tun: Sammeln Sie 3 Lunchpakete oder -boxen und beschriften Sie eine mit „Eine göttliche Frage“, eine andere mit „Eine Frage über Sie“ und die dritte mit „Eine Frage, die Sie lieber hätten“. Nehmen Sie als nächstes einen Stapel von 3 x 5 Karteikarten und überlegen Sie sich verschiedene Fragen, die zu jedem Thema passen. Hier sind einige für jedes Etikett, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Eine göttliche Frage

1. Wie können wir für Sie beten?

2. Worauf freust du dich am Himmel?

3. Wer ist Ihre Lieblingsperson aus der Bibel und warum?

4. Was würdest du tun, wenn du einen Engel sehen würdest?

5. Was findest du cool an Gott?

Eine Frage über Sie

1. Was ist dein Lieblingsdessert?

2. Was ist dein liebstes Fortbewegungsmittel?

3. Was war der aufregendste Ort, an dem Sie je waren?

4. Wenn du irgendein Tier sein könntest, welches wärst du?

5. Wenn du irgendwo auf der Welt oder im Universum hingehen könntest, wohin würdest du gehen?

Eine „Würdest du lieber“-Frage

1. Würdest du lieber Würmer oder Spinnen essen?

2. Würde es Ihnen eher kalt in der Antarktis oder heiß in der Wüste sein?

3. Würdest du lieber den Job deiner Mutter oder den Job deines Vaters haben?

4. Würdest du lieber einen Wolkenkratzer oder eine Achterbahn bauen?

5. Würdest du lieber im Clownsanzug oder im Taucheranzug zur Schule gehen?

Legen Sie jede der Fragen in die entsprechenden Taschen.

Sie können jetzt ein Kind bitten, nach vorne zu kommen und sich auf einen Stuhl zu setzen. Damit diese Aktivität noch mehr Spaß macht, können Sie den Stuhl mit etwas Cleverem wie Hot Pads oder Chili-Pfeffer-Material abdecken, um zu zeigen, dass es sich um einen „heißen Sitz“ handelt. Bitten Sie das Kind, in eine der Taschen zu greifen und eine Frage herauszuziehen. Lesen Sie die Frage laut vor und lassen Sie das Kind antworten. Sie können ihn dann eine weitere Karte aus jeder der anderen 2 Taschen ziehen lassen oder Sie können ein anderes Kind an die Reihe kommen lassen.

Ich bringe dieses Spiel alle paar Monate heraus. Die Kinder haben großen Spaß daran und ich hoffe, Ihnen auch!