Willenskraft und Selbstdisziplin entwickeln

Die meisten Menschen bewundern und respektieren starke Individuen, die große Erfolge erzielt haben, indem sie Willenskraft und Selbstdisziplin manifestiert haben. Sie bewundern Menschen, die mit purer Willenskraft, Selbstdisziplin und Ehrgeiz ihr Leben verbessert, neue Fähigkeiten erlernt, Schwierigkeiten und Entbehrungen überwunden, ihr Gewicht reduziert, sich in ihrem gewählten Bereich hochgearbeitet oder auf dem spirituellen Weg vorangekommen sind.

Die Wahrheit ist, dass jeder durch eine praktische Trainingsmethode ein hohes Maß an Willenskraft und Selbstdisziplin erreichen kann. Diese inneren Kräfte sind nicht wenigen besonderen Menschen vorbehalten.

Willenskraft und Selbstdisziplin sind zwei der wichtigsten und nützlichsten inneren Kräfte im Leben eines jeden Menschen und gelten seit jeher als wesentliche Werkzeuge für den Erfolg in allen Lebensbereichen. Sie können wie jede andere Fähigkeit erlernt und entwickelt werden, dennoch unternehmen nur wenige Schritte, um sie systematisch zu entwickeln und zu stärken.

Was ist Willenskraft?

Es ist die innere Stärke, eine Entscheidung zu treffen, Maßnahmen zu ergreifen und jedes Ziel oder jede Aufgabe zu handhaben und auszuführen, bis es erreicht ist, unabhängig von inneren und äußeren Widerständen, Beschwerden oder Schwierigkeiten.

Es verleiht die Fähigkeit, Faulheit, Versuchungen und negative Gewohnheiten zu überwinden und Handlungen auszuführen, auch wenn sie Anstrengung erfordern, unangenehm und langwierig sind oder den eigenen Gewohnheiten widersprechen.

Was ist Selbstdisziplin?

Es ist die Ablehnung der sofortigen Befriedigung zugunsten von etwas Besserem. Es ist das Aufgeben von sofortigem Vergnügen und Befriedigung für ein höheres und besseres Ziel.

Es manifestiert sich als die Fähigkeit, an Handlungen, Gedanken und Verhaltensweisen festzuhalten, die zu Verbesserungen und Erfolg führen. Selbstdisziplin ist Selbstbeherrschung und manifestiert sich in spiritueller, mentaler, emotionaler und körperlicher Disziplin.

Der Zweck der Selbstdisziplin besteht nicht darin, einen einschränkenden oder restriktiven Lebensstil zu führen. Es bedeutet nicht, engstirnig zu sein oder wie ein Fakir zu leben. Es ist eine der Säulen des Erfolgs und der Macht. Es verleiht die innere Stärke, all Ihre Energie auf Ihr Ziel zu fokussieren und durchzuhalten, bis es erreicht ist.

Beide Fähigkeiten sind für tägliche Handlungen und Entscheidungen erforderlich, aber auch um wichtige Entscheidungen zu treffen und große Erfolge zu erzielen. Sie werden benötigt, um einen guten Job zu machen, zu lernen, ein Geschäft aufzubauen, Gewicht zu verlieren, Bodybuilding und körperliche Übungen zu machen, gute Beziehungen aufrechtzuerhalten, Gewohnheiten zu ändern, sich selbst zu verbessern, zu meditieren, spirituelles Wachstum zu erreichen, Versprechen zu halten und auszuführen und für fast alles andere.

Eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um Willenskraft und Selbstdisziplin zu entwickeln, besteht darin, sich zu weigern, unwichtige und unnötige Wünsche zu befriedigen. Jeder wird ständig mit einem endlosen Strom von Wünschen und Versuchungen konfrontiert und versucht, von denen viele nicht wirklich wichtig oder wünschenswert sind. Indem Sie lernen, sich zu weigern, jeden von ihnen zufrieden zu stellen, werden Sie stärker.

Nutzlose, schädliche oder unnötige Wünsche und Handlungen abzulehnen und abzulehnen und absichtlich gegen Ihre Gewohnheiten zu handeln, schärft und stärkt Ihre innere Stärke. Durch ständiges Üben wächst Ihre innere Kraft, genauso wie das Training Ihrer Muskeln in einem Fitnessstudio Ihre körperliche Stärke erhöht. In beiden Fällen, wenn Sie innere Kraft oder körperliche Stärke brauchen, stehen sie Ihnen zur Verfügung.

Hier ein paar Übungen:

– Lies ein oder zwei Tage keine Zeitung.

– Trinken Sie Wasser, wenn Sie durstig sind, obwohl Sie ein Erfrischungsgetränk haben möchten.

– Gehen Sie die Treppe hinauf und hinunter, anstatt den Aufzug zu nehmen.

– Steigen Sie eine Station vor oder nach Ihrem Ziel aus und gehen Sie den Rest des Weges zu Fuß.

– Gehen Sie eine Woche lang eine Stunde früher als gewöhnlich schlafen.

– Wenn du Eis magst, nimm für ein oder zwei Tage kein Eis.

Dies sind nur einige Beispiele der vielen Übungen, die durchgeführt werden können, um Willenskraft und Selbstdisziplin zu entwickeln. Du denkst vielleicht, dass das Praktizieren dieser Übungen hart für dich selbst ist, aber sie tragen viel zum Lagerhaus deiner inneren Stärke bei. Indem Sie einer systematischen Trainingsmethode folgen, können Sie weit kommen, mehr Kontrolle über sich selbst und Ihr Leben haben, Ihre Ziele erreichen, Ihr Leben verbessern und Zufriedenheit und Seelenfrieden erlangen.

Zeigen und beweisen Sie sich selbst, dass Sie stark sind und die Kontrolle haben, und üben Sie die oben genannten Übungen eine Weile, bevor Sie ein Urteil fällen.

© Copyright Remez Sasson