Wie man Zeit und Geld (und Tränen) nicht verschwendet, indem man versucht, das Tarot herauszufinden

MVielleicht sind Sie schon seit einiger Zeit neugierig auf das Tarot (denn, hallo – willkommen zu meinem Newsletter und meiner Website!). Oder vielleicht haben Sie die Karten schon ein wenig erkundet.

Aber es gibt sooooo viele Fragen.

Und so, Weg zu viele einschüchternde, seltsame oder einfach nur schreckliche „Experten“ auf Social Media, YouTube, Websites und Podcasts. Es gibt skizzenhafte Zertifizierungsprogramme, die Sie in die Tausende führen können. Und da sind noch nicht einmal alle Bücher zum Thema mitgezählt – allein bei Amazon habe ich mindestens fünfzig Bildschirmseiten gezählt!

Aber – diese Fragen? Wie bekommt man sie eigentlich beantwortet, durch ein lebendiges, atmendes Person? Gibt es eine Möglichkeit, praktisches Feedback und Übung zu erhalten?

Und wie überprüfen Sie diese Ressourcen? Wo soll man überhaupt anfangen??

Wünschst du dir nicht, es gäbe jemanden, der absolut weiß das Tarot UND weiß, wie es geht unterrichten es?

Ihr Wunsch ist gewährt!

Table of Contents

Mein Tarot ohne Tränen-Kurs ist jetzt zur Anmeldung geöffnet!

Nach unserem unterhaltsamen, leicht verdaulichen zweiteiligen Zoom-Seminar haben Sie eine klare, starke Grundlage für Tarot-Kenntnisse, die Sie sofort anwenden und mit Zuversicht weiter ausbauen können. (Ja, ich gebe Ihnen sogar eine empfohlene Liste meiner bevorzugten Starterbücher und -seiten).

Am Ende unseres Workshops sind Sie in der Lage, wichtige Informationen souverän zu interpretieren direkt von den Karten, ohne von den Büchern abhängig zu sein.

Ohne viel Auswendiglernen.

Ohne ein Haufen Hokuspokus.

Ohne Tränen! *

Sie werden sich den vielen Hunderten von erfahrenen, engagierten Tarot-Lesern anschließen, die ihre Reise mit mir begonnen haben, darunter einige, die jetzt selbst professionelle Leser sind.

Dies ist Ihre Chance, in die magische, mächtige Welt des Tarot einzutauchen, in dem Wissen, dass ich Sie auf Schritt und Tritt habe.

Egal, ob Sie schon eine Weile dabei sind und einige Lücken füllen möchten oder ein brandneuer Baby-Anfänger sind, dies ist Ihre Chance, die fachkundige, unterstützende Anleitung meiner fünfzig Jahre als professioneller Tarot-Leser und -Ausbilder zu erhalten.

Melden Sie sich jetzt an und nehmen Sie an der Einführungsstiftung teil (13. August 2022) Plus den ganzen Tag des Übens und des tatsächlichen LESEN-Lernens (10. September 2022).

Wenn Sie lernen wollten, wie Sie mit der schönen Weisheit des Tarot auf Ihre Intuition zugreifen können, können Sie sich jetzt anmelden.

Bitte beachten Sie:

  • Dieser Kurs war im Februar ausverkauft (ich halte ihn absichtlich klein!), also verpassen Sie ihn dieses Mal bitte nicht. Plätze sind schon schnell weg!
  • Es ist ERFORDERLICH, wenn Sie an meinem Kurs „Lesen für andere“ teilnehmen möchten, der im September kommt (sorry, keine Ausnahmen).
  • Und ich habe nicht vor, es in absehbarer Zeit wieder anzubieten.

* Okay, meine letzte Klasse hat darum gebeten, dass ich einen Haftungsausschluss bezüglich des Teils „ohne Tränen“ hinzufüge. Sie wollen, dass ich Ihnen sage, dass Sie vielleicht sogar Freudentränen verspüren.
Versprechen gehalten, ihr alle.