Wie man Tarotkarten verwendet

Tarot-Decks werden seit Jahrhunderten als Instrument zur Weissagung und Selbstheilung verwendet, und die Anziehungskraft der wunderschön illustrierten Karten auf die Menschheit scheint nie zu verblassen. Egal, ob Sie wissen möchten, was die Zukunft bringt, oder sich mit Ihrem inneren Selbst verbinden möchten, Tarotkarten können ein mächtiges Werkzeug sein, das leicht zu erlernen ist, aber gleichzeitig voller Symbolik und tiefer spiritueller Bedeutung ist. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, Tarotkarten zu verwenden, und jeder Praktizierende entwickelt oft seine eigene einzigartige Art, das Tarot zu lesen, aber die Grundlagen hinter einem Tarot-Lesen bleiben gleich.

Tarotkarten verstehen

Wenn Sie noch nie ein bestimmtes Tarot-Deck verwendet haben, ist es eine gute Idee, einige Zeit damit zu verbringen, sich mit den verschiedenen Karten und ihrer Bedeutung vertraut zu machen und wie ein bestimmtes Deck einige Aspekte hervorhebt. Sie können dies durch Meditation und einfache Lesungen tun oder indem Sie bestimmten Ritualen folgen, um das Deck von negativen Energien zu reinigen und es mit Ihrer persönlichen Präsenz zu prägen.

Die richtige Art von Fragen stellen

Tarotkarten geben selten detaillierte und hochspezifische Antworten wie Ja oder Nein oder das Datum, an dem ein bestimmtes Ereignis eintreten kann. Stattdessen ist es oft sinnvoller, sich darauf zu konzentrieren, offene Fragen zu stellen und die Karten mit einem ebenso offenen Geist zu lesen, der bereit ist, die gegebenen Ratschläge anzunehmen. Auf diese Weise können Sie, wenn ein Messwert nicht Ihren Erwartungen entspricht, die Lehren aus der Karte verwenden, um die Situation in Richtung eines günstigeren Ergebnisses zu lenken. Versuchen Sie, spezifisch zu sein, aber nicht zu spezifisch. Fragen wie „Wird diese bestimmte Beziehung funktionieren?“ sind besser mit einem positiven, offenen Stil formuliert. „Was kann ich tun, damit diese Beziehung funktioniert?“ oder „Wie kann ich dazu beitragen, dass diese Beziehung funktioniert?“.

Auswahl eines Spreads

Ihre Wahl der Frage beeinflusst die Art der Doppelseite, die Sie verwenden möchten, und manchmal erfordert eine besonders komplexe Situation möglicherweise mehrere Lesungen und Doppelseiten, um ein vollständiges Bild zu zeichnen. Es ist oft einfacher, mit einer allgemeineren Verteilung zu beginnen, z. B. einer, die den Verlauf einer bestimmten Situation im Laufe der Zeit beschreibt, und andere, spezifischere Lesarten zu verwenden, um die Einflüsse zu verstehen, die im Spiel sind. Wenn Sie einen bestimmten Spread lernen, ist es eine gute Idee, ein Diagramm der Platzierung der Karten in Reichweite zu haben, damit Sie nicht den Fokus verlieren, wenn Sie versuchen, sich daran zu erinnern, wo Sie eine bestimmte Karte platzieren müssen.

Mischen und Austeilen der Karten

Es gibt viele vorgeschlagene Rituale rund um das Mischen und Austeilen der Karten für eine bestimmte Tarot-Lesung, vom einfachen Ausbreiten der Karten auf dem Tisch und dem Auswählen derjenigen, die Sie aufrufen, bis hin zum detaillierten Reinigen und Auswählen von Ritualen. Der Schlüssel zum Mischen und Austeilen von Tarotkarten liegt jedoch darin, sich auf Ihre Frage zu konzentrieren. Sie können es einfach aufschreiben, laut sagen oder sich schweigend auf die Frage konzentrieren, obwohl viele zustimmen, dass das laute Sprechen der Worte ihnen eine Kraft und Konzentration verleiht, die sonst schwer zu erreichen sind. Stellen Sie sich vor, Sie bitten einen Freund um Rat zu einem bestimmten Thema und seien Sie dabei so klar und detailliert wie möglich. Wählen Sie dann die erforderlichen Karten für den von Ihnen verwendeten Spread aus und legen Sie sie verdeckt auf den Tisch, wie durch den Spread angezeigt.

Lesen einer Tarot-Auflage

Jede Karte auf dem Spread hat je nach ihrer Position, ihrer Kernbedeutung und ihrer Beziehung zu anderen Karten auf dem Spread unterschiedliche Bedeutungen. Es ist oft nützlich, die Karten eine nach der anderen umzudrehen und sie einzeln zu studieren, bevor Sie versuchen, auf der Grundlage aller Karten eine Antwort zu finden. Die meisten komplexen Spreads lassen sich leichter verstehen, wenn Sie versuchen, sich eine Geschichte im Kopf zu bilden, die auf den Positionen und der Bedeutung der Karten und ihren Bedeutungen basiert. Das Tarot spiegelt oft die gegenwärtige Situation und den Energiefluss wider, der sie beeinflusst, sowohl positiv als auch negativ. Seien Sie also nicht überrascht, wenn weitere Lesungen später andere Ergebnisse liefern. Es kann sehr nützlich sein, ein Notizbuch griffbereit zu haben, das als Lesetagebuch dient und in dem Sie Notizen zu Ihren Lesungen machen können.

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top