Vier der Stäbe – Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERichtet: Feier, Freude, Harmonie, Entspannung, Heimkehr

UMGEKEHRT: Persönliche Feier, innere Harmonie, Konflikt mit anderen, Übergang.

Vier der Stäbe Beschreibung

Die Vier der Stäbe zeigt zwei glückliche Menschen, die mit Blumen in den Händen tanzen und feiern. Im Vordergrund hängt ein schöner Kranz voller Blüten und Trauben zwischen den Stäben. Zusammen stellen diese Elemente die Freude und Zufriedenheit dar, die mit dem Erreichen eines wichtigen Ziels oder Meilensteins einhergeht. Im Hintergrund steht eine andere Gruppe von Menschen (vielleicht eine Familie) vor einem großen Schloss, das für die Sicherheit und den Komfort des Hauses steht.

Vier der Stäbe aufrecht

Die Vier der Stäbe ist eine Karte des fröhlichen Feierns, des Glücks und der Wertschätzung für die guten Dinge im Leben. Wenn diese Karte in einer Tarot-Lesung erscheint, ist es die perfekte Zeit, um mit den Menschen zu feiern, die Sie am meisten lieben. Sie können ein bedeutendes Ereignis oder einen Meilenstein wie eine Hochzeit, einen Geburtstag, eine Heimkehr oder ein Wiedersehen feiern. Oder Sie laden ein paar Ihrer liebsten Freunde zu einem intimen Abendessen ein, ohne besonderen Grund, nur um die Gesellschaft des anderen zu genießen. Entspannen Sie sich und lassen Sie die Seele baumeln – genießen Sie diese besondere Zeit zusammen!

Die Vier der Stäbe kann anzeigen, dass Sie nach Hause oder zu den Menschen und Orten zurückkehren, die Ihnen vertraut sind. Sie fühlen sich unterstützt und sicher, weil Sie wissen, dass Sie bei denen sind, die Sie lieben und sich um Sie kümmern.

Da die Vier der Stäbe so eng mit dem häuslichen Umfeld verbunden ist, arbeiten Sie vielleicht daran, Ihr Haus zu verbessern oder zu renovieren, oder Sie stehen kurz davor, ein neues Haus zu finden. Vielleicht haben Sie vor kurzem ein Haus gekauft und bereiten sich nun darauf vor, sich in Ihrem neuen Lebensraum niederzulassen.

Die Vier der Stäbe sagt Ihnen, dass es nach einer Zeit des schnellen Wachstums und der Expansion (die Energie der Drei der Stäbe) nun an der Zeit ist, innezuhalten und das bisher Erreichte zu feiern. Treten Sie für einen Moment zurück und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit. Erkennen Sie Ihre harte Arbeit an und gönnen Sie sich eine kleine Pause, bevor Sie sich in die nächste Phase Ihrer Reise begeben. Es ist wichtig, dass Sie diese kleinen Meilensteine beachten.

In der Numerologie symbolisiert die Vier Stabilität und ein festes Fundament, und mit der Vier der Stäbe genießen Sie jetzt eine Zeit des Glücks und der Sicherheit. Diese Karte zeigt ein Gefühl von Harmonie und Ausgeglichenheit sowie Vollendung an und steht somit für eine Zeit des Friedens und der Zufriedenheit im Leben, die das Ergebnis harter Anstrengungen ist.

Wenn Sie an einem Projekt gearbeitet haben, werden Sie einen wichtigen Meilenstein erreichen und Grund zum Feiern haben. Wenn Sie Ihr Projekt gerade abgeschlossen haben, steht die Vier der Stäbe für die persönliche Genugtuung über eine gut gemachte Arbeit, ein erreichtes Ziel und eine Vision, die sich zu verwirklichen beginnt. Sie sollten stolz sein!

Umgekehrte Vier der Stäbe

Die umgekehrte Vier der Stäbe kann darauf hinweisen, dass Sie das Erreichen eines persönlichen Ziels feiern, zum Beispiel mit dem Rauchen aufzuhören oder 30 Tage hintereinander Yoga zu machen. Sie fühlen sich nicht gezwungen, diese Errungenschaft vor anderen zu verkünden, sondern möchten sich selbst für die harte Arbeit belohnen, die Sie investiert haben. Es kann auch sein, dass Sie sich mitten auf Ihrer Reise befinden und noch nicht am Ziel angekommen sind und es daher vorziehen, diesen Mini-Meilenstein im Privaten zu feiern. Wenn Sie schließlich die Ziellinie erreicht haben, lohnt es sich, dies mit Freunden und Familie zu feiern.

Die umgekehrte Vier der Stäbe kann auch bedeuten, dass Sie ein gewisses Maß an innerer Harmonie und Stabilität erreicht haben. Wenn Sie in der Vergangenheit an sich selbst gezweifelt haben oder mit Selbstakzeptanz oder Empathie zu kämpfen hatten, ist das Auftauchen dieser Karte ein willkommenes Zeichen dafür, dass Sie ein größeres Gleichgewicht in sich selbst gefunden haben. Sie wissen, wer Sie sind und warum Sie hier sind. Sie sind zu sich selbst und zu Ihrem inneren Wesen zurückgekehrt.

Die umgekehrte Vier der Stäbe hat auch ihre Schattenseite. Sie kann auf einen Mangel an Harmonie oder einen Zusammenbruch der Kommunikation in Ihrer Familie oder Ihrem Haushalt hinweisen. Es könnte zu Spannungen zwischen Familienmitgliedern oder geliebten Menschen kommen, und Sie werden immer wieder in die Sorgen und Beziehungsprobleme anderer Menschen hineingezogen. Das kann dazu führen, dass Sie unsicher sind, was Ihre Beziehungen angeht und auf wen Sie sich verlassen können und auf wen nicht. Sie könnten auch eine Phase des Übergangs in Ihrem Familien- und Privatleben durchmachen und dadurch Unbehagen verspüren.

Da die aufrechte Vier der Stäbe für Stabilität steht, kann die Umkehrung dieser Karte darauf hindeuten, dass Sie sich in einer Umbruchphase befinden, in der Sie wenig Stabilität und Sicherheit haben. Vielleicht erleben Sie mehrere Veränderungen in Ihrem Leben, z. B. einen Arbeitsplatzwechsel, einen Umzug oder die Trennung von einer Beziehung. Obwohl Sie wissen, dass dies ein wichtiger Übergang ist – einer, den Sie vollziehen müssen -, kann er ziemlich beunruhigend sein, Sie aus dem Gleichgewicht bringen und Sie über Ihre Zukunft verunsichern.
Vier der Stäbe Tarotkarten Bedeutung Tarotkarten Bedeutung

Kommentar verfassen