Vedische Astrologie-Diagramme – Kennen Sie Ihre Zukunft

Im alten Indien praktizierten Weise und erleuchtete Astrologen ein hochentwickeltes und ausgeklügeltes System der Astrologie namens „jyotishvidya“. Dieses Sanskrit-Wort „Jyotish“ wird heute im Volksmund als vedische Astrologie bezeichnet – das System der Astrologie, das auch heute noch in Indien vorherrscht.

Jyotish ist Sanskrit für das Wissen des Lichts oder des Herrn des Lichts – da Isha Herr bedeutet und Jyoti Licht bedeutet. Vidya bedeutet Studium. Sie können auch jyotishvidya oder vedische Astrologie als die Wissenschaft des Lichts übersetzen, die an ein über 5000-jähriges Erbe erinnert.

Die spirituellen Schriften des alten Indien – die Veden, die die spirituelle Tradition Indiens leiteten und immer noch leiten – betrachten die vedische Astrologie als einen wichtigen Aspekt ihrer unzähligen Inhalte.

Das Rückgrat der vedischen Astrologie, wie sie derzeit praktiziert wird, basiert auf den Schriften, Anweisungen und Lehren eines alten indischen Weisen Parashara, dessen mündlich übermitteltes Wissen über die Funktionsweise und die Geheimnisse des Universums vor etwa 3000 Jahren von seinen Schülern niedergeschrieben wurde.

Es wird für Sie hilfreich sein zu wissen, dass die früheste Form der Astrologie auf der Erde das vedische System der Astrologie ist und dass der riesige Lauf der Zeit nicht viel Veränderung oder Veränderung in diesem alten System gebracht hat. Keine andere astrologische Disziplin kann mit der Genauigkeit oder Präzision dieser Weissagungswissenschaft mithalten oder sie herausfordern.

Diagramme

Vedische Astrologie-Diagramme sind im Grunde astrologische Horoskope oder Geburtshoroskope, wie sie in der westlichen Astrologie zu finden sind. Vedische Astrologie-Diagramme oder Geburtshoroskope sind auch als vedisches Horoskop oder Janam Kundli oder Janma Kundali bekannt.

Vedische Astrologiekarten können die Zukunft einer Person und alle wichtigen und bedeutenden Ereignisse, Unfälle, Zwischenfälle und Meilensteine ​​in ihrem Leben vorhersagen, basierend auf einer sorgfältigen Berechnung der genauen astronomischen Positionen von Himmelskörpern wie Planeten und Sternen zum Zeitpunkt der Geburt dieser Person.

Es gibt sowohl nordindische als auch südindische Stile vedischer Astrologiekarten. Die für die Berechnung Ihres vedischen Geburtshoroskops erforderlichen Informationen sind Ihr Geburtsort, dh der Breiten- und Längengrad Ihres Geburtsortes, die Zeitzone, in der Sie geboren wurden, Ihre genaue Geburtszeit auf die Sekunde genau und Ihr Geburtsdatum.

Vedische Astrologiekarten zeigen alle relevanten astrologischen Informationen über eine Person an, nämlich sein Sonnenzeichen, sein Mondzeichen, sein Aszendentzeichen, die Position der verschiedenen Planeten in den verschiedenen Häusern, das „Gana“ einer Person, dh ob sie ein „Debgana“ ist ‚ oder ein ’naragana‘ oder ein ‚debarigana‘, ob er irgendein Manglik-Dosha hat oder nicht, Divisionshoroskoppositionen, ‚bhava‘, ‚vimshottari dasha‘, ’nakshatras‘ und so weiter und so weiter.

Kurz gesagt, fast jedes wichtige Detail über Ihr Leben, einschließlich Ihrer Karriere, Beziehungen, Gesundheit, Liebesleben, Auslandsreisen, Geld, Eigentum, Erfolg und was Sie sonst noch über Ihre Zukunft wissen möchten, kann durch genaue vedische Astrologie-Diagramme präzise vorhergesagt werden .

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top