Top 10 Prinzipien für eine positive Unternehmensethik

Heute Morgen habe ich von einem Unternehmen gelesen, das Online-Auktionen einsetzt, um Kunden zu betrügen. Letzte Woche habe ich mich zu einer Ethikbeschwerde beraten, bei der ein Business Coach die Vertraulichkeit eines Kunden missbraucht hatte. Und kürzlich wurde eine Ärztin wegen Insiderhandels auf der Grundlage von Informationen einer Patientin verurteilt, ein Verstoß sowohl gegen die Geschäftsethik als auch gegen ihre Berufsethik.

Geschäftsethik ist der Schlüssel zum Gewinn. Wenn Klienten und Kunden Ihnen und Ihrer Geschäftsethik nicht vertrauen, werden sie keine Geschäfte mit Ihnen machen. Würden Sie bei einem Unternehmen kaufen, dem Sie nicht vertrauen? Natürlich nicht!

Wirtschaftsethik ist zu einem Trendthema geworden. Es gibt oft ethische Konflikte zwischen dem Geldverdienen und dem Richtigen. Es kann zu Dilemmata kommen, wenn es darum geht, das Beste für Ihren Arbeitgeber, das Beste für Ihre eigene Karriere und das Beste für den Kunden zu tun. In der Wirtschaftsethik geht es darum, diese Minenfelder zu überwinden. Hier sind meine Top 10 Prinzipien für eine positive Unternehmensethik:

1. Geschäftsethik baut auf persönlicher Ethik auf. Es gibt keine wirkliche Trennung zwischen dem, was im Geschäftsleben richtig ist, und fair zu handeln, die Wahrheit zu sagen und in Ihrem Privatleben ethisch zu handeln.

2. Geschäftsethik basiert auf Fairness. Würde ein desinteressierter Beobachter zustimmen, dass beide Seiten fair behandelt werden? Verhandeln beide Seiten in gutem Glauben? Findet jede Transaktion auf einem „level playing field“ statt? Wenn ja, sind die Grundprinzipien der Ethik erfüllt.

3. Geschäftsethik erfordert Integrität. Integrität bezieht sich auf Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Konsistenz. Ethische Unternehmen behandeln Menschen mit Respekt, Ehrlichkeit und Integrität. Sie stehen zu ihren Versprechen und halten ihre Zusagen ein.

4. Geschäftsethik erfordert, die Wahrheit zu sagen. Die Zeiten, in denen ein Unternehmen ein fehlerhaftes Produkt verkaufen und sich hinter der Verteidigung „Käufer aufpassen“ verstecken konnte, sind lange vorbei. Produkte oder Dienstleistungen, die Einschränkungen, Mängel oder veraltet sind, dürfen Sie verkaufen, jedoch nicht als erstklassige Neuware. Wahrheit in der Werbung ist nicht nur Gesetz, die Geschäftsethik verlangt sie.

5. Geschäftsethik erfordert Zuverlässigkeit. Wenn Ihr Unternehmen neu oder instabil ist, kurz vor dem Verkauf steht oder seine Geschäftstätigkeit aufgibt, erfordert die Ethik, dass Sie Kunden und Kunden dies wissen lassen. Ethische Unternehmen können sich darauf verlassen, dass sie zur Verfügung stehen, um Probleme zu lösen, Fragen zu beantworten und Unterstützung zu leisten.

6. Geschäftsethik erfordert einen Geschäftsplan. Die Ethik eines Unternehmens basiert auf seinem Selbstbild, seiner Zukunftsvision und seiner Rolle in der Gesellschaft. Wirtschaftsethik entsteht nicht im luftleeren Raum. Je klarer der Plan des Unternehmens für Wachstum, Stabilität, Gewinn und Service ist, desto stärker ist sein Engagement für ethische Geschäftspraktiken.

7. Geschäftsethik gilt intern und extern. Ethische Unternehmen behandeln sowohl Kunden als auch Mitarbeiter mit Respekt und Fairness. Bei der Ethik geht es um Respekt im Konferenzraum, Verhandlungen in gutem Glauben, das Einhalten von Versprechen und das Einhalten von Verpflichtungen gegenüber Mitarbeitern, Arbeitgebern, Lieferanten und Kunden. Der Geltungsbereich ist universell.

8. Geschäftsethik erfordert einen Gewinn. Ethische Unternehmen sind gut geführt, gut geführt, verfügen über wirksame interne Kontrollen und klare Wachstumserwartungen. Bei Ethik geht es darum, wie wir in der Gegenwart leben, um uns auf die Zukunft vorzubereiten, und ein Unternehmen ohne Gewinne (oder einen Plan, sie zu schaffen) kommt seinen ethischen Verpflichtungen nicht nach, sich auf das zukünftige Wohlergehen des Unternehmens, seiner Mitarbeiter und Kunden vorzubereiten .

9. Geschäftsethik ist wertebasiert. Das Gesetz und die Berufsverbände müssen schriftliche Standards schaffen, die unflexibel und universell sind. Auch wenn sie von „Ethik“ sprechen, sind diese Dokumente in der Regel präskriptiv und beziehen sich auf Mindeststandards. Bei der Ethik geht es um Werte, Ideale und Bestrebungen. Ethische Unternehmen werden ihren Idealen vielleicht nicht immer gerecht, aber sie sind sich ihrer Absicht bewusst.

10. Geschäftsethik kommt vom Boss. Führung gibt in jedem Bereich eines Unternehmens den Ton an. Ethik ist entweder zentral für die Funktionsweise eines Unternehmens oder nicht. Die Führungskräfte und Manager gehen entweder voran oder sie kommunizieren, dass Abstriche, Täuschung und Respektlosigkeit akzeptabel sind. Linienmitarbeiter werden immer auf das Leistungsniveau steigen oder sinken, das sie über sich modelliert sehen. Wirtschaftsethik beginnt ganz oben.

Bei der Ethik geht es um die Qualität unseres Lebens, die Qualität unserer Dienstleistungen und letztendlich um das Endergebnis. Ein unzufriedener Kunde beschwert sich bei durchschnittlich 16 Personen. Der ethische, faire und offene Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und der Öffentlichkeit ist nicht nur richtig, sondern langfristig der einzige Weg, um im Geschäft zu bleiben.

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top