Sternzeichenkompatibilität – Einführung für den Anfänger

Dies ist eine Einführung in die Kompatibilität von Sternzeichen und eine Unterkategorie der Astrologie; Um die Kompatibilität von Sternzeichen zu verstehen, müssen wir daher die Grundlagen und die Geschichte der Astrologie kennen, da die wahre Astrologie ein sehr komplexes Thema ist. Keinesfalls zu verwechseln mit den Boulevardzeitungen von Zeitungen und Zeitschriften.

Astrologie ist fast zeitlos, da sie von der Menschheit seit Tausenden von Jahren genutzt wird und Millionen Menschen fasziniert, auch heute noch, aber ist es Science Fact oder Science Fiction? Dies hängt davon ab, ob Sie ein Skeptiker oder ein wahrer Anhänger der Astrologie sind, aber hier ist eine für die Skeptiker da draußen: Reicht es wirklich aus, nur an etwas zu glauben, um ein Ereignis in die Realität umzusetzen? Ich würde gerne Ihre Kommentare dazu hören!

Bis ins 17. und 18. Jahrhundert wurde die Astrologie definitiv Hand in Hand mit der Astronomie betrieben. Philosophie und Astrologie waren auch stark miteinander verbunden, wie Beweise in den Studien der alten Griechen zeigen. Astrologie wurde verwendet, um große Ereignisse vorherzusagen, aber es war schwierig, genau zu bestimmen, was dieses Ereignis oder das Ergebnis des Ereignisses sein würde. Erst als es tatsächlich passierte, wurde das letzte fehlende Puzzleteil gefunden und dann ergab alles einen Sinn. Dies gilt auch heute noch für die Astrologie, wir wissen ungefähr, was das Ereignis beinhalten wird, aber bis das Ereignis eingetreten ist, können wir das Bild dann vollständig sehen und verstehen.

Die Astrologie ist heute ein völlig eigenständiges Fach und geht nicht mehr mit der Astronomie einher, jedenfalls nicht direkt. Astrologen verwenden die Astrologie für viele verschiedene Aspekte unseres Lebens, um sie zu leiten und nicht, um sie vorherzusagen. Es gibt viele verschiedene Kategorien, die Astrologie verwenden, und einige davon sind wie folgt:

Charakterportrait: Das Horoskop oder Geburtshoroskop einer Person, bestehend aus einer Momentaufnahme der Positionierung der Planeten innerhalb der zwölf Sternbilder des Tierkreises zum genauen Zeitpunkt der Geburt. Dies gibt das Vorhandensein der Eigenschaften, die ein Individuum haben wird, und die Stärken und Schwächen bestimmter Bereiche im Leben des Individuums.

Kompatibilitätsprofil: Die Horoskope zweier Personen werden verglichen, um zu sehen, ob sie romantisch zueinander passen, und um zu helfen, die Stärken und Schwächen zu finden, um ihre Beziehung zueinander zu verbessern. Diese Kategorie könnte auch für Beziehungen zwischen einem Elternteil/Kind oder einem Angestellten/Chef, Geschwistern usw. verwendet werden.

Eine Prognose: Anhand des individuellen Horoskops mit der Positionierung der Planeten lässt sich nun der Verlauf der Ereignisse über die Laufzeit der Prognose bestimmen. Dies kann für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder länger sein.

Berufshoroskop: Verwendung des individuellen Horoskops, um den geeigneten Karriereweg innerhalb der planetaren Einflüsse zu bestimmen.

Um die Kompatibilität von Sternzeichen zu verstehen, müssen wir das individuelle Horoskop und seine Funktionsweise verstehen, da dies die Grundlage allen Wissens und der Informationen ist, die für eine erfolgreiche Auslegung der Kompatibilität von Sternzeichen erforderlich sind.

Ich versuche es mit einfachen Worten zu erklären: Ein Horoskop ist ein Kreis, der in 12 gleiche Segmente unterteilt ist, die Häuser genannt werden. Das Sternzeichen, in dem die Sonne präsent ist, ist Ihr Sonnenzeichen und das Haus, das Ihr Sonnenzeichen hält, ist das sogenannte 1. Haus. Das Tierkreiszeichen, in dem der Mond vorhanden ist, ist Ihr Mondzeichen, und das Tierkreiszeichen, das zum Zeitpunkt Ihrer Geburt über dem östlichen Horizont aufgeht, ist der Aszendent oder das aufsteigende Zeichen. Die Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto werden je nach Himmelslage, Geburtszeit und Aspekten innerhalb der Häuser platziert. Zu berücksichtigen ist auch der Ort, an dem Sie geboren wurden. Das macht das Horoskop für Sie so einzigartig wie Ihre Fingerabdrücke. Die Details, die Sie einem Astrologen mitteilen müssen, um das Horoskop für Sie zu erstellen, sind Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, die genaue Geburtszeit und der Geburtsort.

Sobald wir die Konzepte des Horoskops verstanden haben, können wir uns nun mit der Kompatibilität der Sternzeichen befassen.

Die Sternzeichen-Kompatibilität ist auch als Synastrie-Astrologie bekannt und untersucht die Horoskope zweier Personen auf Liebe und romantische Verbindungen. Diese Technik kann verwendet werden, um herauszufinden, ob Sie mit der Person, die Sie gerade kennengelernt haben, kompatibel sind, oder wie Sie eine bestehende Beziehung verbessern können. Das kann sehr aufschlussreich sein und zeigt die Stärken auf, die Sie beide haben, und wie Sie mit den Schwächen umgehen können.

Die Analyse zeigt auf, ob Sie geistig, körperlich, sexuell oder spirituell kompatibel sind und wie Sie Ihre Unterschiede herausarbeiten können. Die Sternzeichenkompatibilität kann uns helfen, die Unterschiede zu verstehen und toleranter zu sein, und hilft uns, mitfühlender miteinander umzugehen. Im Gegenzug kann es uns helfen, eine realistischere Aussicht auf die Beziehung zu sehen und herauszufinden, was wirklich vor sich geht. Denken Sie bei alledem daran, dass eine Beziehung mehr ist als harmonische Sternzeichen.