Spirituelle Synchronizität – Warum Sie immer wieder auf dieselbe Person stoßen

Das Phänomen, wiederholt und unerklärlicherweise denselben Fremden auf der Straße, in Ihrem Bürogebäude, im Lebensmittelgeschäft oder anderswo zu sehen, anstatt all der anderen Menschen, denen Sie möglicherweise begegnen könnten, ist ein ziemlich häufiges Ereignis. Wir glauben, dass es spirituelle Erklärungen für diese Erfahrung gibt.

Wir haben kürzlich folgende E-Mail erhalten:

„Können Sie erklären, warum sich manche Menschen über die Jahre zufällig auf der Straße treffen? Ich habe zum Beispiel vor 17 Jahren eine Frau im Internet kennengelernt, später haben wir uns im echten Leben getroffen, aber dann haben wir nicht mehr kommuniziert. Aber ein paar Jahre später Wir trafen uns zufällig zweimal auf der Straße in der größten Stadt, und dann versuchte diese Frau, einen Job in einer Firma zu bekommen, in der ich bereits arbeitete, aber sie wusste nichts davon. Irgendein seltsamer und mystischer Zufall? Ist das Karma-Werk? eine Erinnerung an vergangene Inkarnationen? Es scheint, dass das Schicksal oder einige mächtige Kräfte uns gezielt auf die Straße drängen. Hier sollte angemerkt werden, dass diese Frau mich sehr mag, aber ich mag sie nicht. –N.

„Der Zufall ist Gottes Art anonym zu bleiben.“ –Albert Einstein

Manchmal sind Ihnen die Gründe für das Treffen nicht klar, und manchmal sind sie es, obwohl unsere Ergebnisse zeigen, dass alles wirklich einen Grund hat.

Seit Anfang der 1990er Jahre sammelt Scott die Geburtsdaten von Menschen, denen er begegnet. Die Individuen, die er immer wieder, scheinbar zufällig sieht, wie die Frau im Aufzug seines Wohnhauses, veranschaulichen die Idee persönlicher „Umlaufbahnen“, die sich kreuzen. Orbits repräsentieren kollektives persönliches Timing. In diesem Fall werden Kräfte des Universums, die Menschen zusammenziehen, durch gegenseitige Muster in den Horoskopen der Astrologie und Numerologie symbolisiert.

In diesem Fall hat das Phänomen damit zu tun, dass das kurzfristige kollektive persönliche Timing von Scott und der Frau zusammenfällt, sodass sich ihre Wege ständig kreuzen. Sobald sich ihr jeweiliges Timing ändert, verschieben sich die Umlaufbahnen und sie sehen sich nicht mehr so ​​oft. Bei dieser Art von Begegnung scheint es, basierend auf den Mustern, eine Verbindung mit nur mäßigen karmischen Bindungen aus früheren Leben zu geben, da die Anziehungskraft zueinander neutral zu sein scheint, als ob beide erkennen, dass es keinen Grund gibt, mehr als einen zu verfolgen flüchtige Bekanntschaft (sie gehören sehr unterschiedlichen Altersgruppen an und teilen nur wenige Interessen). Aber in anderen Fällen ist die Verbindung viel tiefer, wie die sich daraus ergebenden Umstände belegen.

Das Studium verheirateter oder anderweitig engagierter Paare in Bezug auf persönliche Umlaufbahnen ist eine faszinierende Studie. Immer wieder zementieren drastische Änderungen im kollektiven persönlichen Timing, die sich gegenseitig zu ihren Gunsten auswirken, die Bindung und bereichern ihre Belohnungen. Allerdings lösen nachteilige Änderungen im kollektiven Timing eines oder beider Partner die Bindung unweigerlich auf. Sie mögen sich dafür entscheiden, als Freunde zusammen zu bleiben, aber beide wissen, dass sich die Beziehung radikal verändert oder sogar beendet hat. Die gleiche Dynamik gilt für jedes andere Zwei-Personen-Arrangement; Kollektive Geburts- und Zeitmuster ziehen Menschen entweder symbolisch zusammen oder zwingen sie auseinander.

Wie in dem oben von „N.“ erwähnten Fall, wo ein wiederkehrender Kontakt ein Problem darstellt und am Ende sogar ein Kollege wird, scheint negatives Karma ein Thema zu sein. Abgesehen von einer möglichen Stalking- oder Überwachungssituation könnte es sein, dass die Person, die uns die obige E-Mail geschickt hat, einige unerledigte Angelegenheiten aus früheren Leben mit der Person hat, sogar in dem Ausmaß der Art von Karma, das Jahre braucht, um es auszugleichen. Oder es kann eine gegenseitige zeitliche Verbindung sein, die einen oder beide herausfordert und seine Geduld auf die Probe stellt. Sie könnten wichtige Lektionen zu lernen haben. Es hängt von jeder einzigartigen Verbindung ab; die Geburtsmuster und das Timing jedes Menschen sind unterschiedlich, ebenso wie die Energie jeder Zwei-Personen-Gruppierung.

Manchmal ist die Verbindung so stark vom Schicksal bestimmt, dass die beiden Menschen zusammenkommen, egal wofür sie sich entscheiden. Das sind die Arten von Verbindungen, auf denen Filme und Romane basieren – manchmal wird ein Traum wahr, und manchmal ist es ein Albtraum. Auch hier ist jeder Fall anders und hängt von der persönlichen Geburtskonfiguration, dem Timing und der Kompatibilität ab.

Die Situation, in der eine der beiden Personen eine natürliche Abneigung gegen die andere Person hat (z. B. eine Frau hat eine angeborene Angst vor großen asiatischen Männern) und durch ihre Angst den großen asiatischen Mann durch zufällige Begegnungen in der Nachbarschaft immer wieder zu sich zieht Park, ist anders und hat damit zu tun, das anzuziehen, wogegen man sich wehrt. Obwohl es sich so anhört, als könnte die Person, die uns die obige E-Mail geschickt hat, die Frau teilweise aus Abneigung gegen sie anziehen. Vielleicht ist es eine Kombination von Kräften, die im Spiel sind.

Wenn Sie also in Zukunft regelmäßig bestimmten Personen in Ihrem Umfeld begegnen, können Sie über das Thema meditieren und versuchen zu erkennen, inwieweit er oder sie eine Bedeutung in Ihrem Leben hat. Oder Sie können sich an einen Experten für Astrologie und/oder Numerologie oder einen Hellseher wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Urheberrecht ©