So reinigen und weihen Sie Ihre neuen Orakelkarten für genaue psychische Messwerte

Es ist wirklich wichtig, Ihre neuen Oracle-Karten energisch zu reinigen, bevor Sie sie verwenden. Selbst wenn Sie sie gründlich gereinigt haben, kann es noch eine Weile dauern, bis sie wirklich „IHRE“ Karten sind. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre neuen Karten zu reinigen und zu weihen!

Wenn Sie Ihr neues Orakelkartenspiel zum ersten Mal erhalten und wenn Sie mit einigen Freunden zusammen sind, bitten Sie jeden von ihnen, das Deck zu mischen und zu schneiden, bevor Sie sie nach Hause bringen. Dies wird dem Deck helfen, sich über deine Freunde besser mit deiner Energie vertraut zu machen.

Wenn Sie Ihr Deck nach Hause bringen, mischen Sie es ein paar Mal, bevor Sie beginnen. Dies wird dazu beitragen, jegliche Restenergie aufzurütteln, die an den Karten hängt. Wenn Sie möchten, schneiden Sie einen Kreis und rufen Sie die Elemente an, obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist. Erden Sie sich und bitten Sie Ihre Geistführer um Hilfe. Sie können dann einen der folgenden Schritte ausführen:

  • Halten Sie das Deck in Ihren Händen. Spüre, wie sich die Energie der Erde und die göttliche Energie von oben in deinem Herzchakra verbinden. Visualisiere ein weißes, reinigendes Licht, das von deinem Herzchakra in das Deck ausstrahlt.
  • Zünden Sie eine weiße Kerze an und führen Sie das Deck über die Flamme.
  • Weihrauch anzünden und das Deck durch den Rauch führen.
  • Wenn es Vollmond ist, stellen Sie das Deck nach draußen, damit es die ganze Nacht die Energie des Mondes absorbieren kann.
  • Verschmieren Sie Ihr neues Deck mit einem Salbei-, Zedern- oder Süßgras-Wischstäbchen.
  • Bitten Sie Ihre Engel und Geistführer, Ihre Karten zu segnen und energetisch zu reinigen.
  • Umgeben Sie das Deck mit Kristallen und lassen Sie sie mehrere Stunden stehen.

Sobald sie gereinigt sind, ist es Zeit, sie zu weihen. Erden Sie sich erneut und bitten Sie Ihre Führer um Hilfe. Bitten Sie sie, die Karten ihrem höchsten Wohl zu weihen.

Sie sollten Ihr Deck auch regelmäßig energetisch von verirrten Energien reinigen. Etwa einmal im Monat nehme ich jede Karte und ordne sie alle. Meine Orakelkartenstapel haben alle eine zugehörige Nummer, also ordne ich sie einfach numerisch. Dann werde ich sie mit einem heilenden weißen Licht aus meinem Herzchakra reinigen.

Nachdem das Deck gründlich gereinigt wurde, ist es für Sie einsatzbereit. Denken Sie daran, dass es noch einige Zeit dauern kann, bis das Deck Ihre Energie absorbiert hat, um Ihnen genaue Messwerte zu liefern. Wenn Sie hauptsächlich für sich selbst lesen, passen sich die Karten in kurzer Zeit an.

Denken Sie bei der Verwendung der Orakelkarten an Ihre Frage. Kürzlich hatte ich einen Freund, der viele Probleme durchmachte. Obwohl ich meinen Karten eine Frage über mich gestellt habe, ging es beim Lesen eindeutig um sie! Ich teilte die Lektüre mit ihr, führte dann aber eine weitere Lektüre von einem anderen Deck für mich durch.

Es ist so wichtig, dass Sie Ihr neues Orakelkartenspiel zu Ihrem eigenen machen. Befolgen Sie diese Schritte, um sie von der Energie anderer Menschen zu reinigen und Ihr neues Deck mit Ihren eigenen einzigartigen Energien zu erfüllen!