Sieben der Stäbe – Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERichtet: Herausforderung, Wettbewerb, Schutz, Ausdauer

UMGEKEHRT: Erschöpfung, Aufgeben, Überwältigung

Die Sieben der Stäbe Beschreibung

Die Sieben der Stäbe zeigt einen Mann auf der Spitze eines Hügels, der mit einem Stab in jeder Hand sechs weitere Stäbe abwehrt, die von unten heraufkommen. Er scheint sein Territorium und seine Erfolge zu verteidigen. Interessanterweise trägt der Mann zwei verschiedene Schuhe, was darauf hindeutet, dass er vielleicht unvorbereitet in die Schlacht gezogen ist oder dass er sich über seine eigene Haltung und Meinung im Unklaren ist.

Sieben der Stäbe aufrecht

Nach dem Erfolg der Sechs der Stäbe befinden Sie sich jetzt in einer beneidenswerten Position und werden von anderen herausgefordert, die Ihren Platz einnehmen wollen. Sie haben hart gearbeitet, um dorthin zu gelangen, wo Sie jetzt sind, aber einige Leute begehren, was Sie haben, und sind bereit, mit Ihnen darum zu kämpfen. Es ist zwar schmeichelhaft, dass sie nach Ihrem Erfolg streben, aber es sorgt auch für ein angespanntes und konkurrenzbetontes Umfeld, weil Sie das, was Sie verdient haben, schützen und sich ständig beweisen müssen.

Es ist eine traurige Tatsache, aber je bekannter Sie als Führungskraft auf Ihrem Gebiet sind und je größer Ihr Publikum ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich mit dieser Art von Druck auseinandersetzen müssen. Andere sehen Ihren Erfolg und werden entweder Ihren Standpunkt in Frage stellen oder Sie zu Fall bringen wollen; in Australien nennen wir dies das „tall poppy syndrome“. Wenn die Sieben der Stäbe in einer Tarotdeutung auftaucht, müssen Sie damit rechnen, dass Sie vermehrt auf „Hasser“, Trolle und Menschen treffen, die nicht mit Ihnen übereinstimmen. Sie müssen Ihr Territorium sichern und für das kämpfen, wofür Sie stehen. Vielleicht möchten Sie auch einen Anwalt oder ein loyales Team engagieren, das Sie gegen jede mögliche Bedrohung verteidigen kann.
Die Sieben der Stäbe kann erscheinen, wenn Sie einen umstrittenen Standpunkt vertreten oder Ihre Meinung in einem öffentlichen Forum äußern wollen. Seien Sie bereit, Ihre Argumente zu untermauern und sich selbst zu unterstützen. Bleiben Sie fest in Ihrer Überzeugung, was Sie glauben (und warum), damit andere Sie nicht von Ihrem Berg des Selbstvertrauens stürzen.

Manchmal werden Sie von dieser Bedrohung oder Opposition überrascht, und Sie fühlen sich auf einen solchen Kampf nicht ausreichend vorbereitet. Wie der Mann auf der Karte, der sich beeilt hat, seine Schuhe anzuziehen, und am Ende mit einem unpassenden Paar dasteht, müssen Sie sich zum Kampf aufraffen, obwohl Sie nicht alles an Ort und Stelle haben. Um beim nächsten Mal besser vorbereitet zu sein, ermutigt dich die Sieben der Stäbe, alle potenziellen Bedrohungen oder Risiken zu kartieren, bevor du mit deinen Plänen weitermachst. Auf diese Weise können Sie einen Plan für den „schlimmsten Fall“ bereithalten.

Die Sieben der Stäbe kann auch bedeuten, dass der Erfolg eines kreativen Projekts durch eine äußere Quelle in Frage gestellt wird. Jemand oder etwas könnte sich Ihnen in den Weg stellen, wenn Sie Ihre Ziele und Träume verfolgen wollen. Auch wenn es so aussieht, als würde es Ihnen den Weg versperren, können Sie dieses Hindernis überwinden, indem Sie auf Ihr starkes Selbstvertrauen, Ihren Glauben an sich selbst und Ihre ständige Selbstverbesserung zurückgreifen. Ziehen Sie klare Grenzen und schützen Sie diese, damit sich andere nicht mit Ihnen anlegen. Bleiben Sie standhaft, beziehen Sie Stellung und verteidigen Sie Ihre Position um jeden Preis. Das erfordert Mut und Beharrlichkeit, aber Sie haben die Kraft und die Entschlossenheit, es zu tun. Kämpfen Sie weiter für das, woran Sie glauben, und stellen Sie sich denen entgegen, die sich Ihnen widersetzen oder Sie bedrohen.

Umgekehrte Sieben der Stäbe

Die umgekehrte Sieben der Stäbe zeigt an, dass äußerer Druck auf Ihnen lastet und Sie an sich selbst zweifeln lässt und daran, ob es das alles wert ist. Es mag den Anschein haben, als stünden Sie unter ständiger Opposition. Am Anfang konnten Sie noch standhaft bleiben, aber nach einem unerbittlichen Kampf sind Sie jetzt erschöpft und bereit, ganz aufzugeben. Lassen Sie sich das nicht anmerken! Auch wenn Sie müde sind, fordert diese Karte Sie auf, weiter für das zu kämpfen, woran Sie glauben. Bleiben Sie stark, stehen Sie zu Ihrer Position und ändern Sie nicht, wer Sie sind, nur um andere glücklich zu machen.

Die umgekehrte Sieben der Stäbe kann auch bedeuten, dass du denkst, andere würden dich ständig kritisieren. Ihre Familie oder Ihre Freunde stellen Ihre Entscheidungen in Frage, zum Beispiel, dass Sie in einer schwierigen Beziehung oder in einem unerfüllenden Job bleiben, und Sie würden es vorziehen, wenn sie einfach den Mund halten und Sie in Ruhe lassen würden!

Die umgekehrte Sieben der Stäbe erinnert Sie daran, dass Sie nicht immer alle für sich gewinnen werden. Es wird immer noch Herausforderungen und Widerstände gegen Ihren Standpunkt geben, und Sie können nicht immer alle zufrieden stellen. Daher ist es an der Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen und zu sagen: „Das bin ich, und das brauche ich jetzt“. In dieser Phase kann es keine Kompromisse oder Verhandlungen geben, sondern Sie müssen entschlossen und mutig Ihren Standpunkt vertreten.

Die umgekehrte Sieben der Stäbe könnte bestätigen, dass Sie von den Herausforderungen und Verantwortlichkeiten in Ihrem Leben überwältigt sind und sich schnell erdrückt fühlen und nicht mehr in der Lage sind, das große Ganze zu sehen. Vielleicht sind Sie zu viele Verpflichtungen eingegangen und wollen sich jetzt nur noch auf ein oder zwei Dinge konzentrieren. Vielleicht befürchten Sie auch, dass Sie mit anderen konkurrieren müssen und sich dadurch unzulänglich und verletzlich fühlen. Bauen Sie Ihr Selbstwertgefühl und Ihr Selbstvertrauen wieder auf und glauben Sie daran, dass Sie erreichen können, was Sie sich vorgenommen haben.

Schließlich kann die umgekehrte Sieben der Stäbe auftauchen, wenn Sie versuchen, Konflikte zu vermeiden, wo immer es möglich ist, und wenn Sie deshalb zu leicht (oder zu oft) von Ihrem Standpunkt abrücken. Sobald jemand Sie herausfordert oder sich Ihnen widersetzt, gehen Sie Kompromisse ein oder geben nach, anstatt für sich selbst einzutreten. Ist es wichtiger, von anderen akzeptiert und gemocht zu werden, als für das zu kämpfen, woran Sie glauben? Oder Sie haben alles versucht und Ihr Bestes gegeben, aber Sie sehen jetzt, dass es den Kampf nicht wert ist. Auch wenn Sie vielleicht noch keine Fortschritte gemacht haben, ist es an der Zeit, diese Sache loszulassen und weiterzumachen. Ja, es mag sich so anfühlen, als ob du aufgibst, aber auf lange Sicht wird es das Beste für dich sein.
Sieben Stäbe Tarotkarten Bedeutungen Tarotkarten Bedeutung