Sechs der Kelche – Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERICHTET: Rückblick auf die Vergangenheit, Kindheitserinnerungen, Unschuld, Freude.

UMGEKEHRT: In der Vergangenheit leben, Vergebung, fehlende Verspieltheit.

Sechs der Kelche Beschreibung

In der Sechs der Kelche beugt sich ein Junge hinunter und reicht einem jüngeren Mädchen einen mit Blumen gefüllten Becher. Das Mädchen blickt mit Liebe und Respekt zu dem Jungen auf, während er ihr die Blumen überreicht. Liebe, Harmonie und Zusammenarbeit – alles Schlüsselelemente der Sechs der Kelche – kommen in dieser sanften Handlung zum Ausdruck. Die kleinen Kinder stehen auch für Kindheitserinnerungen

Im Hintergrund geht ein älterer Mann in der Ferne davon, als wolle er sagen, dass man sich nicht mehr um die Probleme der Erwachsenen kümmern muss, sondern einfach den Moment genießen sollte, wieder jung, unschuldig und frei zu sein. Die Kinder scheinen auch im Innenhof eines großen Hauses zu stehen, das Komfort, Sicherheit und Geborgenheit symbolisiert. Im Vordergrund stehen vier weitere mit Blumen gefüllte Becher, und ein fünfter Becher steht auf einem Podest hinter dem Jungen.

Sechs der Kelche Aufrecht

Die Sechs der Kelche ist eine Karte, die Sie zu glücklichen Erinnerungen aus Ihrer Vergangenheit zurückführt, sei es als Kind, Teenager oder junger Erwachsener. Es kann sein, dass du diese Erinnerungen einfach nur in deinem Kopf wieder aufleben lässt, oder du reist zurück in dein Elternhaus oder triffst deine Freunde aus der Kindheit wieder. Sie könnten zu einem Klassentreffen gehen oder einen alten Freund wiedersehen. Eine Jugendliebe oder ein früherer Liebhaber könnte wieder auftauchen. Diese Verbindungen bringen Ihnen ein Gefühl der Freude und des Glücks, wenn Sie in Erinnerungen an all die schönen Zeiten schwelgen, die Sie zusammen erlebt haben. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um herauszufinden, ob Sie noch viel gemeinsam haben und ob Sie die Beziehung jetzt fortsetzen wollen.

Die Sechs der Kelche zeigt oft ein erhöhtes Maß an Harmonie und Zusammenarbeit in Ihren Beziehungen an. Sie sind bereit zu geben und zu empfangen, ohne Erwartungen zu stellen. Sie sind auch bereit, dem anderen den Vorteil des Zweifels zuzugestehen, nachdem Sie die herausfordernden Gefühle der Fünf der Kelche hinter sich gelassen haben. Es ist an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen und von einem positiveren Standpunkt aus neu zu beginnen.

Die Sechs der Kelche lädt dich ein, mit deinem inneren Kind in Kontakt zu treten und den Spaß, die Freiheit und die Unschuld zu erleben, die damit einhergehen, wieder ein kleines Kind zu sein. Vielleicht möchten Sie sich mit einem Malbuch für Erwachsene hinsetzen, tanzen, als ob Sie niemand beobachten würde, Ihre Lieblingsspiele aus der Kindheit spielen oder mehr Zeit mit (glücklichen) Kindern verbringen. Wenn Sie sich selbst die Erlaubnis geben, spielerisch, spontan und kreativ zu sein, verbinden Sie sich mehr mit Ihrem authentischen Selbst und Ihrer Intuition.

Die Sechs der Kelche kann sich auch auf Kinder in Ihrem Leben beziehen. Sie kann auf eine Schwangerschaft (vielleicht Zwillinge), eine Geburt und Geschwister hinweisen, die gut miteinander spielen. Es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Sie demnächst mehr Zeit mit kleinen Kindern verbringen werden, um gemeinsam zu spielen, zu lachen und zu lernen. Kinder sind oft dazu da, Ihnen etwas über sich selbst beizubringen, und können Ihnen als gute Ratgeber dienen. Kinder sind auch ein gutes Beispiel dafür, wie man präsent, aufgeschlossen und neugierig bleibt. Sie sehen die Welt als einen magischen Ort, und ihre Herzen sind offen für die unzähligen Freuden, die sich ihnen bieten.

Umgekehrte Sechs der Kelche

Wenn die umgekehrte Sechs der Kelche in einer Deutung erscheint, sollten Sie sich fragen, ob Sie sich an die Vergangenheit klammern und den Bezug zur Gegenwart verlieren. Reflexion und Nostalgie können positive oder negative Gefühle hervorrufen, aber so oder so, wenn Sie sich wünschen, „wie die Dinge früher waren“ und nicht in der Gegenwart leben, verpassen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten. Es ist in Ordnung, ein wenig in Erinnerungen an die Vergangenheit zu schwelgen, solange du verstehst, dass wahre und dauerhafte Veränderung nur im gegenwärtigen Moment geschehen kann. Sieh die Sechs der Kelche als eine Gelegenheit, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen, damit du dich auf das Jetzt konzentrieren kannst. Lernen Sie aus Ihren Fehlern, vergeben Sie anderen und sich selbst, und erkennen Sie an, dass sich das Leben ständig weiterentwickelt. Lassen Sie die Vergangenheit los und richten Sie Ihre Aufmerksamkeit ganz auf die Gegenwart.

Die umgekehrte Sechs der Kelche kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Sie den Kontakt zu Ihrem inneren Kind verloren haben und das Leben langweilig, repetitiv und „schal“ geworden ist. Es kann sein, dass Sie sich vor neuen Möglichkeiten und Geschenken des Universums verschließen, weil Sie zu viel Verantwortung und Schwere auf sich nehmen, die mit dem „Erwachsensein“ einhergehen. Öffnen Sie sich für einen neugierigen Geist und haben Sie Spaß, als wären Sie wieder ein Kind. Wenn Sie sich dabei ertappen, wie Sie sagen: „Oh, aber ich habe keine Zeit“, dann nehmen Sie sich Zeit! Spielen Sie! Nehmen Sie sich eine Auszeit. Springen Sie in Pfützen oder bauen Sie Sandburgen.

Die umgekehrte Sechs der Kelche könnte ein Zeichen dafür sein, dass du einen privaten Spaziergang in die Vergangenheit unternimmst. Vielleicht denkst du an einen Ex, oder ihr trefft euch sogar wieder, aber du möchtest diese Information für dich behalten. Vielleicht zögern Sie, andere wissen zu lassen, dass Sie diese alten Erinnerungen oder Beziehungen wieder aufleben lassen, weil Sie befürchten, dass sie Sie verurteilen könnten.
Sechs der Kelche Tarotkarten Bedeutungen Tarotkarten Bedeutung

Kommentar verfassen