Rolle des Planeten Venus in der vedischen Astrologie – Ihr Reichtum und Ihre Frau

Venus, in der vedischen Astrologie auch als „Shukra“ bekannt, ist ein weiblicher Wohltäterplanet, der prominent für Reichtum und Luxus diskutiert wird. Er ist der hellste unter neun Planeten und sehr ähnlich groß wie die Erde. Venus regiert die astrologischen Zeichen Stier und Waage. Es ist in den Fischen erhöht und in der Jungfrau geschwächt. Sein Metall ist Silber, Edelstein ist Diamant, Richtung ist Südosten, Farbe ist Weiß, Jahreszeit ist Frühling, Element ist Wasser und Tag ist Freitag. Es verbringt ungefähr 28 Tage in einem Tierkreis und benötigt 11 Monate, um die Umlaufbahn zu absolvieren. Es ist ein Freund von Merkur, Saturn und Rahu; und Feind von Sonne und Mond. Venus regiert den Samen und ist daher direkt verantwortlich für Geburt, Fruchtbarkeit und ursprüngliche Sexualität. Venus ist die ultimative Frau für Männer in ihrem Geburtshoroskop.

Nach einem vedischen Glauben ist Venus der Sohn des großen Sehers ‚Bhrigu‘, der der Meister der Astrologie, der spirituellen Wissenschaft und der Schriften ist. Venus soll der Mentor oder Guru der Dämonen sein. Nur die Venus kennt die von Lord Shiva gesegnete Kunst, einen Toten wieder zum Leben zu erwecken. Venus wird auch mit ayurvedischer Medizin, Tantra, Zaubersprüchen, Hypnose, Mesmerismus und Alchemie in Verbindung gebracht.

Bei der Venus dreht sich alles um teure Autos und Schmuck, gutes Essen und Trinken, ein schönes Zuhause und einen Sinn für Raffinesse. Liebe, Romantik, gute Ehe, Freundschaften und Anziehungskraft sind für die Menschen mit einer starken Venus in ihrem Geburtshoroskop immer auf dem Spiel. Venus steht für Genuss aller Art und deshalb will jeder Venus auf seiner Seite haben. Die verstorbene Prinzessin Diana hatte eine starke Venus in ihrem Geburtshoroskop. Aufgrund ihrer Venus-Kombination mit anderen Planeten galt sie als ikonische Schönheit und meistfotografierte Frau der Welt.

Körperlich ist Venus verantwortlich für Augen, Nase, Kinn, Rachen, Geschlechtskrankheiten, Verdauungsstörungen, Pickel, Impotenz, Appetitlosigkeit, Hautausschläge, Geschlechtsorgane, Nieren und Blase.

Beruflich beherrscht Venus die Textil- und Konfektionsindustrie, die Tourismus- und Reisebranche, die Lebensmittel- und Gastronomiebranche, die Hotellerie, die Sexindustrie, die Filmindustrie, die Musikindustrie, das Theater, die Poesie und die Literatur. Auch Schönheitssalons, Schmuckgeschäfte, Kosmetikgeschäfte, Kostüme, Astrologie, Malerei, Fotografie und andere kreative Arbeiten stehen unter dem Einfluss der Venus.

Seine Hauptperiode in der vedischen Astrologie, auch bekannt als „Shukra Dasha“ oder „Mahadasha“, dauert 20 Jahre. Es ist der längste ‚Mahadasha‘ aller Planeten in der vedischen Astrologie.

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top