Leben außerhalb Ihres Telefons

Mir ist klar, dass sich ändern dass jede Generation die Dinge anders macht als die vorherige. Ich verstehe auch, dass die Welt um uns herum uns verlangt, die Art und Weise, wie wir Dinge tun, zu ändern. Ich glaube jedoch, dass wir uns all Technologie, die geschaffen wurde, um unser Leben zu erleichtern, tatsächlich erlaubt haben, noch beschäftigter zu werden als zuvor. Hier geht es darum, wie wir uns entscheiden, damit umzugehen.

Offensichtlich ändern sich die Dinge im Laufe der Zeit, normalerweise so viel Zeit, dass wir nicht einmal bemerken, dass es passiert. Das Ziel dieser Fortschritte ist es, uns zu ermöglichen, in kürzerer Zeit mehr zu erledigen. Ich denke jedoch, dass wir diese freie Zeit genutzt und sie mit noch mehr Dingen gefüllt haben, die wir tun können, normalerweise online und normalerweise unser Telefon. Ja, wir schaffen mehr, aber ich glaube nicht, dass wir irgendetwas gewonnen haben, weil wir es nicht für Dinge verwenden, die wir tun möchten; Wir fügen einfach immer mehr Dinge hinzu, von denen wir glauben, dass wir sie tun müssen. Ich denke, wir sind jetzt so süchtig danach, unsere Zeit zu füllen, dass wir einfach keinen anderen Weg kennen. In jeder freien Minute greifen wir zum Handy oder Laptop. Wir müssen immer etwas anschauen, etwas überprüfen oder etwas tun (normalerweise mehr als Sache).

Ich bin sicherlich nicht gegen einen dieser Fortschritte. Ich denke jedoch, dass es immer noch einen Ort in unserem Leben gibt, an dem wir innehalten und nach anderen Optionen suchen können. Ich denke, dass wir diese Technologie zu unserem Vorteil nutzen können, aber auch sicherstellen, dass wir diesen Vorteil nutzen, um unsere Menschlichkeit zu bewahren. Ich möchte einen Vorschlag machen, einfach anzuhalten und Situationen zu bewerten, um zu sehen, ob es immer die beste Nutzung Ihrer Zeit ist. Manchmal ist es besser, einfach im Moment zu sein und ihn genau so zu genießen, wie er ist.

Ich weiß, dass wir uns alle einig sind, dass Multitasking während der Fahrt eine schlechte Idee ist, aber ich weiß auch, dass die meisten von uns es weiterhin tun. Ich sage nicht nur SMS schreiben und Autofahren, aber das Telefonieren und Empfangen von Anrufen, selbst über Bluetooth, lenkt ab. Das Gespräch selbst lenkt ab. Wie schwer ist es jetzt, durch eine ganze rote Ampel zu sitzen, ohne auf Telefon zu schauen, um zu sehen, was Sie verpassen? Wenn wir bei der Arbeit in Besprechungen sind, sind die Leute entweder damit beschäftigt, ihre Telefone zu checken, oder sie rennen gleich zurück zu ihrem Schreibtisch und schnappen sie sich danach. Wann haben Sie das letzte Mal einen Freund zum Mittagessen oder auf einen Drink getroffen und einfach nur dagesessen und miteinander geredet? Ich gehe an Eltern vorbei, die ihre Kinder im Kinderwagen spazieren führen, und der Erwachsene telefoniert, sodass keinerlei Interaktion möglich ist. Wenn die Kinder im Park spielen, sitzen die Eltern auf der Bank und telefonieren oder scrollen durch ihre Nachrichten, E-Mails oder Apps. Kinder lernen, indem sie mit uns sprechen, durch Interaktion und Spiel. Ich sehe dasselbe in Lebensmittelgeschäften, Restaurants, Kaufhäusern und bei verschiedenen Veranstaltungen. Die Menschen erledigen Dinge wie Einkaufen oder sehen sich ein Sportereignis eines Kindes an, aber sie werden auch durch etwas anderes abgelenkt. Ich verstehe es! Ich bin auch schuld daran und bereue es normalerweise sofort, wenn ich es tue. Wir alle müssen an einem Tag so viel wie möglich erledigen, oder? Manchmal müssen wir Anrufe entgegennehmen oder ein Problem lösen. Ich sage nur, dass es gute Zeiten geben könnte, wenn möglich, einfach NICHT Multitasking zu betreiben. Jetzt ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie unsere Welt, unsere Beziehungen in ein paar Jahren aussehen sollen und wie unsere nächste Generation damit umgeht.

Unsere Kinder lernen, sich zu benehmen, indem sie mit Erwachsenen um sie herum interagieren. Wir sind diejenigen, die die Erwartungen setzen, die Zeit damit verbringen, ihnen beizubringen, was richtig und was falsch ist. Kinder sind so schlau, dass sie lernen, indem sie einfach zuschauen, was wir tun, und sie lernen viel! Wenn wir etwas daran ändern wollen, wie wir mit dieser Technologie umgehen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Jetzt können wir ändern, wie unsere eigenen Kinder damit umgehen. Nochmals, bitte verstehen Sie mich nicht falsch; Es gibt definitiv eine Zeit und einen Ort, um diese Dinge zu verwenden, und ich weiß, dass wir sie brauchen, aber es ist wichtig, auf die Menschen zu achten, mit denen wir zusammen sind. Es ist wichtig, unsere ganze Aufmerksamkeit dem Fahren und unserer Arbeit zu widmen. Uns selbst die Erlaubnis zu geben, einfach im Moment zu sein, ist wichtig. Also genieße diesen Sonnenuntergang oder dieses Spiel oder diese Unterhaltung, ohne irgendetwas anderes zu tun! Wir alle brauchen Zeit zum Nachdenken, alles abzuschalten und uns auf das zu konzentrieren, was uns wirklich wichtig ist. Schließlich wurde diese ganze Technologie dafür entwickelt, oder?

Weitere Artikel