Königin der Kelche – Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERichtet: Mitfühlend, fürsorglich, emotional stabil, intuitiv, im Fluss.

UMGEKEHRT: Innere Gefühle, Selbstfürsorge, Selbstliebe, Co-Abhängigkeit.

Königin der Kelche Beschreibung

Die Königin der Kelche ist eine schöne, introspektive Frau, die auf einem Thron am Rande des Meeres sitzt. In ihren Händen hält sie einen goldenen Becher, dessen Henkel die Form von Engeln hat. Im Gegensatz zu den meisten Bechern in der Suite der Kelche ist dieser Becher geschlossen – was zeigt, dass die Gedanken und Gefühle der Königin aus ihrem Unterbewusstsein und den Tiefen ihrer Seele kommen.

Sie sitzt auf einem steinernen Thron, der mit Bildern von Meeresnymphen, Fischen und Jakobsmuscheln verziert ist. Das Meer und die Fische sind Symbole des Unterbewusstseins, und das Wasser steht für Gefühle, Geist und Wahrnehmung. Ein wolkenloser, strahlend blauer Himmel und das ruhige Wasser des Meeres umgeben sie. Ihre Füße berühren das Wasser nicht, sondern ruhen auf bunten Kieselsteinen am Ufer. Es scheint, als sei sie mit ihren Gefühlen (die durch das Wasser dargestellt werden) verbunden, aber nicht von ihnen überwältigt.

Königin der Kelche aufrecht

Die Königin der Kelche ist fürsorglich, fürsorglich, mitfühlend und sensibel. Wenn Sie sie in einer Tarot-Lesung sehen, verkörpern Sie ihre „nährende Mutter“-Energie. Du unterstützt andere, indem du mit deinem Herzen zuhörst, mitfühlend bist und dich intensiv um sie kümmerst. Du bist empathisch und kannst die Bedürfnisse anderer spüren, indem du dich auf deine Intuition einstellst, und du gibst anderen den Raum, ihre Gefühle auszudrücken und die wahrhaftigste, authentischste Version ihrer selbst zu sein. Du hast dies so gemeistert, dass du zwar den Raum für den Ausdruck von Emotionen hältst, aber nicht die Energie oder die emotionalen Probleme anderer Menschen übernimmst, weil du gut geerdet bist und weißt, wo du eine gesunde Trennung schaffen kannst.

Die Königin der Kelche sagt, dass du sehr intuitiv, kreativ und im Fluss mit den dich umgebenden Energien bist. In Ihren Interaktionen mit anderen können Sie leicht in anderen Menschen lesen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Sie effektiv kommunizieren können, so dass Sie sich beide gehört und verstanden fühlen. Andere kommen vielleicht zu dir, um dir ihre persönlichen Probleme in Bezug auf Beziehungen, Emotionen und Gefühle anzuvertrauen. Sie vertrauen Ihnen und wissen, dass Sie immer die richtige Lösung parat haben. Sie können sich sofort in das hineinversetzen, was andere durchmachen, und können ihnen helfen, es zu verstehen. Du kannst ein Heiler, Berater oder intuitiver Coach sein; oder vielleicht auch nur ein guter Freund. Du erkennst das Göttliche in jedem, dem du begegnest.

Bei deinen kreativen Projekten und Unternehmungen „fühlst“ du dich hinein und vertraust deinem Herzen und deiner inneren Führung, dass sie dich in die richtige Richtung führen. Du merkst, wenn etwas „nicht stimmt“ und achtest darauf, auch wenn es rational keinen Sinn ergibt. Du bist vielleicht im Einklang mit den Zyklen des Mondes und der Natur und nutzt diese Zyklen, um deine Ziele zu verwirklichen und deine Träume zu leben.

Wenn die Königin der Kelche in einer Tarotdeutung erscheint, werden Sie aufgefordert, Ihrer Intuition zu vertrauen und auf Ihre Gefühle und Emotionen zu achten. Lassen Sie sich von Ihrem Herzen leiten, nicht von Ihrem Kopf. Seien Sie offen für die intuitiven Botschaften, die zu Ihnen fließen, sei es durch Ihre Träume, Meditation oder Visualisierung. Spüren Sie Ihre Gefühle, auch wenn diese Gefühle schwierig oder herausfordernd sind. Du bist stärker, als du denkst.

Königin der Kelche Umgekehrt

Wenn die umgekehrte Königin der Kelche in einer Tarotdeutung auftaucht, müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit nach innen richten und sich auf Ihr emotionales Wohlbefinden konzentrieren. Sie sind gut darin, sich um andere zu kümmern – aber jetzt ist es an der Zeit, sich um SIE zu kümmern. Diese Karte deutet darauf hin, dass du emotional ausgelaugt bist, weil du so sehr damit beschäftigt warst, andere zu unterstützen, aber nicht dich selbst. Vielleicht musst du deinen Lieben gegenüber feste Grenzen setzen, damit sie wissen, dass du sie liebst, aber nicht ihren emotionalen Ballast auf dich nehmen willst. Du kannst ihnen Raum geben, aber letztendlich sind sie für ihre Gefühle und Lebenserfahrungen verantwortlich und müssen selbst lernen, damit umzugehen.

Die umgekehrte Königin der Kelche könnte bedeuten, dass Sie sich in die emotionalen Reaktionen anderer Menschen verstrickt haben und eine co-abhängige Beziehung geschaffen haben, die für beide Seiten nicht gesund ist. Vielleicht geben Sie zu viel von sich selbst preis und erhalten dafür nur wenig zurück. Oder Sie fördern ungewollt die Abhängigkeit, damit Sie sich gebraucht fühlen. Prüfen Sie Ihre Beziehungen und schauen Sie, wo Sie eine gesunde Distanz schaffen können. Wo können Sie noch emotionale Unterstützung geben, aber nicht zum Nachteil des anderen?

Die umgekehrte Königin der Kelche ist oft ein Zeichen dafür, dass Ihre Intuition jetzt auf Hochtouren läuft, aber um sie zu hören, müssen Sie sich die Zeit und den Raum geben, um zuzuhören. Es spielt keine Rolle, wie beschäftigt du glaubst, dass du bist – sieh dies als dein Zeichen, dich wieder mit deiner Intuition zu verbinden und dich auf deine innere Stimme einzustimmen.

Manchmal ist die umgekehrte Königin der Kelche eine Warnung, dass Sie Ihr Herz über Ihren Kopf walten lassen und Ihre Gefühle Sie überwältigen könnten. Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich erden, Ihre Gefühle privat oder mit einem vertrauenswürdigen Therapeuten ausdrücken und dann herausfinden, warum sie auf diese Weise hochgekommen sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Emotionen Ihr Leben nicht so sehr beherrschen, dass Sie befürchten, die Kontrolle und Perspektive zu verlieren. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst und meditieren Sie oder schreiben Sie in Ihr Tagebuch. Suchen Sie sich einen friedlichen Ort, um Ihre Seele zu zentrieren und zu beruhigen. Hören Sie aufmerksam auf Ihre Intuition und Ihre innere Stimme.

Auf der anderen Seite deutet die umgekehrte Königin der Kelche darauf hin, dass Sie keinen Kontakt zu Ihren Emotionen haben oder gezwungen sind, sie einzuschränken oder tief in sich zu verbergen. Vielleicht fällt es Ihnen schwer, sich auszudrücken, und Sie stopfen Ihre Gefühle in Flaschen. Wenn Sie diese emotionalen Probleme nicht ansprechen, werden sie einen Siedepunkt erreichen. Ihr Stresspegel könnte steigen, und Ihre Fähigkeit, mit alltäglichen Problemen fertig zu werden, könnte darunter leiden.

Die umgekehrte Königin der Kelche lädt dich ein, deine innersten Gefühle und Emotionen zu erforschen, um zu verstehen, wie du tickst. Verbringen Sie etwas Zeit allein mit Ihren Tarotkarten, Ihrem Tagebuch und Ihrem Stift. Verbinden Sie sich mit Ihren Gefühlen. Wie fühlen Sie sich? Wie fühlen Sie sich wirklich? Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie positive oder negative Gefühle erleben. Du bist dazu aufgerufen, auf deine Gefühle zu hören.

Kommentar verfassen