König der Münzen – Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERichtet: Reichtum, Geschäft, Führung, Sicherheit, Disziplin, Überfluss.

UMGEKEHRT: Finanziell ungeschickt, besessen von Reichtum und Status, starrköpfig.

König der Münzen Beschreibung

Der König der Münzen sitzt auf einem Thron, der mit geschnitzten Stieren verziert ist, die seine Verbindung zum Sternzeichen Stier symbolisieren, und sein Gewand ist mit Trauben und Weinreben geschmückt, die Reichtum und Überfluss symbolisieren. In seiner rechten Hand hält er das Zepter seiner Macht, in der linken eine goldene Münze, die seinen materiellen Einfluss symbolisiert. Dieser König hat die angeborene Fähigkeit, materiellen Reichtum und finanziellen Überfluss zu schaffen – und, was noch besser ist, er kann seinen Reichtum durch Selbstdisziplin, Kontrolle und Führung auf Dauer erhalten.

Zu seinen Füßen und um seinen Thron herum befinden sich weitere Ranken, Blumen und Pflanzen, die den höchsten Grad an materiellem Erfolg darstellen. Hinter ihm thront sein Schloss, ein Symbol für alles, was er durch seine Bemühungen und Entschlossenheit aufgebaut hat. Dieser König ist also sehr auf finanzielle Sicherheit bedacht und hat die Anhäufung von Reichtum zu seinem Lebensinhalt gemacht. Er ist stolz auf seine Errungenschaften und zeigt anderen gerne seine wertvollen Besitztümer und seinen Reichtum.

König der Münzen aufrecht

Der König der Münzen steht für materiellen Reichtum, finanziellen Überfluss und weltlichen Erfolg. Dieser König ist ein treuer Versorger; er nutzt seinen Ehrgeiz und sein Selbstvertrauen, um für sich und andere Reichtum zu schaffen, und schöpft seinen Selbstwert aus dem, was er angesammelt hat und mit anderen teilen kann. Er ist auch eine väterliche Figur, die anderen mit Rat, Anleitung und Weisheit zur Seite steht, vor allem in finanziellen und arbeitsbezogenen Angelegenheiten.

Wenn der König der Münzen in einer Tarotdeutung auftaucht, sind Sie selbstbewusst und erfolgreich im Anziehen und Verwalten von Reichtum. Sie erkennen nicht nur Wachstums- und Erfolgschancen, sondern nutzen auch Ihre Selbstdisziplin und Kontrolle, um Ihren Reichtum zu verwalten und ihn weise und langfristig anzulegen.

Die Ankunft des Königs der Münzen zeigt an, dass Sie Ihre Visionen in etwas Greifbares, Praktisches und oft sehr Lukratives umsetzen können. Sie sind der ultimative Geschäftsinhaber. Sie haben nicht nur Ideen und hoffen auf das Beste – Sie arbeiten hart, um Ihren Angriffsplan zu entwerfen, Ihre Ressourcen zu sammeln und Ihre Ziele zu verwirklichen, oft mit großem Erfolg. Sie sind wie König Midas: Alles, was Sie anfassen, verwandelt sich in Gold. Wenn Sie sich für Ihre Vision einsetzen, erzielen Sie enorme Erfolge, insbesondere auf finanzieller Ebene. Geld fließt leicht und reichlich zu Ihnen, und da Sie an der Spitze Ihrer wirtschaftlichen Macht und Ihres Einflusses stehen, können Sie sich Ihres anhaltenden Wohlstands sicher sein. Sie kämpfen nicht mehr wie der Page und der Ritter um das, was Sie sich wünschen, und Sie müssen sich auch nicht mehr beweisen.

Der König der Münzen deutet oft auf die endgültige Erfüllung einer schöpferischen Aufgabe, eines Geschäftsvorhabens oder einer Investition hin. Durch Fleiß, Verantwortung und Liebe zum Detail haben Sie Großes erreicht und können endlich sagen, dass Sie Ihre Aufgabe erfüllt oder Ihr Ziel erreicht haben. Sie können sich nun an all dem, was Sie erreicht haben, und den Erfolgen, die Sie geschaffen haben, erfreuen. Sie haben sich ein reiches Leben geschaffen, nicht nur in finanzieller, sondern auch in geistiger Hinsicht, was Sie für die Zukunft gut gerüstet macht.

Der König der Münzen weiß, dass ein methodisches, geplantes und gut durchdachtes Vorgehen Sie zum Erfolg führen wird. Du hast in der Vergangenheit experimentiert, was am besten funktioniert, und bist bei deinen eigenen Methoden und Praktiken gelandet, von denen du weißt, dass sie auch in Zukunft für dich funktionieren werden. Bleiben Sie auf diesem Weg, anstatt neue Wege zu beschreiten. Sie brauchen keine weiteren Risiken einzugehen.

König der Münzen umgedreht

Der umgekehrte König der Münzen fordert dich auf, deine Beziehung zu Geld und Reichtum zu überdenken. Einerseits verwalten Sie Ihren Reichtum vielleicht nicht gut. Vielleicht ziehen Sie durch Ihre Unternehmen oder eine steile Karriere große Geldsummen an, aber sobald das Geld auf Ihrem Bankkonto ankommt, ist es auch schon wieder weg, weil Sie mit teuren Dingen protzen oder in hochriskante Gelegenheiten investieren. Sie behandeln Ihr Geld nicht mit Respekt und müssen stattdessen Ihre Selbstdisziplin und Kontrolle aufbringen, damit Sie für Ihre Zukunft sparen und gleichzeitig die Früchte Ihrer Arbeit genießen können.

Andererseits könnte es sein, dass Sie Ihr Geld über alles andere stellen, was sich negativ auf Ihre Beziehungen und Ihr Wohlbefinden auswirkt. Vielleicht sind Sie ein Workaholic, investieren zu viel in die Schaffung von Wohlstand und vernachlässigen Ihre Lieben. Sie tun vielleicht alles für einen zusätzlichen Dollar, selbst wenn Sie dafür Ihre Seele und Ihre Integrität verkaufen müssen. Sie sind vielleicht so beeindruckt vom Status und der gesellschaftlichen Stellung anderer, dass Sie vor allen, die „über“ Ihnen stehen, kuschen und alle, die „unter“ Ihnen stehen, abtun. Sie könnten ständig Namen nennen und versuchen, sich selbst zu beweisen, indem Sie mit den Menschen, die Sie kennen, prahlen. Wenn das auf Sie zutrifft, treten Sie einen Moment zurück und betrachten Sie die größeren Auswirkungen Ihrer Besessenheit von Geld. Dient sie Ihnen in diesem Zustand, oder müssen Sie sich ändern?

Manchmal steht der umgekehrte König der Münzen für jemanden, der sehr stur und starrköpfig in seiner Vorgehensweise ist. Wenn dieser König in einer Deutung auftaucht, schauen Sie sich Ihr Leben an. Fühlen Sie sich in einem Trott festgefahren? Ist Ihr Leben so vorhersehbar und routinemäßig geworden, dass es völlig langweilig und leblos ist? Bodenständigkeit ist eine gute Sache, aber erlauben Sie sich ab und zu, auszubrechen und etwas anderes zu tun. Sie müssen nicht immer so ernst sein.

Kommentar verfassen