Tipps zum Lesen und Interpretieren von Tarotkarten

Der Eintritt in Welt des kann verwirrend und herausfordernd sein. Immerhin gibt es 22 Major Arcana- und 56 Minor Arcana-Karten, mit denen Sie sich vertraut machen können, und jede hat eine Reihe von Bedeutungen, die sowohl durch die Platzierung der Karten in Beziehung zueinander als auch durch ihre Beziehung zueinander definiert werden Sie und die Frage, die Sie gestellt haben. Das letztlich mehrdeutige Gewirr von Sinn und Beziehung kann geradezu undurchdringlich sein, wenn gerade erst anfängt. Lassen Sie sich jedoch nicht einschüchtern. Arbeiten Sie stattdessen mit den Karten und verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Vertrautheit mit den Karten und ihrer zu verbessern.

Beginnen Sie am Anfang

Tarot lesen zu lernen sollte nur so verwirrend und arbeitsintensiv sein, wie Sie es selbst machen möchten. Beim Selbstlesen geht es sowohl darum, sich selbst zu kennen, als auch darum, die Karten zu kennen, und am Ende erhalten Sie genau so viel zurück, wie Sie bereit sind, einzusetzen. Beginnen Sie damit, die notwendige Arbeit zu erledigen, um sich richtig auf das Lesen der Karten vorzubereiten . Wählen Sie ein Anfängerdeck, das so repräsentativ wie möglich , und arbeiten Sie damit, bis Sie mit allen großen und kleinen Arkana und ihren individuellen Bedeutungen vertraut sind. Dies wird Ihnen helfen, die Bilder auf der mit den Bedeutungen in Ihren Referenzen in Beziehung zu setzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen, die Bedeutung jeder Karte zu lesen und zu studieren. Sie werden mit der Verwendung und der Zeit vertrauter, aber jedes bisschen Studium hilft, die Informationen in Ihrem Kopf zu festigen.

Kenne sowohl dich selbst als auch die Karten

Sobald Sie begonnen haben, sich mit den Karten vertraut zu machen, können Sie mit dem Lesen beginnen. Jeder wird Ihnen helfen, Ihre Fähigkeit, Tarot zu lesen, zu üben und zu verfeinern. Wählen Sie Ihren Spread und formulieren Sie Ihre Fragen sorgfältig. Die Karten bieten keine Ja- oder Nein-Antworten und funktionieren am besten, wenn Sie ihnen eine offenere Anfrage stellen. Das bedeutet, dass Sie sich und die Antworten, die Sie suchen, möglicherweise sehr sorgfältig überlegen müssen, noch bevor Sie die Fragen stellen. Sie werden sie sicherlich noch einmal in Betracht ziehen, während Sie versuchen, die Doppelseite zu lesen. Versuchen Sie, Übungen durchzuführen, die Sie mit den Karten und ihren assoziativen Bedeutungen verbinden. Eine solche nützliche Übung besteht darin, jeden Tag eine einzelne Karte zu ziehen und den Tag damit zu verbringen, ihre Bedeutung Sie und Ihr Leben an diesem Tag nachzudenken.

Weitere Artikel