Lernen Sie die großen Arkana und die kleinen Arkana kennen

Tarot-Lesen ist altes, spirituelles Ritual, in Deutschland seit vielen Jahren praktiziert wird. Es ist eine Form der Wahrsagerei, die sich auf die Interpretation von Symbolen Bildern konzentriert, die in einem speziellen Tarot-Deck enthalten sind. Diese Symbole und Bilder können helfen, mehr über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Person zu erfahren. Tarot-Lesen kann auch als ein Weg verwendet werden, um eine tiefere Verbindung zu sich selbst und zu anderen zu erhalten. Es kann ein Weg sein, um innere Weisheit zu erlangen und einen neuen Blick auf die Welt zu bekommen.

Lernen Sie die großen Arkana und die kleinen Arkana kennen

sind Arcana?

Arcana sind die eines Tarotdecks. Tarot ist eine alte Form der Wahrsagerei, die Symbole verwendet, um Geschichten zu erzählen und einen Einblick in die Zukunft zu geben. Arcana sind in zwei Kategorien unterteilt: Major Arcana und Minor Arcana.

Große Arkana

Die Major Arcana besteht aus 22 Karten, die von 0-21 nummeriert sind. Diese Karten repräsentieren die wichtigsten Ereignisse und Einflüsse im Leben einer Person. Sie werden oft mit spirituellem Wachstum und Selbstfindung in Verbindung gebracht. Die großen Arkana umfassen den Narren, den Magier, die Hohepriesterin, die Kaiserin, den Kaiser, den Hierophanten, die Liebenden, den Streitwagen, die Stärke, den Einsiedler, das Glücksrad, die Gerechtigkeit, den Gehängten, den Tod, die Mäßigung, die Teufel, der Turm, der Stern, der Mond, die Sonne, das Gericht und die Welt.

Der Dummkopf

Die Fool-Karte wird oft als Symbol für Neuanfang, Unschuld und Vertrauen gesehen. Es kann auch einen Mangel an Erfahrung und Naivität darstellen.

Der Zauberer

Die Magierkarte wird mit Kreativität, Geschicklichkeit und Einfallsreichtum in Verbindung gebracht. Es kann auch die der Manifestation und die Fähigkeit darstellen, die eigene Realität zu erschaffen.

Die Hohepriesterin

Die Karte der Hohepriesterin wird mit Intuition, Wissen und innerer Weisheit in Verbindung gebracht. Es kann auch die Kraft Unterbewusstseins und die Fähigkeit darstellen, auf die eigene Intuition zurückzugreifen.

Kleine Arkana

Die Minor Arcana besteht aus 56 Karten, die in vier Farben unterteilt sind: Zauberstäbe, Kelche, Schwerter und Pentagramme. Diese Karten repräsentieren die alltäglichen Ereignisse und Einflüsse im Leben einer Person. Die Minor Arcana umfasst das Ass, zwei bis zehn, und die Bildkarten (Page, Springer, Dame und König).

Zauberstäbe

Der Wands-Anzug ist mit Aktion, Energie und Kreativität verbunden. Es kann auch Ehrgeiz, Leidenschaft und Antrieb darstellen.

Tassen

Der Cups-Anzug ist mit Emotionen, Intuition und Beziehungen verbunden. Es kann auch Liebe, Mitgefühl und Verständnis darstellen.

Schwerter

Der Swords-Anzug ist mit Verstand, Intellekt und Kommunikation verbunden. Es kann auch , Gerechtigkeit und darstellen.

Pentagramme

Der Pentacles-Anzug ist mit der physischen Welt, materiellen Besitztümern und Finanzen verbunden. Es kann auch Stabilität, Sicherheit und Praktikabilität darstellen.

Arcana interpretieren

Arcana kann auf viele verschiedene Arten interpretiert werden. Sie können verwendet werden, um Einblicke in die Gegenwart zu gewinnen, die Zukunft vorherzusagen und ein tieferes Verständnis von sich selbst zu erlangen. Bei der Interpretation von Arcana ist es wichtig, die Symbolik der Karte und den Kontext, in dem sie erscheint, zu betrachten.

Fazit

Arcana sind ein mächtiges Werkzeug zur Weissagung und Selbstfindung. Sie können Einblicke in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft geben und helfen, sich selbst besser zu . Durch das Erlernen der Großen Arkana und der Kleinen Arkana kann man Tarot-Lesungen besser verstehen und interpretieren.

Weitere Artikel