Die kleinen Arkana – individuelle Bedeutungen der Tarotkarte

Einige Menschen betrachten Tarotkarten als Mittel, um etwas über ihre alltäglichen Probleme zu erfahren oder Rat zu suchen. Allerdings nur wenige von ihnen die Definition von Tarotkarten, ganz zu schweigen von den individuellen Bedeutungen der Tarotkarten. Um die Bedeutung von Tarotkarten zu verstehen, muss etwas über die beiden Arcanas lernen, die beim Lesen von Tarotkarten involviert sind – die Major Arcana die Minor Arcana. Während die 22 Karten im Tarot-Deck – oder Major Arcana – wichtige Ereignisse im eigenen Leben vorhersagen, enthüllen die 56 Minor Arcana-Karten die alltäglichen Schwierigkeiten im Leben. Praktiker dieses zeitlosen Mediums glauben, dass beide Arcanas notwendig sind, um eigene vergangene, gegenwärtige und zukünftige Leben vollständig zu lesen.

Die 56 Karten der Minor Arcana haben vier Farben – Pentacles, Kelche, Zauberstäbe und Schwerter. Jeder Anzug wird durch Grafiken dargestellt, die die vier Elemente der Natur symbolisieren – Luft, Erde, Feuer und Wasser. Hier finden einige Informationen zu den einzelnen Bedeutungen der Tarotkarten, insbesondere zu den Minor Arcana-Karten. Dies wird Ihnen helfen, sich etwas Wissen über dieses faszinierende Thema anzueignen und mehr über sich selbst zu erfahren.

Pentacles – Materieller Gewinn, Geld und Industrie werden durch Anzug dargestellt und der Erde verbunden. Die „Pentacles“ sind die münzähnlichen Scheiben, die Pentagramm-Inschriften tragen, die als die 5-zackigen Sterne in den Karten zu sehen sind. Die Karten in dieser Farbe, mit Ausnahme der Pentacle-Fünf, zeigen Menschen, die die Früchte ihrer Arbeit ernten. In der Antike trugen die Menschen Pentagramme, um sich vor dem Bösen zu schützen. Die „Diamant“-Farbe der heutigen Spielkarten hat sich aus den „Pentacles“ entwickelt.

Cups – Karten in dieser Farbe repräsentieren Wasser und offenbaren Glück, Emotionen, Schönheit und Fruchtbarkeit. Die individuellen Bedeutungen der Tarotkarte, die durch die „Becher“ dargestellt werden, auch Aspekte Unterbewusstseins und des menschlichen Instinkts enthüllen, aber nicht des Bewusstseins und des Denkens. In einem Standard-Spielkartenspiel verdankt die „Herz“-Farbe ihren Ursprung den Bechern.

Zauberstäbe – Dieser Anzug wird mit Feuer in Verbindung gebracht und steht für Wachstum, Ruhm, Unternehmungslust, Energie und Animation. Das grüne Holz mit ein paar lebenden Zweigen, wie es in der Abbildung auf den Karten dieser Farbe zu sehen ist, bedeutet Wachstum. „Zauberstäbe“ können als Stäbe zum Tragen der Siegerkrone oder als im Kampf eingesetzte Keulen interpretiert werden. Zauberstäbe repräsentieren auch Konzepte, Schöpfung und Landwirtschaft. Die Kreuzfarbe in den heutigen Spielkarten verdankt ihren Ursprung den Zauberstäben.

Schwerter – Die einzelnen Bedeutungen der Tarotkarte, die durch die Farbe „Schwerter“ dargestellt werden, sind Aggression, Ehrgeiz, Mut, Unglück und . Dies kann durch die Abbildungen gedeutet werden, die Menschen im Kampf oder mit im Unglück gebeugten Köpfen zeigen. Die Schwerter stehen auch für gute und schlechte Taten. Diese Farbe wird mit Luft in Verbindung gebracht und ist der Vorläufer der „Pik“-Farbe in den heutigen Spielkarten.

Jeder erfahrene Hellseher oder Benutzer des Tarotkartenmediums kann die individuellen Bedeutungen der Tarotkarten leicht erklären. Unter den vielen Techniken, die von Hellsehern verwendet werden, sind Tarotkarten vielleicht eine der beliebtesten. Tarot ist eine harmlose Methode, die Menschen in Betracht ziehen können, um die alltäglichen Probleme in ihrem Leben anzugehen oder etwas über sie zu lernen.

Weitere Artikel