Kann eine Krabbe einen Skorpion lieben? Nur wenn es auch ein Mondkind ist

Der Skorpion und der Krebs

Diese Serie zur Astro-Kompatibilität wird alle möglichen Match-Ups im Zodiac abdecken. Wir werden diese Serie fortsetzen und über Skorpion und Krebs nachdenken und sie kommentieren.

Krebs – Skorpion

Skorpion ist Wasser und fixiert. Krebs ist Wasser und Kardinal. Das mit diesen beiden verbundene Wasser könnte buchstäblich und metaphorisch ein Dämpfer sein, oder es könnte passieren, dass sie beide von positivem und lebensveränderndem Wachstum überschwemmt werden. Da sich diese beiden um so viele der gleichen Werte kümmern und bereit sind, ihre beträchtliche persönliche Kraft und Intensität in alles zu investieren, was sie versuchen, könnte dies etwas sein, das man sich ansehen kann. Einer der überzeugenden Teile ihres Kampfes ist, dass der Skorpion (Eidechse, Adler, Taube) eine fast unglaublich starke Verpflichtung hat, einen Konflikt zu schützen und zu gewinnen. Die Krabbe, mit ihren Häusern im und um den Ozean herum, neigt dazu, an ihren Schutzort zurückzukehren, wenn sie verletzt werden. Der Skorpion verspricht, das verletzte Herz des Krebses sicher zu bewachen. Ist der Krebs schwach? Der Himmel weiß es. Sie neigen nur dazu, sich aus Sicherheitsgründen zu bewegen, wenn die Gefahr ihnen einen Schlag versetzt hat. Sie haben das Gefühl, dass sie zu viel zu verlieren haben. Sie würden planen, in die Schlacht zurückzukehren, nachdem sie ihre Streitkräfte versammelt haben. Der Skorpion denkt nicht daran, was er verlieren kann, er schärft sofort intensiv seinen Stachel und geht auf Sieg.

So viel Zeit verbringen wir damit, darüber zu reden, was Sternzeichen nicht voneinander verstehen. Bei diesen beiden ist es faszinierend zu sehen, wie sie harmonische Unterschiede sehen. Zunächst einmal sind die meisten Sternzeichen entweder eingeschüchtert, verwirrt oder verwirrt von der Intensität des Skorpions. Es brummt weg. Man kann fast hören, wie sich die Turbinen immer wieder drehen, während das Kind des Phönix und der Auferstehungskraft dasteht und verströmt. Das weiß der Krebs zu schätzen. Krebs spürt innere Intensität. Der Skorpion fühlt sich genauso. Der Krebs sieht den Skorpion als Verbündeten. Beide grüßen die Welt mit ihren defensiven und offensiven Fähigkeiten, die sie der Welt präsentieren. Der Skorpion ist mehr nach außen gerichtet. Krebs ist mehr nach innen gerichtet. Der Skorpion schätzt die Wärme und freundliche Bemutterung des Krebses. Sie erwärmen sich für die krebsartige Intensität.

Positives Postulat: Eines der wenigen Male, in denen der Krebs wirklich innerlich ruhen kann, ist wahrscheinlich mit seinem Skorpion-Partner, Kumpel, Kumpel, Partner. Der Skorpion, der sich selten wirklich wohlfühlt, konnte mit dem wässrigen liebevollen Zauber des Mondkindes ein Gefühl der Ruhe erreichen. Und das Bild, das sie auf andere machen würden? Ein Bild von sicheren und mächtigen, freundlichen und innerlich sicheren, ausgeglichenen Menschen.

Romantik-Empfehlung: Diese beiden könnten eine zutiefst befriedigende romantische Welt erschaffen. Wenn es nicht so wäre, könnte es durch die kreative Energie zweier engagierter Individuen so gemacht werden. Krebs konnte auf die heiße und sprudelnde Energie von Scorpios Fixbrunnen zurückgreifen. Die bewegende wässrige Energie des Krebses könnte sie beide im dynamischen Fluss der spirituellen Suche nach Einheit und Transformation beleben.

Konfliktquotient: Konflikt wäre für diese beiden intensiven Menschen ein Kampf, bei dem Kürze und kurze Dauer vorgeschrieben wären. Sie würden direkt zur Lösung übergehen wollen, schnell an Schuldzuweisungen vorbei und sofort weg von Beschimpfungen oder Bitterkeit. Tiefe Verletzungen sollten um jeden Preis vermieden werden. Die Tatsache, dass diese beiden all diese Dinge leicht tun könnten, ist genau der Grund, warum dies der wichtigste Teil ihrer Beziehung sein könnte.

Peace Parlay: Das Leben ist am Ende repetitiv und banal, genau wie die Romantik selbst. Dieser Faktor stellt die Frage: „Können wir uns auf Dauer zusammen langweilen?“ Behalten Sie das Bild eines Whirlpools vor Augen, in dem nur die kleinsten Bläschen nach oben strömten. Stellen Sie sich zwei glückliche Menschen mit Erfrischungsgetränken in den Händen vor, die Augen geschlossen und ihre Körper völlig entspannt von der Last, die intensiven Menschen zu sein, die sie sind. Sie sollten friedliche Langeweile suchen, bis sie es nicht mehr aushalten können.

Keep Up The Interest Graph: Skorpion und Krebs könnten alle Arten von Unterwelt-, Wasser-, Ozean- und unterirdischen Interessen in ihrem facettenreichen Leben entwickeln. Jede Partei, die zu einem Mangel an Interesse beigetragen hat, müsste sich einer groben Fahrlässigkeit schuldig gemacht haben.

Sieben-Jahres-Juckreiz: Es gibt einige Anzeichen, die von Natur aus stabiler in ihren Liebesinteressen und Familienangelegenheiten sind, wenn die Zeit vergeht. Andere sind es nicht. Echte Kompatibilitätsschwierigkeiten würden früher als die gefürchteten 7 Jahre vulkanisch ausbrechen. Wenn sie es bis zum siebten Jahr schaffen würden, hätten sie bis dahin wahrscheinlich viele Probleme gelöst und würden somit unter die Kategorie des wahren Glücks fallen. Untreue wäre wahrscheinlich nur ein äußeres Zeichen eines inneren Mangels an wirklichen Verbindungen, oder besser gesagt, ein Vorhandensein von gebrochenen, ungeheilten, gescheiterten Verbindungen, die bei der Mühe des Versuchs, zusammenzukommen, beschädigt wurden.

ASTRO-KOMPATIBILITÄTS-MÖGLICHKEITS-BEWERTUNG: 80 % positiv langfristig – 70 % kurzfristig. Die Krabbe und der Skorpion würden es definitiv genießen, sich zu treffen und sich anfangs kennenzulernen. Mit der Zeit begann die allmähliche Erkenntnis, dass sie etwas wirklich Besonderes hatten, zu wachsen und zu wachsen. Da es sich um intensive Spieler handelt, besteht immer die Gefahr von Problemen. Aber das ist wirklich positiv.