Valentinstag: Der Gottman-Weg

2 min read

Valentinstag hat aufgrund seiner Sentimentalität Kommerzialisierung einen negativen (und umstrittenen) Ruf als amerikanischer Feiertag. Es handelt sich um besonders sensibles Thema im Bereich der Beziehungspsychologie. Trotz seines guten Rufs es eine großartige Gelegenheit, Ihnen etwas Besonderes zu unternehmen Partner.

Das beste Geschenk, das Ihrem Partner machen , ist eine glückliche, gesunde und erfüllende Beziehung. Machen Sie es sich mit der kostenlosen Gottman Card Decks-App auf der Couch gemütlich. Wenn Sie etwas Besonderes unternehmen möchten, ist das auch kein Problem! Das Wichtigste: Entspannen. Dies ist der erste Schritt, um den Tag zu genießen. Hohe Erwartungen an den Valentinstag sind in vielen Beziehungen eine Quelle von Konflikten. Wenn Sie also feiern möchten, tun Sie es auf eine Art und Weise, die sowohl Sie als auch für Ihren Partner angenehm ist.

Bleiben Sie bei einem beliebten Film, verbringen Sie Zeit damit, sich gegenseitig offene Fragen zu stellen, oder unternehmen Sie etwas anderes mit Ihrem Partner, das Ihnen beiden Spaß . Der Valentinstag bietet die perfekte Gelegenheit, in Ihrer Beziehung ein Ritual der Verbindung zu etablieren. Indem Sie denselben Film ansehen, schaffen Sie eine bleibende Tradition, auf die Sie sich freuen. Diese Tradition gibt Ihnen auch die Möglichkeit, auf Ihre Beziehung zurückzublicken und sich an vergangene Jahre zu erinnern, um Sie daran zu erinnern, wie stark Ihre Bindung geworden ist.

Denken Sie vor allem daran, dass es beim Valentinstag nicht darum geht, ein teures Geschenk zu kaufen oder das extravaganteste Date zu planen. Diese Gesten sind nicht nur unnötig, sondern können aufgrund finanzieller Erwartungen auch großes Unbehagen hervorrufen.

Am Valentinstag sollten Sie nicht automatisch zur Handtasche greifen; Es sollte eine Zeit sein, die mit Ihrem Partner zu feiern. Dafür gibt es kein Preisschild. Vor diesem Hintergrund möchten wir die Gelegenheit nutzen, Sie daran zu erinnern, dass die wichtigsten Momente in einer Beziehung nicht an einem einzigen Tag stattfinden. Die wahre Romantik entsteht in den alltäglichen, scheinbar unbedeutenden Momenten.



Weitere Artikel