Häufig gestellte Fragen zum luziden Träumen

Diese Liste häufig gestellter Fragen zum Klarträumen wird zeigen, dass es eine ziemlich coole Sache ist, dies zu tun.

Es gibt viele Gründe, warum Sie vielleicht luzid träumen möchten: Einfach zum Spaß! Allein das Fliegen in einem luziden Traum ist ein berauschendes Gefühl. Luzide Träume sind im Allgemeinen viel intensiver und lebendiger als normale Träume.

Warum also nicht diese Antworten nutzen, um mehr über die tatsächlichen Anzeichen, möglichen Gefahren und wahren Vorteile der Kontrolle der Klarheit in Ihren Träumen zu erfahren?

Ist Klarträumen gefährlich?

Während es derzeit keine Beweise dafür gibt, dass luzides Träumen in irgendeiner Weise abnormal oder ungesund ist, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, die durch das Praktizieren von luziden Traumtechniken auftreten können. Diese möglichen Nebenwirkungen sind im Folgenden für Sie aufgeführt. Bitte lassen Sie sich dadurch nicht von diesem wunderbaren Tool abschrecken; Denken Sie vielmehr daran, dass Sie es bei Träumen mit Ihrem eigenen Unterbewusstsein zu tun haben und Leichtsinn nicht empfohlen wird.

Entfremdung: Viele Menschen haben noch nie nach luzidem Träumen gefragt, geschweige denn es jemals erlebt. Manche Menschen sind auch weniger aufgeschlossen und empfänglich für neue Ideen. Seien Sie nicht überrascht, wenn jemand dieses ganze Phänomen für „komisch“ oder „verrückt“ hält (was es nicht ist). Predige auch nicht; Es ist nicht Ihre Aufgabe, alle absolut zu überzeugen. Menschen, die spontan luzid träumen, insbesondere Kinder, finden es oft überraschend, dass dies nicht bei allen der Fall ist. Sie fangen vielleicht sogar an zu denken, dass sie die einzige Person auf der Welt sind, die luzide Träume hat. Wenn sie sich Sorgen machen, ist die beste Unterstützung, sie wissen zu lassen, dass sie nicht allein sind und dass sie nicht abnormal sind.

Sucht: Luzides Träumen kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Einige möchten es vielleicht nur zum Spaß ausprobieren und es als „sichere Droge“ oder als persönliche Virtual-Reality-Maschine verwenden. Spaß zu haben ist ein absolut gültiger Grund, das zu erleben, was luzides Träumen ist. Achten Sie jedoch darauf, nicht süchtig nach dieser Art zu sein, Ihrem wachen Leben zu entfliehen. Wenn du feststellst, dass du mehr Zeit mit Schlafen verbringst als nötig, oder dass du mehr über luzide Träume nachdenkst als über dein wahres Wachleben, mach eine Pause.

Dissoziation: Luzides Träumen kann die Grenzen zwischen Wachbewusstsein, Träumen und Unterbewusstsein, Realität und Fantasie schwächen. Dies kann zu Problemen disassoziativer Natur führen. Die wahrscheinlich häufigste Form der Dissoziation besteht darin, dass Sie Probleme haben, klare Albträume und Ihre Wacherinnerungen zu unterscheiden. Jeder, der sich an mindestens einen Traum erinnert, muss am Morgen klären, was Realität war. Dies kann wirklich ein Problem für diejenigen sein, die zuvor keine Erinnerung hatten und aufgrund des luziden Träumens eine erhöhte Traumerinnerung hatten. Jetzt müssen sie plötzlich all diese überschüssigen, unlogischen Erinnerungen sortieren. Dies ist wahrscheinlich kein großes Problem, kann aber ein großes Ärgernis sein.

Es gibt jedoch Anzeichen, auf die Sie achten sollten, die darauf hindeuten, dass sich möglicherweise ein größeres Problem entwickelt. Luzides Träumen sollte nicht dazu führen, dass diese Störungen im Wachzustand auftreten:

  • Fähigkeit, extreme Schmerzen oder das, was normalerweise extreme Schmerzen verursachen würde, zu ignorieren.
  • Aufnahme in ein Fernsehprogramm oder einen Film.
  • Wenn man sich so lebhaft an die Vergangenheit erinnert, scheint man sie noch einmal zu erleben.
  • Beweise dafür finden, Dinge getan zu haben, an die man sich nicht erinnern kann.
  • Sich an wichtige Ereignisse im eigenen Leben nicht erinnern.
  • An einem vertrauten Ort sein, ihn aber fremd finden.
  • Sich selbst so sehen, als würde man eine andere Person ansehen.
  • Andere Personen und Objekte erscheinen nicht real.
  • Die Welt durch einen Nebel betrachten.
  • Freunde oder Familienmitglieder nicht erkennen.
  • Unbekannte Dinge unter seinen Sachen finden.
  • Sich an einem Ort wiederfinden, aber nicht wissen, wie man dorthin gelangt ist.
  • Sich in Kleidern wiederzufinden, an deren Anziehen man sich nicht erinnert.

Wenn dies passiert ist und es keine andere Ursache gibt (z. B. Drogen), machen Sie eine Weile eine Pause vom luziden Träumen. Machen Sie tatsächlich eine Pause vom luziden Träumen, zumindest bis die Symptome aufhören.

Schlechte Angewohnheiten schaffen oder ein Kontrollfreak werden. Beim luziden Träumen haben Sie die Möglichkeit, die Traumwelt auf eine Weise zu kontrollieren, die in der Wachwelt unmöglich ist. Sie können zum Beispiel Objekte erscheinen oder verschwinden lassen oder Menschen dazu bringen, nach Ihrem Willen zu handeln. Einige Leute glauben, dass dies Ihr Unterbewusstsein dazu bringen könnte, sich diese Art von Kontrolle in der Wachwelt zu wünschen, wo sie höchst unangemessen ist. Außerdem könnten Sie versucht sein, luzide Traumlösungen auf Probleme des Wachlebens anzuwenden, anstatt sich ihnen zu stellen; zum Beispiel, schlechte Dinge einfach verschwinden zu lassen oder ihnen zu entkommen oder sie durch Superkräfte zu zerstören. Auch dies ist wahrscheinlich ein größeres Problem, wenn Sie zu Beginn des Klartraumprozesses geistig nicht stabil sind.

Zufällig auf „spirituelle“ Wesenheiten stoßen. Das hängt von deiner Weltanschauung ab. Wenn Sie ein Hellseher wie ich sind, werden Sie sich darauf freuen, Entitäten im psychischen Bereich zu treffen. Wenn Sie Träume jedoch als eine Schöpfung Ihres Gehirns und nichts weiter sehen, brauchen Sie sich keine Sorgen um Geister oder ähnliches zu machen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, schadet es dir nicht, alles in deinem Klartraum anständig und höflich zu behandeln.