Heilung von Ahnentraumata mit Energiearbeit

7 min read


Alte Sepia-Bilder und genealogische Stammbaumforschung

Leben kann eine Herausforderung sein. Das wissen wir alle. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass viele der Schwierigkeiten, denen Sie konfrontiert sind, auf Dinge zurückzuführen sind, die Ihren Vorfahren in ferner Vergangenheit widerfahren sind?

Ich schreibe seit Jahren frühere Leben und die Einflüsse unseres Karmas auf die subtilen Energiefelder rund um den Körper, und bis heutigen Tag bin ich davon überzeugt, dass dies für die Menschen eine Realität ist, ob sie sich dessen nun bewusst sind oder nicht.

Vor Jahren, als ich mit Leuten in Privatsitzungen arbeitete, hatte ich jedoch oft das Gefühl, dass es für mich absolut keine Möglichkeit gäbe, sie erfolgreich in ihre früheren Leben zu führen, bis zuerst eine Heilung in ihrem gegenwärtigen Leben stattfand. Diese Heilung betraf oft unmittelbare Familienmitglieder und meistens ihre Eltern. Durch visionäre Begegnungen mit geführten Imaginationen konnten die Leute das Höhere Selbst ihrer Eltern treffen, die weiterentwickelten Versionen ihrer Eltern, mit denen sie sprechen konnten, selbst wenn sie keinen Kontakt mehr hatten oder in der realen Welt nicht mehr lebten, oder sogar in Fällen, in denen sie ihre Eltern aufgrund von Adoption, Tod usw. nie kannten.

Gespräche mit hochentwickelten Eltern erwiesen sich als erfolgreich, um Menschen dabei zu helfen, mit bestimmten Herausforderungen im Leben zurechtzukommen. Dennoch stellte ich fest, dass es noch viel mehr zu tun gab, und entwickelte den genealogischen Regressionsprozess, um Menschen dabei zu helfen, über ihre Eltern hinauszugehen und in die Vergangenheit zu reisen, um visionäre Begegnungen mit ihren Vorfahren zu haben, damit sie bewusst und gezielt , Licht, Heilung und transformierende Energien senden können, um Leiden zu lindern.

Die Ergebnisse waren ziemlich tiefgreifend. Die Menschen erlebten Schlachtfelder, Beerdigungen, Krankheiten und Todesfälle als verständlicherweise mit schwerer Energie behaftet, und als sie dann bewusst Licht sendeten, bemerkten sie, dass sich die schrecklichen Situationen etwas besser anfühlten als vor Beginn des Prozesses. Das Höhere Selbst ihrer Mütter und Väter erschien leichter und strahlender, und schließlich spürten sie, wie sich die Energie veränderte und leichter wurde, als auch sie die Heilung empfingen.

Die Menschen könnten dann diese Liebe und dieses Licht auf alle lebenden Verwandten ausdehnen – Großeltern, Geschwister, Tanten, Onkel und so weiter – und schließlich die Liebe und das Licht über den gegenwärtigen Moment hinaus auf diejenigen ausdehnen, die in den zukünftigen Generationen der Familie noch geboren werden würden.

Insgesamt fühlten sich die Klienten dadurch spürbar leichter und munterer.

Dieser Prozess hat bei den Menschen, mit denen ich ihn teilen sollte, Wunder bewirkt. Während der Zeit, in der mein Buch von 2021 Heile deine Vorfahren, um dein Leben zu heilen herauskam, setzte weltweit ein Bewusstseinswandel ein, der dazu führte, dass sich viele Menschen in der westlichen Welt stärker bewusst machten, warum die Anerkennung der Vorfahren so wichtig ist.

Dieses Erwachen ist teilweise auf mehrere bahnbrechende Studien zurückzuführen, die sich mit den Auswirkungen vererbter Traumata auf unsere DNA beschäftigen. Seriöse Organisationen wie die US-amerikanischen Centers for Disease Control haben mithilfe der Wissenschaft der Epigenetik inzwischen bewiesen, dass die traumatischen Katastrophen, die unsere Vorfahren erlebt haben, unsere DNA beeinflussen können und dies auch tun, und zwar durch höhere Cortisolwerte und Stressmarker für bestimmte Krankheiten, die bei Menschen, deren Vorfahren mit extremen Härten zu kämpfen hatten, möglicherweise stärker ausgeprägt sind.

Solche Studien könnten uns das Gefühl vermitteln, dass es keinen Weg gibt, die Vergangenheit zu überwinden, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Pioniere wie Dr. Bruce Lipton haben in wegweisenden Buch Die Biologie des Glaubenshaben bewiesen, dass wir unseren Erbkrankheiten nicht zum Opfer fallen müssen, sondern dass wir uns selbst dazu befähigen können, unsere Glaubenssysteme zu ändern und uns selbst mithilfe der Kraft des Bewusstseins zu heilen. Es gibt immer Hoffnung auf eine bessere Zukunft!

Eine weitere meiner Lieblingsstudien war die wunderbare Arbeit des verstorbenen, großartigen Dr. Emoto in seinem Buch Botschaften im Wasserdie bewiesen hat, dass Schönheit entsteht, wenn man Liebe und Licht in die Welt schickt, während weniger als optimale Emotionen physische Schäden in der realen Welt verursachen können, einschließlich Umweltverschmutzung. In einer Studie beteten Menschen, dass ein verunreinigter See wieder gesund wird. Erstaunlich! Wir alle können diese Prinzipien auf unseren eigenen Körper, Geist und unsere Seele anwenden. Wir können uns selbst und den Planeten heilen!

Ahnenenergieheilung nimmt diese Grundlagen und untersucht die Dinge auf eine etwas andere Weise. Da unsere Vorfahren in unserer DNA leben und atmen, haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, woher Ihre verschiedenen Wehwehchen, Temperamente usw. eigentlich kommen? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sie von denen übernommen haben, die vor Ihnen gelebt haben: Ihren Vorfahren.

Indem Sie sich bewusst dafür entscheiden, Licht in Ihren eigenen physischen Körper zu senden, mit der Absicht, im Namen Ihrer eigenen Vorfahren unerwünschte Einflüsse, Emotionen, Beschwerden usw. zu heilen, können Sie beginnen zu spüren und zu fühlen, wie diese Vorfahren und die Energie der Vorfahren wirklich in Ihnen leben und atmen.

Zu dieser Erkenntnis kam ich nach einer seltsamen Krankheit vor einigen Jahren. Ich bekam eine Lungenentzündung, wie der Arzt es nannte, doch mein Sauerstoffgehalt blieb bei über 35 Grad – für jemanden mit dieser Krankheit überhaupt nicht typisch ist. Außerdem heilte die Lungenentzündung auch nach einer außergewöhnlich langen Zeit nicht ab. Ich hatte hohes Fieber und in verschiedenen Teilen meines Körpers quälende Schmerzen.

Während ich mich um meine Genesung bemühte und mich im Grunde vor Schmerzen in meinem Bett krümmte, begannen viele Offenbarungen zu erscheinen. Ich begann zu , dass ein Wehwehchen mit der Seite meiner Mutter in Verbindung stand, während ein anderes mit der Seite meines Vaters in Verbindung stand. Ich begann, bewusst Licht in diese Bereiche zu senden, als die Gedanken auftauchten, und fand enorme Heilung und anhaltende Erleichterung. Mit der Zeit sah ich, dass die verschiedenen Körperteile, wenn man so will, auch der einen oder anderen Seite der Familie zugeordnet werden konnten und dass ich beginnen konnte, diese Bereiche auf einer bewussten und konsequenten Ebene zu erreichen, insbesondere nachdem meine seltsame Krankheit vorbei war, und indem ich dies tat, stellte ich fest, dass sich meine eigene persönliche Energie mit der Zeit immer mehr verbesserte.

Ich erkannte bald, dass die Wertschätzung unserer Vorfahren keine gelegentliche Aktivität sein sollte (sie sollte am besten regelmäßig erfolgen) und dass ich durch bewusstes und bewusstes Handeln mein Leben und das meiner Familie verbessern konnte. Ich teilte dies mit Klienten und Schülern und stellte fest, dass auch sie durch die bewusste Anwendung der Wertschätzung und Heilung unserer Vorfahren enorme Heilung erfuhren.

Im Laufe der Jahrhunderte war vielen Kulturen auf der ganzen Welt die Bedeutung der Verehrung und Wertschätzung der Vorfahren nur allzu bewusst. Die westliche Welt holt jetzt auf, und diese Erkenntnis könnte zu keinem besseren Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte kommen als jetzt.

Mithilfe einiger einfacher Techniken aus meinem neuen Buch können Sie sich ganz einfach auf die Reise begeben, Ihre Vorfahren bewusst zu lieben, wertzuschätzen und zu heilen. Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung auf Ihrem Weg zu mehr , Liebe, Freude und Glück für Sie und Ihre Familie in den kommenden Jahren helfen wird.

Unsere Vorfahren haben so viel für uns geopfert. Wir haben so viel, wofür wir dankbar sein können. Nehmen wir uns jeden Tag ein paar Minuten Zeit, um diese tapferen Seelen zu ehren, die uns allen den Weg geebnet haben.

Weitere Artikel