5 Wege, wie die Engel uns helfen, ein Comeback zu schaffen

7 min read


Teelichter

Februar ist eine Zeit des Comebacks, und es gibt besondere Lichtwesen, die uns helfen, auf einer neuen Ebene wieder in das Spiel des Lebens einzusteigen.

Der Monat beginnt Imbolc am 2. Februar. Dieses heidnische Fest, auch Murmeltiertag genannt, markiert die Hälfte des Aufstiegs der Sonne am Himmel von der Wintersonnenwende bis zur Frühlings-Tagundnachtgleiche. Die alten Mayas glaubten, dass von diesem Standpunkt aus das Sonnenlicht in die dunkle Erde eindringt und die Lebensessenz erweckt, die in vergrabenen Samen schlummert.

Die Erde beginnt ihre Rückkehr zum aktiven Leben, ebenso wie die Göttin. In einigen abgelegenen Gegenden der mexikanischen Landschaft noch immer eine alte Praxis namens „cuarentena“ angewendet. Nach der Geburt bleibt die Mutter 40 Tage lang zu Hause, ruht sich aus und nimmt spezielle, nahrhafte Lebensmittel zu sich, die ihr von anderen serviert werden, während sie wieder zu Kräften kommt. Imbolc wird 40 Tage nach der Wintersonnenwende gefeiert und markiert den Zeitpunkt der Genesung der Göttin von der Geburt der Wintersonne. Wie eine menschliche Mutter, die zu ehelichen und weltlichen Aktivitäten zurückkehrt, feiert sie nun ihr Comeback.

Bevor dieses Datum von der Kirche als Lichtmess anerkannt wurde, entzündeten die Kelten Feuer zu Ehren von Brigit, einer dynamischen, vielseitig begabten Göttin, die gleichzeitig Dichterin, Metallarbeiterin und Heilerin war. An denselben Tagen zündeten die Römer Kerzen zu Ehren von Juno-Februa, „der Läuterin“, an. Als Mutter des Gottes Mars konnte sie ihre Jungfräulichkeit nach Belieben erneuern und ihr Licht war dafür bekannt, das Böse zu vertreiben.

Göttinnen wie diese stärkten den menschlichen Geist in seinem Streben nach Fortschritt. Wir können immer noch auf sie zurückgreifen, insbesondere in den Momenten, in denen wir – nach einer Zeit der Ruhe, Stagnation oder Dunkelheit – wieder in das Spiel des Lebens einsteigen möchten.

Unser persönlicher Winter war vielleicht einfach oder dramatisch. Vielleicht ist eine Beziehung zu Ende gegangen; Die Kinder gingen in die Grundschule oder zogen, wenn sie älter waren, weg, um aufs College zu gehen. Vielleicht haben wir uns von einer längeren Krankheit erholt. Vielleicht ist geliebter Mensch verstorben. viele war die Pandemie wie eine dunkle Jahreszeit, aus der sie nun erwachen oder es auch gerne würden. Möglicherweise wurde ein Unternehmen geschlossen oder in eine neue Version umgewandelt. Oder unsere dunkle Jahreszeit könnte ein innerer Prozess gewesen sein, wie emotionales Wachstum oder Langeweile angesichts einer vertrauten Karriere.

Ein Neuanfang löst gemischte Gefühle aus. Der Plan ist wiederhergestellt und wir sind gespannt darauf, etwas anderes auszuprobieren. Gleichzeitig haben wir möglicherweise Angst davor, einen neuen Weg einzuschlagen, ihn nicht richtig zu machen oder kritisiert oder abgelehnt zu werden. Möglicherweise sind wir mit der erforderlichen Arbeit überfordert oder es fehlt uns an Fachwissen, Zeit oder Budget. Unser primitives Gehirn hält uns gerne in Schach und zwingt uns dazu, in unserer Komfortzone zu bleiben.

Es gibt und Göttinnen, die unser Comeback unterstützen werden. Hier sind 5 Möglichkeiten, wie wir mit ihnen in Kontakt treten können.

  1. Legen Sie eine klare Absicht fest.
    Der einfache Akt der Klärung dessen, wir wollen, ermöglicht es, dass es in unserer Welt Wirklichkeit wird. Nachdem ich jahrelang Menschen dabei geholfen habe, ihre Absichten zu verwirklichen, habe ich festgestellt, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, dies zu tun. Sie sagen zum Beispiel: „Ich möchte einen besseren Job“ oder „Ich möchte mehr Geld.“ Allgemeine, vage Aussagen sind nicht so effektiv. Klare, konkrete Aussagen beginnen, ein Quantenfeld zu organisieren, das einen Raum für ihre Manifestation schafft. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, können wir ein Bild erstellen, z. B. „Ich sehe selbst als Lehrer“ oder „Ich sehe mich selbst dabei, etwas Kreatives und Lustiges zu tun, das Menschen hilft.“ Was finanzielle Absichten betrifft, können wir festlegen, wie viel wir pro oder Monat verdienen möchten, oder sagen: „Ich sehe, dass ich dreimal so viel verdiene wie im Januar 2022.“

    Engel helfen uns, von allgemeinen Wünschen zu klaren Absichten zu gelangen. Bevor Sie Ihr Ziel definieren, können Sie sich mit einem Stift und Papier in der Hand an einen ruhigen Ort begeben und dreimal wiederholen: Engel der Absicht, bitte helfen Sie mir zu definieren, was ich will, und schreiben Sie es in klaren, konkreten Worten nieder, die seine Manifestation beschleunigen.

  2. Sammeln Sie Wissen.
    Wenn wir ein neues Projekt – oder ein neues Leben – beginnen, fühlen wir uns oft unvorbereitet. Tatsächlich erfordert ein Neuanfang Lernen. Das mag bedrohlich erscheinen, als ob es zu lange dauern würde; Vielleicht fühlen wir uns zu alt oder wissen nicht, wo wir anfangen sollen.

    Erzengel Hophiel unterstützt das Lernen. Um mit ihm in Kontakt zu treten, nehmen Sie eine bequeme Position ein. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich einen großen gelben Engel vor, der vor Ihnen steht. Er hat ein Buch in der einen Hand und ein Schwert in der anderen. Wenn Sie kein klares Bild eines geflügelten Wesens „sehen“ können, stellen Sie sich ein goldenes Lichtfeld vor, während Sie seinen Namen „Hophiel“ wiederholen. Spüren Sie, wie seine Ausstrahlung in Ihre Zirbeldrüse fließt (durch den Nasenrücken zwischen Ihren Augenbrauen und etwa anderthalb Zoll in Ihren Kopf), während Sie sich vorstellen, wie er Ihnen ein Buch gibt, und wiederholen Sie: Erzengel Hophiel, bitte verbinden Sie mich mit dem Wissen, das Teil meines neuen Projekts ist, und weisen Sie mich an, es jetzt problemlos aufzunehmen. Verfolgen Sie diese Verbindung, indem Sie auf die sich bietenden Optionen achten und diese umsetzen: einen Kurs, einen Coach, ein Buch usw.

  3. Durchbrechen Sie Stereotypen und Meinungen.
    Fühlen Sie sich von Gleichaltrigen oder Familienmitgliedern abgestempelt oder durch die kollektive Denkweise eingeschränkt? Wenn Sie inspiriert sind, etwas Neues auszuprobieren, und die Meinungen oder Überzeugungen anderer Ihre Überzeugung schwächen, rufen Sie Erzengel Michael an. Schauen Sie zu Beginn Ihres Tages nach Osten (wo die Sonne aufgeht) und wiederholen Sie die folgende Anrufung dreimal: Erzengel Michael, bitte leite und halte mich auf meinem eigenen neuen Weg, ohne oder ohne die Zustimmung oder Zustimmung anderer.
  4. Nutzen Sie Ihre Talente.
    Unsere Absichten und Leitfäden tragen dazu bei, Chancen zu eröffnen, und ihre Nutzung erfordert oft besondere Anstrengungen, um unsere Talente einzusetzen. Wie ich in meinem neuen Buch erkläre, Engel und Göttinnen: Manifestieren Sie Ihre Wünsche mit engelhafter Intelligenz, Göttin Brigid wird unsere Bemühungen leiten. Machen Sie ein tägliches Ritual, indem Sie sie morgens anrufen. Zünden Sie direkt nach dem Aufstehen eine rote oder cremefarbene Kerze an und wiederholen Sie: Göttin Brigit, bitte beleben Sie mein Selbstvertrauen und weisen Sie mich an, meine Talente einzusetzen und die Möglichkeiten zu erschließen, die sich mir hier und jetzt und an diesem Tag bieten.
  5. Reinigen Sie Ihren Raum.
    Zünden Sie nach Einbruch der Dunkelheit mehrere Teekerzen an und gehen Sie durch Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz, während Sie sie an verschiedenen Stellen platzieren und bestätigen Sie: Ich rufe die Engel des Comebacks an, meine Ausstrahlung, Energie und mein Selbstvertrauen zu stärken und gegensätzliche Energien zu vertreiben, damit ich in der Phase meines Lebens wachsen, strahlen und gedeihen kann! Gehen Sie weiter herum, verteilen Sie die Teelichter und bestätigen Sie auf diese Weise 10–20 Minuten lang. Stellen Sie sich dabei Engel vor, die mit brennenden Lichtern umherschweben.

Nutzen Sie diese Tools im Februar oder wann immer Sie sich für ein Comeback entscheiden. Rufen Sie die Engel und Göttinnen an. Sie werden überrascht sein, welchen Unterschied sie zu Ihrer Energie und Ihrem Leben machen werden. Weitere Werkzeuge (Wohlstand, Selbstwertgefühl, Heilung und vieles mehr) finden Sie in meinem neuen Buch. Engel und Göttinnen: Manifestieren Sie Ihre Wünsche mit engelhafter Intelligenz.

Weitere Artikel