Fünf der Schwerter Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERichtet: Konflikt, Meinungsverschiedenheiten, Wettbewerb, Niederlage, Gewinnen um jeden Preis

UMGEKEHRT: Versöhnung, Wiedergutmachung, vergangene Ressentiments

Fünf der Schwerter Beschreibung

In der Fünf der Schwerter hebt ein schlitzohriger Mann drei Schwerter vom Boden auf. Er wirft einen Blick über die Schulter auf zwei Männer, die mit hängenden Schultern weggehen, was ein Gefühl von Traurigkeit und Verlust vermittelt. Zwei weitere Schwerter liegen im Gras verstreut, was darauf hindeutet, dass eine Schlacht geschlagen und verloren wurde. Der Himmel ist wolkenverhangen und stürmisch, ein Zeichen dafür, dass nicht alles in Ordnung ist, auch wenn die Kämpfe aufgehört haben.

Fünf der Schwerter aufrecht

Die Fünf der Schwerter taucht auf, wenn du einen Streit, eine Meinungsverschiedenheit oder einen Konflikt hattest und mit einem Gefühl von Traurigkeit und Verlust davongehst. Vielleicht sind Sie verärgert und verärgert über die hitzigen Worte, die Sie gesagt haben und die Sie jetzt gerne zurücknehmen würden. Böses Blut“ und ein allgemeines „Unwohlsein“ lasten auf Ihnen, weil Ihre Beziehungen sauer geworden sind.

Selbst wenn Sie den Streit gewonnen haben oder als scheinbarer Sieger aus ihm hervorgegangen sind, ist Ihnen klar, dass Sie genauso viel verloren haben wie (oder mehr als) Ihr Gegner. Dieser Kampf hat Sie Vertrauen, Respekt oder Würde gekostet und Sie isoliert. Während Sie versuchen, die Scherben aufzusammeln und den Konflikt hinter sich zu lassen, stellen Sie fest, dass das schwieriger ist, als Sie dachten; die anderen haben das Vertrauen in Sie verloren und gehen auf Distanz. Sie müssen sich entscheiden, ob Ihnen Ihr Standpunkt so wichtig ist, dass Sie bereit sind, Ihre Beziehungen aufs Spiel zu setzen, oder ob Sie einen Kompromiss eingehen und sich auf Augenhöhe begegnen können.

Der Rat der Fünf der Schwerter lautet, sich seine Kämpfe auszusuchen. Sie könnten versucht sein, jeden Konflikt auszufechten, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Willen bekommen, um zu beweisen, dass Sie Recht haben, oder um sich zu verteidigen, wenn Sie sich herausgefordert oder bedroht fühlen. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass es viel besser ist, seine Schlachten weise zu wählen, als sich auf jede Meinungsverschiedenheit einzulassen. Das wird nicht nur zu einem friedlicheren Leben führen, sondern auch Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen werden dadurch wahrscheinlich gestärkt.

Die Fünf der Schwerter kann oft darauf hinweisen, dass Sie auf dem Weg zum Erfolg mit anderen konkurrieren. Sie sehen sie als Bedrohung für Ihr eigenes Glück an und wollen daher um jeden Preis gewinnen.

Wenn Sie in einen Konflikt verwickelt waren und sehen, dass er seinen Tribut fordert, ist die Fünf der Schwerter eine Aufforderung, sich zu entschuldigen. Je länger Sie grübeln oder je mehr Sie versuchen, zu beweisen, dass Sie im Recht waren, desto schwieriger wird die Beziehung werden. Sei bereit zu sagen, dass du dich geirrt hast und es wieder gut zu machen. Es hat keinen Sinn, sich für Ihr Verhalten zu rechtfertigen; lassen Sie es einfach auf sich beruhen und gehen Sie weiter. Suchen Sie nach einer gemeinsamen Basis mit denen, mit denen Sie gestritten haben, oder bitten Sie um Vergebung, damit Sie die Sache hinter sich lassen können.

Die Fünf der Schwerter kann auch auf einen Misserfolg hinweisen. Sie zeigt, dass du trotz deiner besten Bemühungen wahrscheinlich geschlagen wirst oder als Verlierer dastehst. Wenn Sie es zulassen, dass Sie nach einer solchen Niederlage desillusioniert sind, werden Sie sich auf dem Weg zu noch mehr Ruin und Qualen wiederfinden. Akzeptieren Sie Ihre Niederlage, und lernen Sie aus ihr. Sei beim nächsten Mal klüger und weiser.

Fünf der Schwerter umgedreht

Die umgekehrte Fünf der Schwerter steht für die Zeiten, in denen du versucht hast, bis zum Ende zu streiten, um dann festzustellen, dass du auf jeden Fall verlieren wirst. Du drängst und drängst, aber die Person am anderen Ende der Leitung hört dir nicht zu. Und zweifellos geht es ihm genauso. Sie kämpfen beide um den Sieg, auf Kosten des anderen. Und wenn Sie sich in dieser oppositionellen Haltung befinden, fühlen Sie sich am Ende schrecklich – ob Sie gewinnen oder nicht.

Als Karte des Konflikts, der Spannung und der Meinungsverschiedenheiten zeigt die Fünf der Schwerter umgekehrt, dass du willst, dass diese Zeit des Kampfes vorbei ist, damit du vergeben und vergessen kannst und dich dann auf konstruktivere Aktivitäten konzentrieren kannst, z. B. darauf, deine Beziehung wieder zu normalisieren. Sie erkennen, dass es in diesem Kampf nur Verlierer geben kann, und wollen weitergehen.

Manchmal kann die umgekehrte Fünf der Schwerter einen Konflikt in Ihrem Leben zum Ausdruck bringen, den Sie versucht haben, hinter sich zu lassen, der Sie aber weiterhin verfolgt. Es kann zum Beispiel sein, dass ein ehemaliger Partner immer noch in Ihrem Leben ist, der Ihnen das Leben schwer macht und Sie daran hindert, eine neue Beziehung einzugehen. Solange Konflikte, Spannungen und unverarbeitete Gefühle im Spiel sind, sollten Sie diese Person oder Situation meiden.

In ähnlicher Weise kann die umgekehrte Fünf der Schwerter darauf hindeuten, dass eine alte Wunde wieder aufgerissen wurde und Sie die mit dieser Erinnerung verbundenen Ängste und Spannungen verspüren. Sie könnten besonders besorgt sein, dass sich die Geschichte wiederholen könnte oder dass Sie erneut verletzt werden könnten. Bemühen Sie sich, zu vergeben und zu vergessen, damit Sie tatsächlich weitergehen können.

Nach einem Streit mit einer Ihnen nahestehenden Person in jüngster Zeit oder in der Vergangenheit kann ein Rest von Groll zurückbleiben. Sie haben einige sehr schwierige und hitzige Gespräche miteinander geführt, und Sie hegen noch immer negative Gefühle aus diesen Diskussionen. Wenn der Konflikt ungelöst und unbehandelt bleibt, könnte er Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, eine harmonische Beziehung aufzubauen.

Die umgekehrte Fünf der Schwerter deutet darauf hin, dass Sie nach einer Zeit des Konflikts bereit sind, in Ihrem Leben voranzukommen und positive Veränderungen zu bewirken. Bringen Sie Ihre Energie nach innen zurück und erden Sie sich. Erinnern Sie sich an die schöne, seelenvolle Person, die Sie sind, und fragen Sie sich: Wie kann ich dazu beitragen, eine Lösung zu finden, bei der alle Beteiligten gewinnen? Das kann einen Kompromiss bedeuten, oder es könnte an der Zeit sein, mit Ihrem Leben weiterzumachen. Dies ist Ihre Gelegenheit, sich zu entschuldigen, um Vergebung zu bitten und Wiedergutmachung zu leisten, damit Sie weitergehen und einen fruchtbareren Boden für neue Ideen und Zusammenarbeit schaffen können.
Fünf der Schwerter Tarotkarten Bedeutungen Tarotkarten Bedeutung

Kommentar verfassen