Fünf der Kelche Tarotkarten Bedeutungen

AUFGERICHTET: Bedauern, Versagen, Enttäuschung, Pessimismus.

UMGEKEHRT: Persönliche Rückschläge, Selbstvergebung, Weitermachen.

Fünf der Kelche Beschreibung

Die Fünf der Kelche zeigt einen Mann in einem langen schwarzen Mantel, der auf drei umgestoßene Kelche blickt – ein Symbol für seine Enttäuschungen und Misserfolge. Hinter ihm stehen zwei Becher, die für neue Möglichkeiten und Potenziale stehen, aber weil er so sehr auf seine Verluste fixiert ist (die umgestoßenen Becher), verpasst er die Chancen, die sich ihm bieten.

Im Hintergrund überquert eine Brücke einen großen, fließenden Fluss und führt in die Sicherheit des Schlosses oder des Hauses auf der gegenüberliegenden Seite des Flussufers – wenn er nur die umgedrehten Kelche hinter sich lassen kann. Die Brücke ist eine Botschaft: „Baut eine Brücke und geht drüber!“.

Fünf der Kelche aufrecht

Die Fünf der Kelche erscheint oft in einer Tarotdeutung, wenn sich eine Situation nicht so entwickelt hat, wie Sie es erwartet haben, und Sie traurig, reumütig und enttäuscht sind. Anstatt mit Ihrem Leben weiterzumachen, ziehen Sie es vor, sich in Selbstmitleid zu suhlen. Alles, worauf du dich im Moment konzentrieren kannst, ist, was schief gelaufen ist und wie du versagt hast. Schätzchen, es ist Zeit, darüber hinwegzukommen! Natürlich kannst du deine Gefühle ausleben, aber setze dir ein Zeitlimit für dein Selbstmitleid, und dann reiß dich zusammen und mach weiter.

Die Fünf der Kelche deutet darauf hin, dass du in der Vergangenheit feststeckst und nicht loslassen kannst. Alte Wunden und bittere Erinnerungen überfluten deinen Geist, wenn du an das Geschehene denkst. Vielleicht geben Sie sich selbst die Schuld oder glauben, dass Sie ein Opfer der Lebensumstände sind. Diese negativen Emotionen hindern Sie daran, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen – lassen Sie sie los, damit Sie weitermachen und positive Veränderungen bewirken können.

Vergebung ist für die Fünf der Kelche von entscheidender Bedeutung, sowohl für dich selbst als auch für andere. Wenn dich jemand enttäuscht hat, kannst du dieser Person aus tiefstem Herzen vergeben und dich von der Enttäuschung befreien. Und wenn du über dich selbst frustriert bist, dann sei dir bewusst, dass du unter den gegebenen Umständen das Beste getan hast und nun aus deinen Fehlern gelernt hast.
Denken Sie auch daran, dass man im Nachhinein viel klarer sieht als im Voraus, und dass die Weisheit der Gegenwart aus den Fehlern der Vergangenheit kommt. Denken Sie darüber nach, was Sie zu diesem Punkt geführt hat, und erkennen Sie, welche wertvollen Lehren Sie aus dieser Erfahrung ziehen können. Selbst wenn die Dinge schief laufen, können Sie immer etwas Positives mitnehmen, wenn Sie über die gelernten Lektionen nachdenken.

Die Fünf der Kelche zeigt dir, dass neue Chancen und Möglichkeiten auf dich warten, auch wenn die Dinge nicht so laufen, wie du willst – aber nur, wenn du bereit bist. Es ist an der Zeit, dass du deine Einstellung änderst und dich auf das konzentrierst, was von jetzt an richtig laufen kann. Seien Sie offen für die positiven Seiten des Lebens und erkennen Sie, dass sich gerade jetzt viele Segnungen verbergen. Anstatt das Glas halb leer“ zu sehen, betrachte es lieber als das Glas halb voll“.

Fünf der Kelche umgedreht

Die umgekehrte Fünf der Kelche deutet darauf hin, dass Sie kürzlich einen persönlichen Rückschlag oder eine Enttäuschung erlitten haben. Vielleicht machen Sie sich Sorgen, dass Sie ein „Versager“ sind, und wollen andere nicht wissen lassen, dass Sie den falschen Weg eingeschlagen haben. Oder Sie sind nicht bereit, es anderen gegenüber zuzugeben, und ziehen es vor, Ihre Gefühle für sich zu behalten. Aber vielleicht ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich zu öffnen. Die Menschen in Ihrer Umgebung sehen vielleicht nicht, wie sehr Sie im Moment leiden. Scheuen Sie sich also nicht, um Hilfe zu bitten oder mit jemandem zu sprechen, dem Sie vertrauen; Sie werden feststellen, dass dies den emotionalen Schmerz lindert. Wenn Sie Ihre Gefühle mit anderen teilen, werden Sie feststellen, dass Sie diesen vorübergehenden Rückschlag überwinden können.

Wenn du dich schuldig oder beschämt fühlst und dir die Schuld für die Fehler gibst, die du gemacht hast, ermutigt dich die umgekehrte Fünf der Kelche, dir selbst zu vergeben und weiterzumachen. Wisse, dass du dein Bestes getan hast. Dies könnte die perfekte Gelegenheit für Sie sein, das hawaiianische Vergebungsritual Ho’oponopono zu praktizieren, bei dem Sie sich entschuldigen, um Vergebung bitten, Ihre Dankbarkeit ausdrücken und in die Liebe übergehen.

Wenn diese Karte in einer Tarot-Lesung auftaucht, werden Sie sich der ganzen Tragweite der Vergangenheit bewusst und schätzen die Lektionen, die Sie aus dieser Erfahrung gelernt haben. Vielleicht erkennen Sie sogar den Wert der schmerzhaften Erfahrung im Gesamtbild der Dinge.

Die umgekehrte Fünf der Kelche erinnert Sie daran, dass Sie die Vergangenheit nicht ungeschehen machen können – was geschehen ist, ist geschehen. Es ist jetzt an der Zeit, das loszulassen, was Ihnen emotional nicht mehr dient, und sich für die neuen Möglichkeiten zu öffnen, die sich Ihnen bieten. Sie entdecken, wie Sie sich öffnen und wieder Risiken eingehen können, vor allem solche, die Ihr Herz betreffen. Wenn Sie Rückschläge erlitten haben, werden Sie feststellen, dass Sie hoffnungsvoller in die Zukunft blicken und sich wieder auf die spannende, kreative Seite des Lebens einlassen.

Kommentar verfassen