Einfach Kredite für Kleinunternehmen erhalten: 6 Tipps für die Beantragung von Fördermitteln für Ihr Unternehmen

Leider ist es für die meisten Menschen nicht einfach, eine Finanzierung für kleine Unternehmen zu erhalten – insbesondere, wenn Sie nicht bereits über eine gute Kreditwürdigkeit verfügen. In der Regel erfordert es viel Laufarbeit, um einen Geschäftskredit zu erhalten. Bei einigen Start-ups müssen Eigentümer oft auf eine persönliche Kreditlinie zurückgreifen und diese nutzen, um das Unternehmen zu finden. Leicht zu bekommende Kleinunternehmerkredite gibt es wirklich, solange Sie alles richtig vorbereiten und an der richtigen Stelle suchen.

Hier sind ein paar Tipps, um Ihre Chancen zu erhöhen, einen Kleinunternehmerkredit zu finden und zu erhalten:

1. Holen Sie sich Ihre persönliche Kreditauskunft aufgeräumt. Dies ist etwas, das Kreditgeber sehen wollen. Wenn Sie eine schlechte Kreditwürdigkeit haben, nehmen Sie sich die Zeit, diese in Ordnung zu bringen. Vielleicht möchten Sie sogar Kreditreparaturdienste in Anspruch nehmen.

2. Erstellen Sie den bestmöglichen Geschäftsplan. Betrachten Sie dies als Ihr „Verkaufsgespräch“ gegenüber Geldgebern. Wenn Sie so viel Geld wie möglich von einem Kreditgeber wollen, dürfen Sie nicht verschwiegen sein. Sie müssen genau angeben, warum Sie das Geld benötigen, wie viel Sie benötigen und wofür es verwendet werden soll.

3. Halten Sie alles so organisiert wie möglich. Es kann eine Vielzahl von Dokumenten erforderlich sein, darunter Steuererklärungen, Jahreseinnahmen und Kontoauszüge. Informieren Sie sich im Voraus, welche Dokumente ein potenzieller Kreditgeber von Ihnen benötigt.

Weitere Tipps für den einfachen Erhalt von Krediten für kleine Unternehmen

4. Bestimmen Sie die beste Art von Kreditgeber. Es gibt viele Arten von Organisationen, die leicht zu bekommende Kredite für kleine Unternehmen anbieten, darunter Banken, Online-Kreditgeber, gemeinnützige Mikrokreditgeber, „Angel Investors“, Kreditkartenunternehmen und mehr. Wenden Sie sich an eine Bank, wenn Sie bereits über eine gute Bonität verfügen und Sicherheiten stellen können. Verwenden Sie Online-Kreditgeber, wenn Ihnen Sicherheiten fehlen und Sie die Finanzierung so schnell wie möglich benötigen. Ein Mikrokreditgeber könnte ideal sein, wenn Sie ein Unternehmen haben, das so klein ist, dass es sich nicht für eine traditionelle Finanzierung qualifiziert.

5. Wie lange sind Sie schon im Geschäft? Wenn Ihr Unternehmen weniger als ein Jahr alt ist, werden Sie Schwierigkeiten haben. Wenn Sie ein Start-up haben, ziehen Sie Lösungen wie Privatkredite, Angel-Investoren oder sogar Online-Crowd-Funding in Betracht, wenn Sie eine innovative Marketingbotschaft entwickeln können.

6. Finden Sie heraus, wie hoch die Zahlungen sein werden, und stellen Sie sicher, dass Sie sie absolut bezahlen können. Unterschiedliche Kreditgeber haben unterschiedliche Laufzeiten und unterschiedliche Zinssätze. Möglicherweise müssen Sie nur einmal im Monat oder zweimal im Monat bezahlen.

Wenn Sie einen schnellen Geschäftskredit benötigen, ist US Business Funding ein großartiger Ort, um Ihre Suche zu beginnen. Diese Website wurde in Publikationen wie Forbes, Business Insider, CNN Money und anderen derartigen Organisationen vorgestellt. Die Bewertungen von US Business Funding sind überwiegend positiv.