Die besten Tarot-Decks für Schattenarbeit

Hallo Tarot Hummeln,

Ich glaube, jede Hexe sollte eine starke Schattenpraxis haben, um sich selbst zu integrieren, mit ihrem inneren Kind zu arbeiten und ihre Wunden zu heilen. Das Tarot-Lesen ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Teile von mir zu erforschen und zu identifizieren, an denen gearbeitet werden muss. Die universellen Archetypen bestimmen, wie du feststeckst oder dich selbst sabotierst.

Bevor Sie in den heutigen Blogpost und das Video eintauchen, empfehle ich Ihnen, sich meinen neuen Blogpost How I do Shadow Work & a Sneak Peek Into my Practice anzusehen, um einen hautnahen und persönlichen Blick darauf zu werfen, wie ich mit Shadow Work umgehe.

Warum sollte ich ein bestimmtes Schattenarbeitsdeck haben?

Ein Deck nur für die Schattenarbeit zu haben, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Energie in eine bestimmte Lektüre zu programmieren und zu lenken. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, ein Tarot-Deck kennenzulernen, von dem Sie eingeschüchtert waren oder auf das Sie möglicherweise negativ reagiert haben. Das Kunstwerk, der Reiseführer und die Bilder sind alles Aspekte, die Ihnen helfen werden, tiefer in sich selbst einzutauchen.

Benötige ich ein bestimmtes Deck für Schattenarbeit?

Absolut nicht! Benutze, was du hast, Babes. Ich spreche über meine spezifische Praxis und wie ich Schattenarbeit mache. Ihre Erfahrung mit Schattenarbeit wird sich wahrscheinlich von meiner unterscheiden, und das ist in Ordnung! Außerdem habe ich eine Menge Decks, sodass ich bestimmte Decks einer bestimmten Art von Übung zuweisen kann.

Meine Lieblings-Tarot-Decks

1. Das Mary-El-Tarot

Dies ist ein Meisterwerk und trifft mich wirklich. Der Slogan für dieses Deck lautet „Landschaften des Abgrunds“, was nach Schattenarbeit schreit. Der Reiseführer ist informativ, schön geschrieben und die Karten sind köstlich. Ich habe viel mit diesem Deck gekämpft, aber ich denke, das ist ein Teil der Erfahrung der Schattenarbeit.

2. El-Goliath-Tarot

Ich verehre dieses Deck; es ist exquisit, hässlich, schön, kraftvoll, transformierend, schmerzhaft und herausfordernd. Dieses Deck wurde speziell für die Schattenarbeit entwickelt, daher ist das Handbuch mit Informationen gefüllt, die auf die Integration Ihres Schattens zugeschnitten sind. Ich kann es nicht genug empfehlen. Die Details sind einfach umwerfend.

3. Himmel und Erde Tarot

Dies ist ein Deck, das Thoth und den Rider-Waite-Smith vermischt. Es ist ein wunderschönes Deck mit einer wunderschönen Farbpalette.

4. Lubanko-Tarot

Ich hatte gemischte Gefühle über dieses Deck, was es perfekt für die Schattenarbeit machte. Ein paar Karten in diesem Deck konfrontierten mich und brachten ein vergangenes Trauma zur Sprache. Ich wusste sofort, dass dies ein Deck war, mit dem ich arbeiten musste.

5. Knochenstein- und Erdfleisch-Tarot

Ein weiteres exquisites Deck mit einem unglaublichen Reiseführer. Es gibt einige herausfordernde Karten in diesem Deck. Wenn Sie dieses Deck haben, empfehle ich Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, den Reiseführer zu lesen; Es wird Ihnen helfen, Ihr Deck zu verstehen und damit auf Ihren Schatten zuzugreifen.

6. Das Tarot des Geisterhüters

Ich liebe die Schwarz-Weiß-Version. Ich habe Benebells Schattenarbeitskurs im Video von letzter Woche erwähnt und wollte dieses Deck hervorheben, weil ich den Kurs damit früher durchgearbeitet habe. Der Kurs, das Deck und alle ergänzten Ressourcen werden Ihnen SO viel zum Arbeiten geben.

7. Disney Villians Tarot

Ich bin besessen von Disney-Bösewichten. Ich war angenehm überrascht von diesem Deck; es ist wunderschön und macht einfach so viel spaß! Es gibt überall ein paar Pip-Karten.

8. Orakel der Echos

Ich wollte das Orakel der Echos zu dieser Liste hinzufügen, weil es ein wunderbares Deck ist, mit dem man für die Schattenarbeit arbeiten kann. Sie können darauf wetten, dass ich mir, sobald das Tarot of Abyss herauskommt, eines schnappen und es meiner Liste hinzufügen werde.

Schattenarbeit ist eine lebenslange Reise, nicht etwas, das man ein paar Mal macht und fertig ist. Wenn Sie zum ersten Mal Schattenarbeit machen, empfehle ich Ihnen dringend, dies nicht alleine zu tun, sondern ein Unterstützungssystem einzurichten, während Sie in potenziell schmerzhafte Wunden der Vergangenheit eintauchen.

Liebst du es genauso sehr mit diesen dunklen Decks zu arbeiten wie ich? Was ist Ihr Must-Have-Tarot-Deck für Ihre Schattenarbeit? Lass es mich im Kommentarbereich unten wissen!