Die Bedeutung des Set der Schwerter

Die Tarotkarten des Schwertes befassen sich mit der geistigen Ebene des Bewusstseins, die sich auf den Verstand und den Intellekt konzentriert. Die Schwerter spiegeln die Qualität des Geistes wider, die sich in deinen Gedanken, Einstellungen und Überzeugungen zeigt.

Schwerter sind oft zweischneidig, und so symbolisiert das Schwert das feine Gleichgewicht zwischen Intellekt und Macht und wie diese beiden Elemente zum Guten oder Bösen eingesetzt werden können. Daher müssen die Schwerter durch Geist (Stäbe) und Gefühl (Kelche) ausgeglichen werden, um eine möglichst positive Wirkung zu erzielen.

Die Farbe der Schwerter wird mit dem Element Luft in Verbindung gebracht. Luft ist ungreifbar und unsichtbar, aber auch ständig in Bewegung. Luft kann still und meist unbemerkt sein, aber auch eine Brise oder ein heftiger Wind werden. Sie ist kraftvoll, aber auch erfrischend und reinigend. Symbolisch steht das Element Luft für Wissen, Handeln, Macht und Veränderung. Es ist eine männliche Energie, die durch Kraft und Macht führen kann, auch wenn sie unsichtbar bleibt.

In einem Spielkartendeck entsprechen die Schwerter dem Pik.

Was bedeuten die Tarotkarten der Schwerter bei einer Deutung?

Die Bedeutungen der Tarotkarten im Zeichen der Schwerter werden mit Aktion, Veränderung, Kraft, Macht, Unterdrückung, Ehrgeiz, Mut und Konflikt in Verbindung gebracht. Aktionen können konstruktiv und/oder destruktiv sein.

Zu den negativen Aspekten des Schwertes gehören Wut, Schuldgefühle, harsche Urteile, mangelndes Mitgefühl sowie verbaler und mentaler Missbrauch.

Die Schwerter Tarotkarten repräsentieren oft die astrologischen Zeichen der Luft – Wassermann, Waage und Zwillinge. Wenn Sie eine Schwert-Hofkarte in einer Tarot-Lesung sehen, bezieht sie sich oft auf eine Person mit den Sternzeichen Wassermann, Waage und Zwillinge. Im Allgemeinen sind Menschen mit dem Schwert intelligent, nachdenklich, rational, logisch und ausgezeichnete Kommunikatoren. Sie sind rationale Wesen und erleben die Welt gerne, indem sie verstehen und analysieren, was um sie herum vorgeht. Auf der anderen Seite können Schwertmenschen rücksichtslos, herrschsüchtig, konfrontativ und starr sein.
Was bedeutet es, wenn bei einer Tarot-Lesung die Schwerter-Tarotkarten überwiegen?

Wenn bei einer Tarot-Lesung die Schwerter-Karten überwiegen, suchen Sie nach Lösungen für seelische Kämpfe, Konflikte, Auseinandersetzungen und Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Auch könnte es derzeit viele Auseinandersetzungen oder sogar Gewalt geben. Während die Schwerter viele negative oder sehr starke, eindringliche Botschaften mit sich bringen können, dienen die Schwerter auch als Warnung, vorsichtiger mit dem umzugehen, was um Sie herum geschieht.

Kommentar verfassen