Die Bedeutung des Münzen-Zeichens

Die Tarotkarten des Münzspektrums befassen sich mit der physischen oder äußeren Ebene des Bewusstseins und spiegeln somit die äußere Situation Ihrer Gesundheit, Finanzen, Arbeit und Kreativität wider. Sie haben damit zu tun, was wir aus unserer äußeren Umgebung machen – wie wir sie erschaffen, formen, transformieren und wachsen lassen. Auf einer eher esoterischen Ebene werden die Pentakel mit dem Ego, dem Selbstwertgefühl und dem Selbstbild in Verbindung gebracht.

Das Pentagramm wird mit dem Element Erde in Verbindung gebracht. Erde ist taktil, erdig und greifbar. Sie schafft das Fundament, auf dem der Planet wachsen und sich entwickeln kann, und sie unterstützt und nährt die Pflanzen und Bäume. Erde ist geerdet, stabil, unterstützend und fruchtbar. Sie ist ein weibliches Element, das empfänglich ist – sie nimmt Nährstoffe und Sonnenstrahlen auf und nutzt diese Energie, um das Leben zu erhalten, das aus ihr wächst.

In einem Spielkartendeck entspricht das Pentakel der Karo.

Was bedeuten die Tarotkarten des Pentakels bei einer Deutung?

Die Bedeutungen der Tarotkarten im Zeichen der Münzen beziehen sich auf die materiellen Aspekte des Lebens, wie Arbeit, Geschäft, Handel, Eigentum, Geld und andere materielle Besitztümer. Zu den positiven Aspekten des Münzspektrums gehören Manifestation, Verwirklichung, Beweis und Wohlstand.

Zu den negativen Aspekten des Münzzeichens gehören Besitzgier, Habsucht und übertriebener Materialismus, übertriebener Genuss und Bewegungsmangel, eine unzureichende Verwaltung der eigenen Finanzen und eine übermäßige Konzentration auf die Karriere zum Nachteil anderer Lebensprioritäten. Um diesen negativen Aspekten entgegenzuwirken, ist es oft notwendig, zur Natur zurückzukehren, um sich zu erden und wieder zu entdecken, was wirklich wichtig ist.

Pentakel Tarotkarten repräsentieren oft die astrologischen Zeichen der Erde – Stier, Jungfrau und Steinbock. Wenn Sie bei einer Tarot-Lesung eine Pentakel-Hofkarte sehen, bezieht sie sich oft auf eine Person mit den Sternzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock. Im Allgemeinen sind Menschen mit Pentakeln praktisch veranlagt, karriereorientiert, bodenständig und großzügig. Sie sind taktile Wesen und mögen es, die physische, greifbare Welt zu erleben. Sie sind über die Sinne verbunden und suchen nach angenehmen und manchmal auch genussvollen Erfahrungen.
Was bedeutet es, wenn eine Tarot-Lesung überwiegend aus Pentakel-Tarotkarten besteht?

Wenn bei einer Tarot-Lesung die Karten des Pentakels im Vordergrund stehen, suchen Sie nach Lösungen für materielle Konflikte, finanzielle Angelegenheiten und Sorgen um Karriere und Arbeit.

Kommentar verfassen