Die 12 besten Schongarer im Jahr 2022 [Buying Guide]


Funktionen, die bei Slow Cookern zu berücksichtigen sind

Material

Langsamkocher werden mit Glasdeckeln mit einem glasierten Steinguteinsatz (oder Schmortopf) gebaut. Das äußere Gehäuse ist normalerweise Metall, das das Heizelement enthält. Griffe sind oft aus einem hitzebeständigen Kunststoff gefertigt.

Töpfe

Die Töpfe im Inneren sind herausnehmbar und aus Keramik oder Porzellan gefertigt und glasiert, sodass sie leicht zu reinigen sind. Die meisten Töpfe in Schongarern sind aus Keramik und oval oder rund, um bestimmte Fleischstücke oder Braten aufnehmen zu können.

Deckel

Die besten Schongarer haben gehärtete Glasdeckel mit ein oder zwei kleinen Löchern, damit die Hitze entweichen kann. Sie passt einfach wie eine Pfanne über den Topf. Wenn Sie ein tragbares Modell planen, das Sie transportieren können, sind Slow Cooker mit abschließbaren Halterungen möglicherweise das Beste.

Kapazität

Die Größenbereiche liegen zwischen 1,5 Liter bis 8 Liter. Dies ist ein Maß sowohl für Flüssigkeiten als auch für trockene Produkte, die Sie in die Kocher füllen können. Der kleinste gilt als ideal für diejenigen, die ihn nur zum Kochen einer kleinen Mahlzeit für eine Person oder einer Beilage verwenden. Vergleichen Sie dies mit einer größeren Kapazität von 6 Litern oder sogar der größten Kapazität von 8 Litern, die besser für Familien oder größere Gruppen geeignet ist.

Kapazität des langsamen Kochers

Temperaturfühler

Ein programmierbarer Schongarer wird manchmal mit einem Temperaturfühler geliefert, der eine ständige Überwachung der Speisen während des Garens ermöglicht. Es ist ein einfaches Werkzeug, aber es liest die Innentemperatur von Lebensmitteln. Einige verwenden sie eher nicht, sie sind einfach eine zusätzliche Funktion, aber einige Leute verwenden ihre eigene Sonde, die separat gekauft werden kann.

Einstellungen

Die verschiedenen Einstellungen, die Sie mit einem Schongarer verwenden können, hängen weitgehend davon ab, was Sie kochen und wie lange Sie es kochen möchten. Manuelle Herde haben im Allgemeinen drei Einstellungen – warm niedrig und hoch. Während Warm dazu dient, Speisen nach dem Garen auf einer geeigneten Temperatur zu halten, bis Sie bereit sind, sie zu servieren, werden hohe und niedrige Einstellungen auf die gleiche Temperatur erhitzt, aber die Hitze zirkuliert in unterschiedlichen Zyklen bei jeder Einstellung, also lassen Sie sich nicht verwirren – niedrige nicht. t bedeutet Garen bei niedriger Temperatur und hohe bedeutet nicht, dass Speisen zu heiß werden und anbrennen. Digitale Einstellungen können es Ihnen ermöglichen, etwas genauer zu sein, hauptsächlich beim Timing. Die meisten Herde mit programmierbaren Heizeinstellungen schalten die Hitze auf warm herunter, sobald der Zeitzyklus beendet ist.

Merkmale

Die oben genannten Funktionen sind diejenigen, auf die Sie achten sollten, nämlich:

  • Einfache Reinigung
  • Kapazität
  • Manuelle oder digitale Steuerung
  • Temperaturfühler
  • Verfügbare Formen (rund, oval, quadratisch, rechteckig)
  • Heizeinstellungen
  • Automatische Bräunungsfunktion
  • Reiskochen (bester Reiskocher)
  • Länge des Netzkabels
  • tragbar
  • Ende des Garvorgangs (automatische Umschaltung oder nicht)

Zusammenfassend gibt es viele Funktionen, auf die Sie achten sollten. Es ist erwähnenswert, dass Crock Pots sich etwas von einem Slow Cooker unterscheiden. Ein Crock-Pot ist ein traditioneller Steinguttopf, der von seiner Wärmequelle umgeben ist, während Slow Cooker eher ein Topf sind, der von Metall umgeben ist, das normalerweise von unten erhitzt wird.

Sie sind großartige Artikel für die Küche und wenn Sie Geräte wie Mixer und Heißluftfritteusen mögen oder die Idee mögen, eine andere Kochmethode als Ihre übliche Ofentechnik zu verwenden, dann sind sie eine Überlegung wert. Viele Menschen verlassen sich nur gelegentlich auf sie, daher lohnt es sich, sicher zu sein, dass es sich lohnt, Geld dafür auszugeben. WENN Sie entscheiden, dass diese Art von Herd eine großartige Ergänzung für Ihre Küche darstellt, sehen Sie sich zuerst die verschiedenen verfügbaren Funktionen an.

Slowcooker-Funktionen

Arten von Schongarern

Programmierbar

Programmierbare Herde nutzen am besten einen Timer und Kochstufen und die meisten modernen Modelle sind mit einer Digitalanzeige ausgestattet. Bei einer genauen Kochzeit zählt das Gerät normalerweise herunter, zeigt Details auf seinem Display an und schaltet dann automatisch auf die warme Einstellung um, wenn der Timer abgelaufen ist. Mit Zeitschaltuhren können Sie in der Regel bis zu 20 Stunden kochen und sind im Vergleich zu einem manuellen Modell in der Regel teurer.

Handbuch

Ein manueller Schongarer hat normalerweise drei Einstellungen, nämlich warm niedrig und hoch, die durch einen manuellen Knopf an der Seite des Geräts gesteuert werden. Die manuelle Steuerung verfügt normalerweise über einen Countdown-Timer, mit dem „niedrig“ bis zu 12 Stunden kochen kann, wobei „hoch“ oft bis zu 6 Stunden erhitzen kann. Im Gegensatz zu einem programmierbaren Herd kann er jedoch nicht auf eine bestimmte Zeit eingestellt werden und zeigt den Countdown nicht wie auf einem digitalen Display an. Manuelle Schongarer sind im Allgemeinen billiger als solche mit digitalen oder programmierbaren Einstellungen.

manueller langsamkocher

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top