Die 10 besten Deckenventilatoren für den Außenbereich im Jahr 2022 [Buying Guide]


Merkmale, die bei den besten Deckenventilatoren für den Außenbereich zu berücksichtigen sind

CFM

CFM ist ein Akronym für Kubikfuß pro Minute, manchmal auch als „Luftstrom“ bekannt. Es bezieht sich wirklich nur auf das Luftvolumen, das der Lüfter bewegen kann. Sie wird gemessen, wenn der Lüfter auf der höchsten Stufe steht, und berechnet sowohl das Luftvolumen als auch die Geschwindigkeit, mit der er sich bewegt. Die Anzahl kann durch den Motor, die Blattsteigung und sogar die Konturen der Blätter beeinflusst werden. Je mehr Luft ein Fam bewegt, desto höher ist der CFM. Wenn es um Deckenventilatoren für den Außenbereich geht, handelt es sich im Allgemeinen um größere und schwerere Maschinen, daher lohnt es sich, die Spezifikationen eines bestimmten Modells zu prüfen, um seinen Luftstrom, seine Luftstromeffizienz (CFM) und seinen Stromverbrauch zu überprüfen.

Platzierung

Die Platzierung Ihres Deckenventilators für den Außenbereich ist entscheidend. Es sollte so weit wie möglich in die Mitte der Terrasse oder Veranda gehen. Wenn Ihr Raum L-förmig ist, ist es vielleicht am besten, zwei kleinere Deckenventilatoren für den Außenbereich zu kaufen und sie entsprechend in jedem rechteckigen Bereich zu platzieren. Die Kunststofflamellen sollten mindestens 18 Zoll von den nächsten Wänden entfernt sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Deckenventilator für den Außenbereich nicht weniger als 7 Fuß über dem Boden aufgehängt ist. Wenn Ihr Zimmer niedrig ist, dh. weniger als 8 Fuß, dann könnte eine Art Lüfter besser sein. Sogar Turmventilatoren und bestimmte oszillierende Ventilatoren können manchmal die beste Option sein, da sie nicht viel Platz einnehmen. Sehen Sie sich unbedingt unseren Kaufratgeber für die besten Terrassenheizungen an, falls Sie diese Seite im Winter besucht haben und Ihre Terrassenzeit auch an diesen kühlen Tagen genießen möchten.

Raumgröße

Die richtigen Messungen sind entscheidend, damit Sie weder zu viel noch zu wenig CFM für den jeweiligen Raum haben, den Sie kühlen möchten. Hier sind einige vorgeschlagene Messungen:

  • 64 Quadratfuß Platz = 29″ Lüfter
  • Bis zu 100 Quadratfuß = 42″ Lüfter
  • 225 Quadratfuß Zone = 52″ Ventilator
  • Bis zu 400 Quadratfuß = ein 56-Zoll-Lüfter, ein weiterer 60-Zoll-Lüfter und zwei 52-Zoll-Lüfter.

Deckenventilator-Raumgröße

Kontrollen

Die meisten Deckenventilatoren werden über einen Wandschalter bedient. Einige können über eine Fernbedienung bedient werden, die entweder im Lieferumfang enthalten ist oder als zusätzliches Extra angeboten wird. Eine zuverlässige Zugkette ist ebenfalls eine Option; Tatsächlich lassen sich die besten Deckenventilatoren für den Außenbereich mit allen drei Optionen bedienen: Wandschalter, Fernbedienung, Zugkette. Outdoor-Lüfter bieten in der Regel drei Geschwindigkeiten an; Einige haben standardmäßig Lichter, und so wird der Deckenventilator mit einer Fernbedienung geliefert, um das Licht zu bedienen, und Zugketten, um die Geschwindigkeiten zu steuern. Die Option mit drei Geschwindigkeiten ist Standard; Die Installation kann schwierig sein, und ein Deckenventilator für den Außenbereich, der ausschließlich über eine Fernbedienung betrieben werden kann, ist möglicherweise kostengünstiger, wenn Sie vermeiden möchten, einen qualifizierten Elektriker beauftragen zu müssen. Sie müssen einen konsultieren, um die Wandsteuerung einzurichten und anzuschließen. Wenn Sie ein Modell bekommen können, das die Fernbedienung enthält, dann könnte dies der beste Deckenventilator für den Außenbereich in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Kosten sein.

Montageoptionen

Es gibt verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für verschiedene Außendeckenventilatoren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Monte Carlo von Ihrem Casablanca und allen Modellvarianten mit unterschiedlichen Merkmalen kennen, damit Sie Ihren Deckenventilator entsprechend montieren können. Die Deckenhöhe ist der wichtigste Faktor, den Sie berücksichtigen müssen. Sie benötigen beispielsweise einen Unterputzlüfter (was bedeutet, dass er keine „Fallstange“ hat und nur eng an der Deckenoberfläche anliegt). Bestimmte Modelle können nur bündig montiert werden. Es lohnt sich, die Spezifikationen der einzelnen Modelle zu lesen, um sicherzugehen; lesen die Bewertungen und verlinken oft auf amazon.com. Bestimmte Modelle können durch zusätzliche Teile so umgebaut werden, dass sie tiefer von Ihrer Decke sitzen können; manchmal kommen sie in die Kiste.

Nass-Bewertung

Deckenventilatoren für den Außenbereich sind offensichtlich so konzipiert, dass sie im Freien Kühlleistung liefern, insbesondere wenn Sie die Temperatur auf Ihrer Terrasse oder Veranda regeln möchten. Daher müssen sie bei verschiedenen Wetterbedingungen, sei es Schnee, Regen oder was auch immer, einsatzbereit und sicher sein. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Modell feuchtigkeitsbeständig ist. Die Spezifikationen sagen Ihnen, ob es feuchtigkeitsbeständig ist oder nicht. Die ETL-Dämpfungsbewertung ist hoch angesehen; Es ist eine national anerkannte Bewertung, die für Edison (Electrical) Testing Laboratories steht. Wenn Ihr Modell nicht mit einer offiziellen Feuchtigkeitseinstufung versehen ist, kann nicht garantiert werden, dass es Außenbedingungen zufriedenstellend standhält.

Beleuchtung

Ihr Außendeckenventilator wird an die gleiche Verkabelung angeschlossen, die Ihr Lichtschaltkreis verwendet; dies macht es sehr einfach zu installieren. Oft ist die Lichtoption Ihres Ventilators per Fernbedienung bedienbar. Allerdings verfügen nicht alle Lüfter über eine Lichtfunktion oder eine Fernbedienung, weshalb dies ein weiterer Grund ist, die Spezifikationen genau zu prüfen – wissen Sie, was Sie tatsächlich kaufen! Der Lichteffekt auf Ihrem Ventilator ist eher eine dekorative, stilvolle Wahl als eine starke Lichtquelle und wird oft von einem Behälter im Laternenstil oder einer solchen Glasvitrine umgeben.

Größe

Zuerst ist es notwendig, die Quadratmeterzahl des Raums zu messen, in dem Sie den Ventilator installieren möchten. Deckenventilatoren sind in der Regel sehr groß, viel größer als beispielsweise Tischventilatoren oder Boxventilatoren. Eine Größentabelle kann von der Marke bereitgestellt werden, an der Sie interessiert sind; oder Sie können den online verfügbaren Beleuchtungsplanungsleitfaden der American Lighting Association konsultieren, um zu sehen, welche Maße Sie berücksichtigen müssen. Sie muss hoch genug sein, um Personen, die in Ihrer Wohnung leben, nicht zu gefährden. Denken Sie auch daran, dass je größer der Lüfter, desto größer der „Tropfen“, also muss dies berücksichtigt werden.

Anzahl der Klingen

Je weniger Blätter, desto schneller die Umdrehungen und desto stärker der Motor. Dies erzeugt einen stärkeren Windchill-Effekt. Wenn Ihr Modell so viele Blätter hat, kann es sich leisten, langsamer zu drehen und weniger Strom zu verbrauchen. Es kann auch von dem Stil abhängen, den Sie in Ihren Wohnraum einführen möchten. Ein nautischer, handgefertigter Holzklingeneffekt könnte die Anzahl der Klingen einschränken, weil es mit zu vielen hässlich aussieht!

beste Deckenventilatoren

Wendbare Klingen

Es gibt einen Unterschied zwischen einem reversiblen Motor und reversiblen Messern. Ein reversierbarer Motor und umschaltbar, um den Lüfter in die entgegengesetzte Richtung zu betreiben, wodurch in den Wintermonaten warme Luft nach unten geblasen wird. Umkehrflügel hingegen sind so konzipiert, dass sie in beide Richtungen arbeiten und aufgrund ihrer Tragflächentechnologie einen gleichmäßigen Luftstrom in beide Richtungen erzeugen. Dies kann unter Außenbedingungen nützlich sein, wenn eine leichte Brise weht. Mit umkehrbaren Flügeln können Sie beurteilen, in welche Richtung sich der Lüfter drehen soll, um zu berücksichtigen, was in Ihrer unmittelbaren Umgebung im Freien passiert.

So installieren Sie einen Deckenventilator für den Außenbereich

Es ist ratsam, sich dabei von einem qualifizierten Elektriker unterstützen zu lassen, da das Bedienfeld korrekt verdrahtet werden muss und die damit verbundenen Risiken bestehen. Es sollte nicht so viel kosten, weil es nur ein einstündiger Job ist. Wenn Sie sich jedoch sicher genug fühlen, um selbst zu arbeiten, finden Sie hier einige Schritte zur Installation.

Angenommen, Sie haben den Deckenventilator Ihrer Wahl gekauft und alles richtig gemessen und dimensioniert:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Strom abgeschaltet wurde. Der Leistungsschalter sollte umgedreht werden und dann sollten alle Drähte nicht „stromführend“ sein. Bohren Sie ein Loch mit einer Kreissäge, wenn Sie auf Ihrer Veranda installieren. Das Loch sollte nicht größer als die Basis Ihres Deckenventilators sein, sonst wird es nach Fertigstellung sichtbar sein.
  2. Nachdem der Standort festgelegt ist, führen Sie die elektrische Verkabelung vom Stromkreis zum gewünschten Standort des Lüfters. Sie können dies tun, indem Sie das Kabel bis zum Schaltkasten oder zu einer nahe gelegenen Steckdose führen.
  3. Wenn die Verkabelung vorhanden ist, installieren Sie nun den Schaltkasten. Wenn Sie Balken haben, montieren Sie die Box an den Balken. Wenn nicht, führen Sie die Deckenstrebe in das Loch ein. Die Strebe sollte auf beiden Seiten des Lochs in die Querträger drücken. Der Kasten Ihres Deckenventilators wird von dieser Strebe gehalten.
  4. Baue den Ventilator zusammen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen in der Verpackung, in der es geliefert wurde. Schrauben und Bolzen sollten alle fest angezogen sein.
  5. Montieren Sie die Basis am Schaltkasten. Stellen Sie sicher, dass die Verdrahtung zusammenpasst, indem Sie Drahtverbinder verwenden, um eine solide Verbindung herzustellen. Stellen Sie sicher, dass der Lüfter fest an der Box befestigt ist, da er sonst seine Leistung beeinträchtigen könnte.
  6. Aktivieren Sie Ihre Schaltung erneut und überprüfen Sie, ob sich der Lüfter ohne besonderes Ziehen, Wackeln oder irgendetwas anderes als ein völlig glattes, kreisförmiges Gleiten bewegt.

Deckenventilator-Installation

Schreibe einen Kommentar

Angebot - digitales Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist eine astrologische Darstellung des individuellen Geburtsmoments. Es zeigt die Positionen der Planeten im Verhältnis zu den Sternzeichen am Zeitpunkt der Geburt an. Diese Informationen werden verwendet, um Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Karrieremöglichkeiten und zukünftige Tendenzen vorherzusagen. Ein Geburtshoroskop bietet eine einzigartige Sicht auf die individuelle astrologische Landschaft und kann eine wertvolle Ressource für Selbsterkenntnis und persönliches Wachstum sein.


Hole dir heute ein digitales Geburtshoroskop in unserem Shop Shop

Dies schließt sich in 40Sekunden

Scroll to Top