Der Hierophant Tarotkartenbedeutungen

AUFGERichtet: Spirituelle Weisheit, religiöser Glaube, Konformität, Tradition, Institutionen

UMGEKEHRT: Persönliche Überzeugungen, Freiheit, Infragestellung des Status Quo

Der Hierophant Beschreibung

Der Hierophant ist das männliche Gegenstück zur Hohepriesterin. In anderen Tarotdecks ist er auch als der Papst oder der Lehrer bekannt und wird vom Stier regiert.

Der Hierophant ist eine religiöse Figur, die zwischen zwei Säulen eines heiligen Tempels sitzt – allerdings unterscheidet sich dieser Tempel von dem, in dem die Hohepriesterin sitzt. Er trägt drei Gewänder – rot, blau und weiß – und eine dreistufige Krone, die die drei Welten repräsentieren, über die er herrscht (die bewusste, die unterbewusste und die überbewusste). In seiner linken Hand hält er das päpstliche Kreuz, ein dreifaches Zepter, das seinen religiösen Status symbolisiert. Die rechte Hand erhebt er zum religiösen Segen, wobei zwei Finger zum Himmel und zwei zur Erde zeigen.

Vor ihm knien zwei Jünger. Die Aufgabe des Hierophanten besteht darin, seine spirituelle Weisheit weiterzugeben und die beiden in die Kirche einzuweihen, damit sie die ihnen zugedachten Aufgaben wahrnehmen können. Dieses Bild spricht von einer gemeinsamen Gruppenidentität und einem Übergangsritus, um die nächste Stufe zu erreichen. Die gekreuzten Schlüssel zu Füßen des Hierophanten stehen für das Gleichgewicht zwischen dem bewussten und dem unterbewussten Geist und für das Entschlüsseln von Geheimnissen, die nur er lehren kann.

Der Hierophant aufrecht

Die Karte Hierophant steht für eine Reihe von etablierten spirituellen Werten und Überzeugungen und wird oft mit Religion und anderen formalen Doktrinen in Verbindung gebracht. Bevor Sie Ihr eigenes Glaubenssystem entdecken und Ihre eigenen Entscheidungen treffen können (wie bei der nächsten Karte, Die Liebenden), ermutigt Sie der Hierophant, die grundlegenden Prinzipien von einer vertrauenswürdigen Quelle zu lernen.

Arbeiten Sie mit einem Lehrer, Mentor oder Führer zusammen, der Sie auf strukturierte Weise über spirituelle Werte und Überzeugungen unterrichtet. Dabei kann es sich um eine Autorität oder einen freundlichen und großzügigen Mentor handeln, der Ihr spirituelles Bewusstsein fördert und Ihnen hilft, durch das Verständnis der Traditionen und Grundprinzipien Zugang zum Göttlichen zu finden. Es kann auch sein, dass Sie sich in einer Phase des formalen Studiums in ein Thema vertiefen, das bereits umfassend erforscht und dokumentiert wurde.

Wenn Sie ein bestimmtes Fachgebiet bereits gemeistert haben, übernehmen Sie vielleicht die Rolle des Lehrers und Mentors für andere. In dieser Position erkennen Sie Ihre Verantwortung an, Ihr Wissen in einer strukturierten Weise weiterzugeben, die die uralten Traditionen respektiert.

Die Ankunft des Hierophanten deutet darauf hin, dass Sie den Konventionen folgen und innerhalb der Grenzen eines „bewährten“ Modells bleiben. Sie sind noch nicht bereit, neue Wege zu beschreiten und neue und innovative Ideen zu entwickeln. Stattdessen halten Sie sich an die wichtigsten Prinzipien und Regeln, von denen Sie wissen, dass sie zu einem erfolgreichen Ergebnis führen werden.

Der Hierophant ruft Sie vielleicht dazu auf, Familientraditionen oder heilige Rituale zu ehren, die vernachlässigt wurden. Sie werden aufgefordert, sich der spirituellen Praxis in ihrer gesündesten Form zu verpflichten – keine Anpassung, keine Adaption, kein Biegen der Regeln. Wenn es Ihnen an Ritualen und Traditionen gefehlt hat, schaffen Sie sich eine regelmäßige Praxis wie das tägliche Gebet oder das Tischgebet vor einer Mahlzeit. Erwägen Sie, Ihr spirituelles oder religiöses Erbe zu erforschen.

Die Tarotkarte Hierophant spricht oft von Gruppenzugehörigkeit oder der Zugehörigkeit zu einer Institution. Sie fühlen sich vielleicht sehr wohl, wenn Sie von Menschen umgeben sind, die ein festes Glaubenssystem und klare Werte haben. Sie zu finden, kann so bedeutsam sein wie die Erkundung einer neuen Kirche oder religiösen Gruppe, oder so einfach wie der Beitritt zu einem Fitnessstudio oder einer Online-Tarot-Gemeinschaft. Bei dieser Karte geht es darum, sich mit anderen zu identifizieren und eine Denkweise zu finden, die zu weiterem Lernen anregen wird.

Der umgekehrte Hierophant

In seiner positivsten Form erinnert der umgekehrte Hierophant Sie daran, dass Sie Ihr eigener Lehrer sind. Alle Weisheit, die Sie suchen, kommt von innen – nicht von einer äußeren Quelle oder Macht. Sie werden angeleitet, Ihrem eigenen Weg zu folgen und Ihre eigenen spirituellen Glaubenssysteme zu übernehmen, anstatt blindlings denjenigen anderer zu folgen. Es mag sich anfangs beunruhigend anfühlen, wenn Sie Ihren eigenen Weg gehen, aber mit der Zeit werden Sie lernen, sich selbst zu vertrauen und Ihr inneres Wissen anzuzapfen. Andere mögen Ihre Beweggründe, sich gegen die Tradition zu stellen, in Frage stellen, aber Sie wissen tief in Ihrem Inneren, dass es jetzt an der Zeit ist.

Mit dem umgekehrten Hierophanten brauchen Sie nicht länger die Anerkennung von außen, um erfolgreich zu sein. Du bist bereit, deinen eigenen Weg zu gehen, auch wenn das bedeutet, gegen die Konventionen zu verstoßen. Geben Sie sich die Erlaubnis, Ihrem inneren Leitsystem zu vertrauen, wenn Sie Ihren eigenen Weg gehen.

Beim umgekehrten Hierophanten geht es auch darum, den Status quo in Frage zu stellen. Du siehst alternative Möglichkeiten, die Welt zu betrachten, und bist bereit, genau die Ideen und Konzepte auf den Prüfstand zu stellen, die du für die „Wahrheit“ gehalten hast. Sie akzeptieren nicht länger die starren Strukturen, Traditionen und Dogmen, die Sie umgeben; stattdessen suchen Sie nach Möglichkeiten, zu rebellieren und Ihre persönliche Macht zurückzuerobern. Wenn Sie sich eingeschränkt fühlen und Ihren Sinn für Freiheit und Flexibilität verloren haben, ist es jetzt an der Zeit, Ihre eigenen Regeln aufzustellen.

Der umgekehrte Hierophant ermutigt Sie, die Art und Weise, wie wir die Dinge hier tun, zu überprüfen und sich zu fragen, ob sie mit Ihren Werten übereinstimmt. Vielleicht haben Sie bisher auf Autopilot geschaltet und sind der Masse gefolgt, aber jetzt sehen Sie, dass Veränderungen notwendig sind. Der umgekehrte Hierophant ist wie ein rebellischer Teenager, der beginnt, die Gesellschaft in Frage zu stellen und sich an anti-institutionellen Aktivitäten zu beteiligen. Es kann zu einer Auseinandersetzung mit Behörden oder einem Konflikt mit einem Elternteil oder einer autoritären Person kommen.