Das Buch Bhrigu – Sehen Sie Ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Das Buch Bhrigu oder Bhrigu Samhita ist ein echtes Buch, das vor mehreren tausend Jahren geschrieben wurde, während eines Zeitalters, das die Hindus die vedische Periode nennen.

Dies war, als die Veden ihrer heiligen Bücher geschrieben wurden. Maharshi Bhrigu (Maharshi bedeutet Großer Rishi oder Heiliger) stellte für alle Zeiten die Horoskope aller Menschen zusammen, die das Buch konsultieren würden. Schwer zu glauben? Weiter lesen.

Es wird angenommen, dass Maharshi Bhrigu die erste Person war, die Horoskope aufzeichnete, die die Zukunft einer Person vorhersagten.

Da jedoch der Hinduismus und die meisten östlichen Gedanken das Prinzip der Reinkarnation umfassen, umfasste die Astrologie des Heiligen die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Existenzen einer Person. Es wird gesagt, dass die Maharshi mit Hilfe von Sri Lord Ganesha etwa 500.000 Horoskope und Lebensgeschichten aufgezeichnet haben. Die 500.000 Horoskope führten zu etwa 45.000.000 Permutationen, und das ist es, was heute in dem Buch steht.

Die Ansprüche des Buches Bhrigu

o Das Horoskop von jedem, der dazu bestimmt ist, das wahre Buch Bhrigu zu finden, ist bereits darin enthalten.

o Es gibt nur eine echte Originalkopie, und ihr tatsächlicher Standort wird geheim gehalten. Es gibt mehrere Kopien, die im Laufe der Geschichte angefertigt wurden, aber viele sind Fälschungen und viele einfach völlig ungenau.

Das Buch Bhirgu war schon immer Eigentum der Bhramin-Kaste, und als Indien von verschiedenen Rassen überfallen, erobert und beherrscht wurde, ging das Buch in den Untergrund, um es für zukünftige Generationen intakt zu halten.

Auch während der verschiedenen Invasionen wurden die Bhramin-Kasten in ganz Indien und auf dem Subkontinent verteilt, und Kopien des Buches Bhrigu gingen mit ihnen.

Immer wurde ein besonderer Priester in den Wissenschaften des Maharshi Bhrigu ausgebildet und lernte, wie man (a) jemanden ausfindig macht, der gekommen war, um das Buch zu konsultieren, und (b) wie man die Lesungen interpretiert. Dies erforderte ein lebenslanges Studium, daher werden immer neue Priester darauf vorbereitet, weiterzumachen, nachdem ein ansässiger Priester stirbt oder in den Ruhestand geht.

Das wahre Buch von Bhrigu und Betrug

Leider ist Indien nicht nur Heimat und Aufbewahrungsort einer großen Menge der Weisheit der Welt, es ist auch die Heimat einiger der unmoralischsten Menschen, wie in allen Ländern.

Diese skrupellosen Leute haben unwirkliche Kopien von etwas angefertigt, das wie ein echtes Buch von Bhrigu aussieht, aber nur Fälschungen sind. Normalerweise werden an Ausländer und Diaspora-Indianer (die kein Sanskrit lesen und schreiben können) große Geldsummen erpresst, um nur Fantasien aus dem Kopf des Betrügers zu enthüllen.

Ein echtes Bhrigu-Buch wird in einem Schrein aufbewahrt, der einer hohen Bhramin-Familie anvertraut ist, deren Oberhaupt der ansässige Priester ist … oder sonst in einem Ashram. Es wird kein echtes Geld von Ihnen verlangt, um eine Lesung durchzuführen, obwohl Sie einen kleinen Beitrag für die Familie des Priesters leisten können.

Ihr Name (eine Sanskrit-Transliteration) wird im Buch stehen. Wenn Sie also das Glück haben, ein echtes Bhrigu-Buch zu finden, sollten Sie eine vertrauenswürdige Person mitnehmen, die Sanskrit lesen und schreiben kann (um die Behauptungen des Priesters zu bestätigen).

Ein Betrüger wird Sie auffordern, zurückzukehren, Geld in steigenden Beträgen zu verlangen und Lösungen für Ihr Leben vorzuschlagen, die zu leicht zu glauben sind (für Ihre Sünden bezahlen). Bevor Sie gehen, vergewissern Sie sich, dass Sie genügend Informationen haben, dass der Ort und die Person, die Sie besuchen, echt sind.

Als Leitfaden sollten Sie wissen, dass das ursprüngliche Buch Bhrigu das Horoskop jeder Person enthält, die Sie dazu bestimmt haben, es zu konsultieren, und es wird die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vorhersagen und auch den Tag, die Uhrzeit und das Datum der Konsultation klar offenbaren des Individuums zusammen mit den Abhilfemaßnahmen, die erforderlich sind, um sein oder ihr Leben zu korrigieren.