Bibelverse für Taufeinladungen – welche eignet sich am besten für die Taufe Ihres Babys?

Sie laden Gäste ein, das erste spirituelle Ereignis im Leben Ihres Kindes zu feiern. Sie suchen also natürlich nach einem passenden Bibelvers für die Taufeinladungen Ihres Babys. Hier sind sieben Tipps, die Ihnen helfen, genau das Richtige zu finden.

1. Taufeinladungs-Websites durchsuchen. Überprüfen Sie ihre Muster, um zu sehen, welche Bibelverse sie auf ihren Designs für die Babytaufe enthalten. Es ist möglich, dass Sie sofort finden, wonach Sie suchen; ein Design, das Sie lieben, mit dem richtigen Wortlaut und einer großartigen Schrift. Ein beliebter Vers, den Sie häufig sehen werden, ist „Jede gute und vollkommene Gabe kommt von oben“, der in der Bibel in Jakobus 1:17 zu finden ist.

2. Taufzitate prüfen. Es gibt viele Websites, die Tonnen von kostenlosen Zitaten und Sprüchen anbieten. Suchen Sie in der Kategorie Taufe nach Bibelversen. Scrapbooking-Websites haben oft großartige Vorschläge für Titel, Journaling und Zitate in verschiedenen Kategorien. Außerdem enthalten einige Online-Einladungsunternehmen eine Seite mit vorgeschlagenen Gedichten, Sprüchen und Schriftstellen, die Sie verwenden können.

3. Schlagen Sie es nach. Am Ende der meisten Bibeln befindet sich eine Konkordanz, die wie ein Index ist, obwohl sie normalerweise nicht so umfassend ist. Wenn Sie dort nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie eine Online-Suchmaschine für die heiligen Schriften wie Bible Gateway durchsuchen. Dort können Sie nach Schlüsselwörtern suchen und erhalten eine Liste aller Verse, die dieses Wort enthalten.

Aber da die Bibel die Taufe nicht ausdrücklich erwähnt, kann es schwierig sein, auf diese Weise einen geeigneten Vers zu finden. Wenn Sie zum Beispiel „Taufe“ nachschlagen, werden Sie in 1. Petrus 3,21 finden, dass es heißt: „Damit rettet euch jetzt die Taufe – nicht die Entfernung des Schmutzes vom Fleisch, sondern ein Appell an Gott für a guten Gewissens – durch die Auferstehung Jesu Christi.“

4. Verwenden Sie kreative Keywords. Suchen Sie anstelle von Taufe oder Taufe nach Bibelversen, die das Wort Baby, Kind, geboren, Führer, Fürsorge, Engel oder Liebe enthalten. Wenn Sie das tun, finden Sie Edelsteine ​​wie:

* Bevor ich dich im Mutterleib formte, kannte ich dich. Bevor du geboren wurdest, habe ich dich abgesondert. (Jeremia 1:5)

* Ich werde dein ganzes Leben lang dein Gott sein – bis dein Haar weiß vor Alter ist. Ich habe dich gemacht und ich werde für dich sorgen. Ich werde dich mitnehmen und dich retten. (Jesaja 46:4)

* Ich habe für dieses Kind gebetet, und der Herr hat gewährt, was ich von Ihm erbeten habe (Samuel 1:27)

5. Erkunde die Psalmen. Das Buch der Psalmen in der Bibel enthält schöne Gebete, Gedichte und Lobpreisungen, die ein Gott gewidmetes Leben veranschaulichen. Dort finden Sie viele passende Verse, die Sie verwenden können, wie zum Beispiel:

* Kinder sind ein Geschenk des Herrn, ein Kind ist eine Belohnung von Ihm. (Psalm 127:3)

* Du bist derjenige, der mich im Körper meiner Mutter zusammengefügt hat, und ich lobe Dich wegen der wunderbaren Art und Weise, wie Du mich geschaffen hast. Alles, was Sie tun, ist wunderbar! Daran habe ich keinen Zweifel. (Psalm 139:13-14)

* Denn er wird seinen Engeln den Auftrag geben, dich auf all deinen Wegen zu behüten. (Psalm 91:11)

6. Lesen Sie die Evangelien noch einmal. Die Worte und das Leben Jesu sind ein großartiger Ort, um sich inspirieren zu lassen. Einige mögliche Beispiele für diese Bibelverse, die bei Ihren Einladungen funktionieren würden, sind:

* Lasst die kleinen Kinder zu mir kommen, denn solchen wie diesen gehört das Reich Gottes. (Lukas 18:16)

* Wer ein Kind in Meinem Namen aufnimmt, nimmt Mich auf. (Lukas 9:46-48)

* Und er nahm die Kinder in seine Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie. (Markus 10:16)

7. Notieren Sie Ihre Lieblings-Bibelverse. Wenn Sie sich für die Taufeinladungen entschieden haben, die Sie verwenden möchten, stellen Sie sich vor, welche Schriftstelle am besten funktioniert. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen, bei dem Sie bestellen, die Einladungen nach Ihren Wünschen anpassen kann.

Personalisieren Sie die Taufe Ihres Babys mit einem für Sie bedeutsamen Bibelvers. Wenn Sie ein wenig suchen, werden Sie eine Schriftstelle finden, die Ihr Herz berührt. Sie können sicher sein, dass es auch die Gäste begeistern wird, die die Taufeinladungen Ihres Kindes erhalten.