Astrologie der frühen Witwenschaft

Witwenschaft bezieht sich auf den Status einer Frau, deren Ehepartner verstorben ist. Der Zustand des vorzeitigen Verlustes des Ehepartners wird als frühe Witwenschaft bezeichnet.

Frühe Witwenschaft verursacht bei der Witwe das Gefühl von Depression, intensiver Trauer, Stimmungsschwankungen, Orientierungslosigkeit und erfüllt sie mit obsessiven Gedanken und Gefühlen über den verstorbenen Ehepartner.

Die frühe Witwenschaft erzeugt bei der Frau soziale, kulturelle, wirtschaftliche, religiöse und moralische Zwänge.

Astrologische Faktoren, die die frühe Witwerschaft beeinflussen:

  • Die Planeten, die die Häuser beherrschen, bedeuten die Hochzeit.
  • Jupiter als Signifikator für den Ehemann.
  • Venus als Signifikator für die Ehe.
  • 7. Haus/Zeichen Waage zeigt Ehemann an.
  • Das zweite Haus zeigt die Langlebigkeit des Mannes an.

Verschiedene Kombinationen für die Witwenschaft:

7. Haus/Herr:

  • Beschwerden im 2./7. Haus/Venus/Jupiter weisen auf eine frühe Witwenschaft hin.
  • Lord of 7th ist schwach und von Saturn und Mars geplagt, was auf eine frühe Witwenschaft hindeutet.
  • Geschwächte Saturn- und Mars-Partner/-Aspekte des 7. Hauses/Lords weisen auf eine frühe Witwenschaft hin.
  • Herr der 7. Aspekte Saturn und Mars weisen auf ein gestörtes Eheleben und den frühen Tod des Ehepartners hin.
  • Das 7. Haus und der Lord werden ohne wohltätigen Einfluss zwischen bösartigen Planeten gehämmert.
  • Herr des 7. mit Saturn, aspektiert von Mars.

8. Haus/Herr:

  • Verbindung der Herren des 7. und des 8. im 8. mit bösartigen Aspekten.
  • Rahu und Moon zusammen in 8. Aspekt von Malefic.
  • Mond und Rahu im 8. und der Herr des 7. mit Saturn im Aspekt von Mars.
  • Lords des Aszendenten und 8. kombiniert im 12. und bösartigen Aspekt über dem 8. Haus.

Mars:

  • Mars ist der Herr des 7. Hauses und wird von Saturn aspektiert, was auf eine frühe Witwenschaft hindeutet. Aber obige Kombination von Jupiter- und Mondeinflüssen deutet nur auf schweres Leiden des Mannes hin.
  • Mars im 2. Haus platziert, von Saturn aspektiert und der Herr des 7. Hauses im 6./8./12. Haus positioniert, weist auf den frühen Tod des Mannes hin.
  • Mars und Saturn kombiniert im 7. Haus, und der Herr des 7. Hauses ist im geschwächten Zeichen, was auf den Verlust des Ehepartners hindeutet.

Allgemein:

  • Ein starker Mond/Jupiter im 2. Haus weist auf ein langes Leben des Ehepartners hin.
  • Um dies zu vermeiden, werden Yoga-Mittel für Saturn, Mars und Lord of 7th vorgeschlagen.